Nagellackaufbrauchprojekt Februar 2017

[Update 6] Mein Nagellackaufbrauchprojekt Februar 2017

Es ist nun schon wieder fast ein Jahr her, dass ich euch mein letztes Update zum Nagellackaufbrauchprojekt gezeigt habe. Höchste Zeit also mal wieder einen aktuellen Status zu zeigen. Vor fast 5 Jahren hatte ich aktiv damit begonnen meine Nagellack Sammlung zu reduzieren und um mir deutlich zu machen, wie lange es tatsächlich dauert eine Flasche leer zu bekommen, habe ich dieses Vorhaben ins Leben gerufen. Seitdem habe ich tatsächlich einige Lacke leer bekommen und durch neue Farben ersetzt, sofern ich bei einer verbleibenden Anzahl angekommen bin, welche sehr überschaubar war. Ich habe euch ebenfalls zum Vergleich den Stand von vor einem Jahr eingefügt und darunter die Lacke durchgestrichen eingefügt, welche ich seitdem leer bekommen habe.     Mein Vorsatz: Ein paar Nagellacke aufbrauchen [Update] Mein Nagellackaufbrauchprojekt [Update 2] Mein Nagellackaufbrauchprojekt [Update 3] Mein Nagellackaufbrauchprojekt [Update 4] Mein Nagellackaufbrauchprojekt [Update 5] Mein Nagellackaufbrauchprojekt März 2016   Vorher     P2[…]

Weiterlesen
monthly nails

monthly nails July & August 2016

Heute werde ich euch mal wieder die Lacke zeigen, die es im Juli und August diesen Jahres auf meine Nägel geschafft haben. Daher wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim Anschauen meiner monthly nails und vielleicht ist ja der ein oder andere Lack dabei, welcher euch besonders gut gefällt.     Juli         NOTD vom 03.07.2016 – DIOR – 651 Merveille Dieser Lack stand schon auf meiner Liste auszusortierender Lacke, aber ich wollte dem Rotton mit goldenem Schimmer noch eine Chance geben. Im Auftrag sicherlich noch immer besser als manch andere Lacke, aber ich empfand ihn als etwas dicker in der Textur und von allen DIOR Lacken als am “schwersten” im Auftrag. Jammern auf hohem Niveau. So schön ich ihn dann auch auf den Nägeln fand, habe ich mich nun endgültig dazu entschlossen ihn abzugeben.     NOTD vom 07.07.2016 – Catrice – Lumination LE – C03[…]

Weiterlesen
Aufgebraucht

Aufgebraucht im September 2016

Widmen wir uns an dieser Stelle meinen leer gewordenen Produkten aus dem Monat September 2016. Einige davon haben mich monatelang begleitet, daher sind diese Mini Reviews hoffentlich wie immer hilfreich und interessant für euch. Bitte berücksichtigt, dass nicht alles davon auch im September Aufgebraucht wurde. Manche Produkte haben mich über Monate begleitet und aus irgendeinem Grund waren sie dann einfach nahezu gleichzeitig leer.         Jeanne En Provence – Mandarin flower & citron Exfoliating shower gel* Ich hatte hier eine süßlich fruchtige Mischung erwartet, allerdings war es eher ein sehr angenehmer und sauberer Duft. Als hätte man in die Fruchtmischung noch eine Ladung Kräuter gekippt. Die Peelingkörner waren vorhanden, allerdings bestand kein Verletzungsrisiko Durchaus einen Blick wert, solltet ihr mal bei Karstadt vorbei kommen. Yves Rocher – Jardins du Monde – Almond Soft Shower Cream Mandel ist so ein Duft, in welchen ich mich reinsetzen könnte. Liebt wahrscheinlich[…]

Weiterlesen
Aufgebraucht-August-2016.jpg

Aufgebraucht im August 2016

Widmen wir uns an dieser Stelle meinen leer gewordenen Produkten aus dem Monat August 2016. Einige davon haben mich monatelang begleitet, daher sind diese Mini Reviews hoffentlich wie immer hilfreich und interessant für euch. Bitte berücksichtigt, dass nicht alles davon auch im August Aufgebraucht wurde. Manche Produkte haben mich über Monate begleitet und aus irgendeinem Grund waren sie dann einfach nahezu gleichzeitig leer.           CD – mildes Gesichtswasser Wasserlinie Lange Zeit war dieses Mizellenwasser ein großer Favorit von mir und ich hatte mich reichlich eingedeckt. Diese leichte Schaumbildung hatte mich allerdings immer etwas gestört. Nun verwende ich es nur noch zum entfernen von Swatches usw. Diesbezüglich kann ich nichts Negatives zum Produkt sagen. Es macht was es soll und das richtig gut. The Body Shop – Camomile Silky Cleansing Oil Keine Ahnung wie lange ihr dafür braucht um eine Flasche leer zu bekommen, aber bei mir[…]

Weiterlesen
Favoriten-August-2016.jpg

Favoriten August 2016

Ich möchte euch an dieser Stelle wieder meine Favoriten etwas genauer vorstellen, welche es im zurückliegenden Monat geschafft haben meine Begeisterung zu wecken und mich mit Freude nach ihnen haben greifen lassen. Daher gibt es nun meine Favoriten August 2016. Vielleicht ist ja etwas dabei, was euch inspiriert und ihr bisher noch nicht kanntet.       Maybelline / By Terry / Chanel / BeYu / essence   ilon – Bodyshave Balsam* Bisher habe ich einen Balsam für nach der Rasur zwar durchaus als sinnvoll erachtet, allerdings konnte mich bisher nichts überzeugen. Entweder zu stark parfümiert oder zu dickflüssig, so dass ich nicht wirklich das Gefühl hatte hier eine unterstützende Wirkung zu haben, damit die Haut weniger gereizt ist (vor allem unter den Achseln brauche ich keine dicke Paste). Der ilon balsam ist sehr dünnflüssig, weswegen ich die Tube bei der Entnahme definitiv nicht mehr nach unten halte beim Drücken.[…]

Weiterlesen
body products food smell

food scented body products – don’t eat this at home

Kenn ihr das, wenn Körperpflegeprodukte so unfassbar gut riechen, dass man sich am liebsten Löffel und Strohhalm schnappen würde um sie zu verspeisen? Wie oft habe ich schon meine Nase in eine Bodylotion gesteckt oder stand kurz davor mich abzuschlecken Liebe Firmen, wenn ihr mich jedes mal wieder an den Punkt bringt, wo meine Vernunft mich zurückhalten muss, dann habt ihr alles richtig gemacht. Solltet ihr in diesem Bereich noch Nachholbedarf haben oder etwas Inspiration benötigen, dann biete ich euch heute einiges an Produkten zur Auswahl. Inklusive dem Warnhinweis, dass diese nicht zum Verzehr geeignet sind         The Body Shop – Pinita Colada Reihe* Für mich als Nicht-Cocktailtrinker (zumindest gibt es den Pina Colada ja doch eher mit Alkohol)  ist es eine Freude diese Ananas-Kokoskombination als Körperpflege zu haben. Ins Duschgel würde ich am liebsten einen Strohhalm stecken, konnte mich bisher aber noch gerade so zurückhalten. Es[…]

Weiterlesen
monthly nails may june 2016

monthly nails May & June 2016

Heute werde ich euch mal wieder die Lacke zeigen, die es im Mai und Juni diesen Jahres auf meine Nägel geschafft haben. Daher wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim Anschauen meiner monthly nails und vielleicht ist ja der ein oder andere Lack dabei, welcher euch besonders gut gefällt.     Mai         NOTD vom 02.05.2016 – Yves Rocher – 73 Vert Agave* + Make Up Factory – 105* Der Top Coat von Make Up Factory kam schon sehr oft zum Einsatz und will einfach nicht leer gehen. Damit ich ihn nicht immer auf die gleichen Lacke auftragen, versuche ich etwas Abwechslung ins Lackieren zu bringen. In Kombination mit dem Yves Rocher Lack gefällt er mir sehr gut.     NOTD vom 09.05.2016 – Dr. Pierre Ricaud – Brun Violine* Ein sehr schöner Pflaumeton mit feinen Schimmerpartikeln. Ein Lack, welchen ich immer wieder gern lackiere und ich[…]

Weiterlesen
Aufgebraucht Juni 2016

Aufgebraucht im Juni 2016

Willkommen zurück, zu einem meiner persönlichen Favoriten unter den Posts. Daher widmen wir uns an dieser Stelle meinen leer gewordenen Produkten aus dem Monat Juni 2016. Einige davon haben mich monatelang begleitet, daher sind diese Mini Reviews hoffentlich wie immer hilfreich und interessant für euch. Bitte berücksichtigt, dass nicht alles davon auch im Juni aufgebraucht wurde. Manche Produkte haben mich über Monate begleitet und aus irgendeinem Grund waren sie dann einfach nahezu gleichzeitig leer. Ich bin ja immer noch ein bisschen stolz auf mich, dass im Moment so viele dekorative Produkte dabei sind         Kosmetikschwämmchen Damit entferne ich am liebsten Masken oder Reinigungsöl. Alle paar Wochen tausche ich es mal gegen ein neues Exemplar aus. MUJI – Peelable Cotton Diese Wattepads mag ich richtig gern. Sie sind eher Maxi Größe und ein Pad reicht für beide Augen bzw. das ganze Gesicht. Sie sind sehr weich und angenehm.[…]

Weiterlesen
Aufgebraucht Mai 2016

Aufgebraucht im Mai 2016

Willkommen zurück, zu einem meiner persönlichen Favoriten unter den Posts. Daher widmen wir uns an dieser Stelle meinen leer gewordenen Produkten aus dem Monat Mai 2016. Einige davon haben mich monatelang begleitet, daher sind diese Mini Reviews hoffentlich wie immer hilfreich und interessant für euch. Bitte berücksichtigt, dass nicht alles davon auch im Mai aufgebraucht wurde. Manche Produkte haben mich über Monate begleitet und aus irgendeinem Grund waren sie dann einfach nahezu gleichzeitig leer. Nachdem es im letzten Monat eine recht überschaubare Menge war, hat sich im Mai wieder ordentlich was angesammelt.         Dove – Derma Spa intensiv verwöhnend Body Lotion Bei meiner Körperpflege darf es gern mal ein Produkt mit Duft sei und diese Lotion roch einfach göttlich. Es war einfach eine Freude sich damit einzucremen. Darüber hinaus pflegte sie auch noch sehr gut. Ich habe sie mir bereits nachgekauft. Genauer vorgestellt habe ich sie euch[…]

Weiterlesen
Aufgebraucht_April_2016_2.jpg

Aufgebraucht im April 2016

Willkommen zurück, zu einem meiner persönlichen Favoriten unter den Posts. Daher widmen wir uns an dieser Stelle meinen leer gewordenen Produkten aus dem Monat April 2016. Einige davon haben mich monatelang begleitet, daher sind diese Mini Reviews hoffentlich wie immer hilfreich und interessant für euch. Bitte berücksichtigt, dass nicht alles davon auch im April aufgebraucht wurde. Manche Produkte haben mich über Monate begleitet und aus irgendeinem Grund waren sie dann einfach nahezu gleichzeitig leer. Für meine Verhältnisse ist es diesen Monat tatsächlich eine überschaubare Menge, dafür umso mehr dekorative Kosmetik.         L’ORÈAL – Elnett de Luxe Haarspray Ich erinnere mich daran, dass ich vor vielen Jahr schon einmal ein Spray der Marke ausprobiert hatte und den Geruch fürchterlich fand. Da ich eine Alternative zu meinem TIGI haben wollte (was extrem starken Halt hat), hatte ich mir dieses gekauft. So schlimm fand ich den Duft nicht und für[…]

Weiterlesen