Clarins Frühjahrslook 2018

Clarins Frühlingslook 2018 – Palette 4 Couleurs 07 lovely rose + Eclat Minute Baume 07 & 08

Beim momentanen Blick aus dem Fenster wünsche ich mir dringend den Frühling herbei. Daher werde ich bei Frühlingskollektionen entsprechend hellhörig und da Clarins mich hier noch nie enttäuscht hat, habe ich mich sehr auf den Clarins Frühlingslook 2018 gefreut. Drei Produkte aus dem Look habe ich ausprobieren können und möchte sie euch heute genauer vorstellen.       Limited Edition | eclat minute baume embellisseur Lèvres 07 & 08* Der zart schmelzende, köstliche Lippenbalsam verbindet sich mit den Lippen und verleiht ihnen einen zart getönten Glanz. Für wunderschön betonte Lippen, die sofort voller wirken und mit Feuchtigkeit versorgt sind. Preis: € 19,- UVP   Diese Reihe hat es mir definitiv angetan (wie eine Menge anderer Lippenprodukte von Clarins). Die Nummer 04 (in diesem Beitrag zu sehen) besitze ich nun schon eine ganze Weile und greife immer wieder gern nach ihm. Wenn mir nach etwas Farbe auf den Lippen kombiniert mit[…]

Weiterlesen
Aufgebraucht im Januar 2018 - Ab in den Müll

Aufgebraucht im Januar 2018 – Ab in den Müll

Widmen wir uns an dieser Stelle meinen leer gewordenen Produkten aus dem Monat Januar. Dieser Monat war vor allem durch viele Reisegrößen und Minis geprägt, welche mich nach Barcelona begleitet haben. Dafür sind sie nämlich sehr praktisch gewesen. Einige davon haben mich monatelang begleitet, daher sind diese Mini Reviews hoffentlich wie immer hilfreich und interessant für euch. Bitte berücksichtigt, dass nicht alles davon auch im Januar Aufgebraucht wurde. Aus irgendeinem Grund waren sie dann einfach nahezu gleichzeitig leer.         L’ANZA – Keratin Healing Oil Conditioner* Ich habe schon ein paar dieser kleinen Minigrößen aufgebraucht und mag es jedes Mal sehr, wie gut sich mein Haar danach anfühlt. Da mein Haar momentan eher Feuchtigkeit statt Kräftigkeit braucht, verwende ich es gern zwischendurch, aber nicht dauerhaft. Ich kann mir daher gut vorstellen mir in absehbarer Zeit davon ein Fullsize zuzulegen und alle 1-2 Wochen zu verwenden. Darüber hinaus ist[…]

Weiterlesen
Make Up Empties 2017

Make Up Empties 2017

Anfang 2016 habe ich bei einigen YouTubern gesehen, wie sie ihre gesammelten aufgebrauchten dekorativen Produkte aus dem Jahr zuvor gezeigt haben. Ich fand diese Idee der Make Up Empties sehr spannend, da man so ein Gefühl dafür bekommt , was man tatsächlich aufgebraucht hat und darüber hinaus auch ein realistisches Gefühl dafür bekommt, was man überhaupt aus welcher Kategorie schaffen kann. Jeden Monat, wo ich wieder etwas in meine kleinen Schubkästen packen konnte, habe ich mich sehr gefreut. Es liegt schon genug überall rum, so dass ein leeres Produkt für mich ein gutes Zeichen war, dass ich tatsächlich auch eine Menge davon regelmäßig verwendet habe. Wenn euch interessiert was ich 2016 alles leer bekommen habe, dann schaut bei diesem Beitrag vorbei. Lasst uns also gemeinsam einen Blick darauf werfen, welche Produkt es 2017 im einzelnen geworden sind. In den monatlichen Aufgebraucht Posts habe ich im Regelfall immer kurz etwas zu[…]

Weiterlesen
Press Sunday #140

Press Sunday #140: beautypress, aspiraclip, Real Techniques, M.Asam

#WERBUNG Willkommen zurück zu einer weiteren Press Sunday Ausgabe in diesem Jahr. Wie immer hoffe ich, dass euch die Zusammenstellung gefällt und Wissenswertes dabei war. Vielleicht dient euch die Übersicht ja auch als Inspirationsquelle, falls ihr auf der Suche nach interessanten Produkten seid. Viel Spaß also beim Lesen.     Zu Beginn wieder eine kleine Übersicht der Themen, die euch in dieser Ausgabe erwarten: Beautypress News Box Dezember 2017 aspira clip med – Mini Inhalator Real Techniques Pinsel ab ab Februar auch in Rossmann Filialen M. Asam – APRIKOSE VANILLE Pflege   Beautypress News Box Dezember 2017     t: by tetesept – Hallo Winterpflege | 200ml | UVP 3,49€ Bisher dürfte ich jede limitierte Sorte der letzten Jahre ausprobiert haben und freu mich daher jedes Mal wenn wieder eine Tube davon in einer Box enthalten ist. Die Textur ist cremig und der leicht fruchtige / minimal süße Duft ist[…]

Weiterlesen
essence - clean & go express nail polish remover

[REVIEW] essence – clean&go express nail polish remover

Über viele Jahre habe ich den klassischen Nagellackentferner aus der Flasche mit einem Mikrofasertuch verwendet. Bis ich dann irgendwann den Entferner von p2 mit Schwämmchen in der Dose für mich entdeckte. Dann nahm ihn p2 irgendwann einfach aus dem Sortiment und ich machte mich auf die Suche nach einem Nachfolger. Ich wurde fündig bei essence und bin davon ausgegangen, dass wir viele Jahre zusammen verbringen würden. Allerdings war essence der Meinung ihn aus dem Sortiment zu nehmen, was mich nicht unbedingt glücklich machte. Ersetzt wurde der essence – quick & easy sponge nail polish remover (75ml | 2,95€) durch den essence clean & go express nail polish remover (30ml | 3,45€). Ich war skeptisch, wollte ihm allerdings zumindest eine Chance geben.     Produktbeschreibung Der Nagellackentferner mit Arganöl in kleiner Reisegröße ist ideal für unterwegs: dank integriertem schwamm werden keine Wattepads benötigt. Inhaltsstoffe: ETHYL ACETATE, ALCOHOL, AQUA (WATER), BUTYL ACETATE,[…]

Weiterlesen
Beauty Shopping #1 - Barcelona

Beauty Shopping #1 – Barcelona

In der Theorie hatte ich wirklich vor höchstens Mal kurz einen Blick in eine Sephora Filiale in Barcelona zu werfen. Wattepads brauchte ich, so dass ich zumindest einen legitimen Grund für etwas Beauty Shopping hatte. Allerdings habe ich man von all den Rabatten verführen lassen. Auf die Sephora Eigenmarke gab es 20% Rabatt und die Holiday Produkte waren teilweise zwischen 25% und 70% reduziert. Keine Ahnung warum wir diese Rabatte hier nicht haben (eine Weihnachtspalette muss ich jetzt nicht unbedingt zu Ostern noch zum regulären Preis kaufen). Unterm Strich ist es dann etwas mehr geworden als ich dachte. Eine Parfümerie hatte ich dann auch noch entdeckt, wo ich einige interessante Produkte sah. Daher möchte ich euch heute meine Beauty Shopping Einkäufe zeigen, welche es dann sicherlich einzeln genauer nach und nach zu sehen geben wird. Nachdem die Fotos gemacht sind, kann ich sie nämlich endlich in meinem Schminktisch verstauen 🙂[…]

Weiterlesen
Make Up Kollektion & Storage

Make Up Kollektion & Storage

Da wird mein Blog bald 8 Jahre alt und ich habe es tatsächlich nicht geschafft ein einziges Mal euch meine Make Up Kollektion zu zeigen und wie sie untergebracht ist. Hier und da gab es sicherlich mal Teile davon zu sehen, aber mal eine grundsätzliche Übersicht fehlte bisher. Rückblickend gibt es diverse Faktoren, welche dazu beigetragen haben: ich hatte keinen gesonderten Platz dafür und alles war verteilt überall untergebracht es hat sehr lange gedauert bis ich überhaupt eine genaue Vorstellung davon hatte wie das Ganze aussehen sollte unzählige Kisten und Kartons habe ich ausprobiert, aber war dauerhaft nie zufrieden bis vor ca. 1 1/2 Jahren hatte ich keinen Schminktisch und stand jeden Morgen im Bad vorm Spiegel egal was ich versuchte, nichts empfand ich als so ansehnlich, dass ich es online veröffentlicht sehen wollte wenn ich mal etwas ansatzweise strukturiert sortiert hatte, überlebte ich es mir die Woche drauf schon[…]

Weiterlesen
essence – The False Lashes Mascara

[Review] essence: The False Lashes Mascara

Mascaras sind so eine Produktgruppe, welche sich bei mir klammheimlich irgendwie vermehren. Geht doch nicht nur mir so oder? Daher habe ich es tatsächlich geschafft mir Gedanken dazu zu machen, wie ich dieses Thema mal anders angehen. Eine strategische Herangehensweise ist, mir einfach ein paar davon zu schnappen und sie auszuprobieren. Wenn sie mir gefallen dürfen sie bleiben und wenn nicht, werden sie weitergegeben (meist an meine Schwestern). Bloß weil ich mit einer Mascara nicht super zufrieden bin, bedeutet es ja nicht unbedingt, dass Jemand anderes damit glücklich werden kann. Vor allem habe ich für mich festgestellt, dass es einen deutlichen Unterschied im Ergebnis ausmacht, ob man Mascara solo trägt oder mit Lidschatten und Eyeliner (mal von der Ausgangsbasis abgesehen). So hat jeder von uns sicherlich ein Ergebnis, was man persönlich als gut oder eben nicht gut bezeichnet. Heute widme ich mich einer Mascara, welche ich über die letzten Wochen[…]

Weiterlesen
monthly nails Dezember 2017 Meine lackierten Lacke

monthly nails Dezember 2017: Meine lackierten Lacke

Heute werde ich euch wieder die Lacke zeigen, die es in den letzten Wochen auf meine Nägel geschafft haben. Daher wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim Anschauen meiner monthly nails und vielleicht ist ja der ein oder andere Lack dabei, welcher euch besonders gut gefällt.     monthly nails Dezember 2017     NOTD vom 01.12.2017 – AVON: Gel Shine violaceous* Ich hätte nicht gedacht, dass mir diese Farbe so gut auf meinen Nägeln gefallen würde. Sie erinnert eher an Fleischwurst und beim Auftrag hatte ich so gar nichts zu bemängeln (je nach Lichteinfall evt. mit einem Hauch lila). Es sah einfach gut auf den Nägeln aus und ist eine Farbe, welche zu allem passt. Mit 3-4 Tagen Haltbarkeit auf meinen Nägeln auch völlig in Ordnung. Dieser Lack darf auf jeden Fall bleiben. Genau diese Farbe kann ich online nicht mehr entdecken, aber Barely There dürfte dem ganzen sehr[…]

Weiterlesen
Aufgebraucht im Dezember 2017 - Ab in den Müll

Aufgebraucht im Dezember 2017 – Ab in den Müll

Widmen wir uns an dieser Stelle meinen leer gewordenen Produkten aus dem Monat Dezember, bevor ich wieder einen Rückblick auf meine dekorativen Produkte werfe, welche ich 2017 leer bekommen habe. Einige davon haben mich monatelang begleitet, daher sind diese Mini Reviews hoffentlich wie immer hilfreich und interessant für euch. Bitte berücksichtigt, dass nicht alles davon auch im Dezember Aufgebraucht wurde. Manche Produkte haben mich über Monate begleitet und aus irgendeinem Grund waren sie dann einfach nahezu gleichzeitig leer.       Nivea – Pflegedusche Seidenmousse – vanilla caramel Diesen Duschschaum habe ich von einer Freundin bekommen, da wir die vorherigen Sorten ebenfalls gegenseitig ausprobiert haben. Ich habe ihn dann leer gemacht. Es ist definitiv ein süßer Duft, allerdings nicht zu stark und intensiv. Hat mir sehr gut gefallen. Balea Men – Ultra Sensitive Rasiergel Definitiv günstiger als die üblichen Balea Rasiergel Produkte und ich muss nicht immer etwas parfümiertes haben.[…]

Weiterlesen