Ich_2019

10 Jahre Dani’s Beauty Blog – Happy Birthday

Seit Wochen sehe ich diesen Tag immer näher kommen und dachte mir, dass ich noch mehr als genug Zeit habe ein ganz tollen Beitrag mit Rückblick auf die letzten 10 Jahre zu schreiben. Dann kam der Abend zuvor und ich habe nichts davon gemacht. Bis auf ein paar Stichpunkte habe ich doch tatsächlich nichts zustande gebracht 🙂 Dabei hatte ich zwei Wochen Urlaub, welche ich hätte nutzen können. Offensichtlich habe ich dieses nicht getan und sitze jetzt hier und habe keinen Plan, wie ich irgendwas sinnvolles zustande bringen soll in der Kürze der Zeit. Daher muss ich mir wohl eingestehen, dass ich euch keinen bahnbrechenden Geburtstagspost präsentieren kann. Beschreibt vermutlich die Gesamtsituation am Besten.     Auch nach 10 Jahren mag ich das Bloggen sehr, allerdings haben sich im Alltag einfach andere Dinge als Wichtiger ergeben, welchen ich einfach mehr Zeit widme. So mag das Bloggen ab und an einfach[…]

Weiterlesen
http://www.thelifeofdani.de/

Kennt ihr schon meinen 2. Blog – The Life of Dani

Vor etwa 3 Monaten habe ich eines Morgens spontan das Gefühl gehabt, dass ich an meinem Blog etwas ändern will. Schon länger hatte ich mir überlegt, ob ein zweiter Blog nicht eine Option für mich wäre. Ihr dürftet über die letzten Jahre bemerkt haben, dass es hier nicht nur mehr um Beautythemen geht und ich möchte langfristig noch viel mehr Themen ansprechen, so dass ich mir schon länger die Frage gestellt hatte, ob dieser Blog dafür die richtige Plattform wäre. So wachte ich eines Morgens auf und beschloss, das dieser Tag perfekt dazu wäre, eine Entscheidung zu treffen. Über den Namen hatte ich mir schon länger Gedanken gemacht und hatte mich für The Life of Dani entschieden. Als dieser Domainname auch tatsächlich noch verfügbar war, war es wohl ein Zeichen 🙂 Also schnell gesichert und WordPress installiert.     Von Vorteil war: WordPress ist mir nach ein paar Jahren vertraut[…]

Weiterlesen
Monatsrückblick

Birthday Girl

Da ist er wieder. Der eine Tag im Jahr, an welchem ich nachweislich wieder ein Jahr älter geworden bin. I’m the Birthday Girl 🙂 Mittlerweile bin ich in einem Alter, wo ich es schätze jünger geschätzt zu werden als ich es bin. Vor allem wenn man in meiner Gegenwart die Phrase verwendet “das können Sie in ihrem Alter noch nicht beurteilen”. Solange ich weiterhin (häufig) auf Ende 20 geschätzt werde, mache ich irgendwas wohl richtig. Wenn das in drei Jahren noch immer der Fall ist, dann werde ich darüber wohl einfach nur nicken. Ich muss auch immer wieder schmunzeln wenn ich erwähne, dass ich schon 20 Jahre in der IT-Branche arbeite und mein Gegenüber es nicht so ganz hinbekommt mein Alter richtig zu schätzen. Egal, ich weiß dass ich heute 37 werde und ganz ehrlich, es gibt Schlimmeres. Das einzige, was ich definitiv in den letzten Jahren beobachten konnte ist,[…]

Weiterlesen
Amazon Prime Now München (3)

Ausprobiert: Amazon Prime Now Lieferung in München

Amazon Prime Now startete im Mai letzten Jahres in Berlin und ein paar Monate später folgte München. Ich hatte zwar schon mal davon gehört, mich allerdings nicht wirklich damit auseinander gesetzt. Warum auch? Ich bestellte regulär bei Amazon und kaufte die frischen Produkte entweder auf dem Wochenmarkt oder beim lokalen Händler. Ende letzten Jahres hat Amazon in München eine größere Aktion gestartet und ein große Anzahl an 10€ Gutscheinen in den lokalen Briefkästen verteilt. Ich habe mein Exemplar in der Schublade geparkt für den Tag, an dem ich tatsächlich mal Interesse daran hätte das Ganze auszuprobieren. Dieser Tag kam im Dezember, als ich am Samstag Vormittag mir Gedanken dahingehend machte, was ich denn so alles mit dem Inhalt meines Kühlschranks anstellen könnte. Natürlich hatte ich Bock auf etwas, was ich nicht daheim hatte und da ich kein Interesse daran hatte die Wohnung zu verlassen, erinnerte ich mich an den Gutschein.[…]

Weiterlesen
Gebúrtstag

Dani’s Beauty Blog feiert 7 Jähriges

So lange ist es noch gar nicht her, da wurde mein Blog 6 Jahre alt. Nun ist doch tatsächlich schon wieder 1 weiteres Jahr vergangen und wir können heute 7 jähriges Jubiläum (aka Geburtstag) feiern. Im zurückliegenden Jahr habe ich immer mehr versucht die Themenvielfalt auszubauen und ich bin mir sicher, dass es nicht Jedem gefallen hat. Dafür hoffe ich andererseits auch, dass ich so Viele begeistern konnte wieder häufiger vorbei zu schauen. Beauty wird noch immer der Schwerpunkt bleiben, aber ich interessiere mich für so viele Themen und möchte euch einfach daran teilhaben lassen.           Auch wenn es jedes Jahr auf das Gleiche hinaus läuft, aber deswegen trotzdem wert ist zu erwähnen, möchte ich mir erneut für viele Dinge bedanken: All Diejenigen, die schon schon von Beginn an dabei sind und natürlich auch an alle seitdem hinzu gekommenen Leser. Jedes Mal, wenn ich einen Namen[…]

Weiterlesen
Nichtstun

Die Sache mit dem Nichtstun

Im Regelfall ist meine to do Liste immer ewig lang und damit fertig werde ich irgendwie nie. Ich bin jemand, der ständig was zu tun haben muss und untätig rumsitzen ist für mich so schwer vorstellbar und empfinde ich sehr oft als Zeitverschwendung. Daher bin ich ständig auf der Suche nach Tipps, welche mich effizienter werden lassen. So hatte ich heute noch so viel geplant und habe dann spontan beschlossen alles über den Haufen zu schmeißen und nichts davon umzusetzen. Gerüchteweise habe ich gehört, dass dieses Nichtstun sehr befreiend sein soll und hilf sich aufs Wesentliche zu konzentrieren. Ich bin sicherlich nichts die Einzige, die manchmal einfach keinen Bock hat und sich einfach nur aufs Sofa setzen möchte und die Füße hochlegt. Ein kleines bisschen habe ich ja den Eindruck, dass wenn man nicht von früh bis spät immer total durchorganisiert ist und alles abarbeitet (nicht ohne Grund sieht man[…]

Weiterlesen
Favoriten 2016

Favoriten 2016: Fashion, Food & Lifestyle

Meine Beauty Favoriten hatte ich euch vor ein paar Tagen bereits gezeigt. Darüber hinaus gab es auch noch einige andere Dinge im Alltag, welche mir über das Jahr hinweg sehr gut gefallen haben und ich euch heute gern zeigen möchte. Nicht noch einmal extra erwähnen möchte ich mein neues Sofa und meinen Schminktisch. Die dürftet ich tatsächlich schon zu genüge gesehen haben     Instagram In Zeiten, wo die meisten Instagram Accounts ziemlich gleich aussehen,  ist es erfreulich auch noch ein paar außergewöhnliche Accounts zu entdecken. Zwei dieser Accounts möchte ich euch heute vorstellen und vielleicht kanntet ihr sie ja bisher noch nicht. Pumpkin ist als Baby gerettet wurden und wächst nun schon eine ganze Weile mit seinem besten Freund Oreo auf, welcher ein Hund ist. Nicht nur, dass Pumpkin ein sehr aufgewecktes Kerlchen ist, auch hat er sich einige Verhaltensweisen angeeignet, die er so täglich von Oreo vorgelebt bekommt.[…]

Weiterlesen
Tschüß 2016 und Hallo 2017

Tschüß 2016 und Hallo 2017

Normalerweise habe ich diesen Post immer am letzten Tag des alten Jahres veröffentlich, aber nachdem ich gestern bei Netflix hängen geblieben bin, konnte ich leider nicht mehr aufhören Daher gibt es jetzt das obligatorische happy 2017 und ich möchte heute mit euch einen Rückblick auf mein 2016 werfen und ein paar Dinge hervorheben und etwas genauer darauf eingehen.       Monatsrückblick Im Februar letzten Jahres habe ich damit begonnen einen monatlichen Rückblick zu starten, in welchem ich auf Events eingehe, Dinge aus dem Alltag erwähne und all das unterbringe, was mich in den letzten Wochen so beschäftig hat. Diesen werde ich auch im Jahr 2017 forstsetzen, da es auch für mich eine Art von Erinnerung ist, welche mich immer wieder an die Dinge erinnert, welche mich im Alltag beschäftig haben. Es ist eine gute Form Erinnerungen bildlich festzuhalten. Ich hoffe, dass sie für euch genauso interessant waren wie sie[…]

Weiterlesen
Christmas Gift Ideas

Christmas Gift Ideas 2016

Vielleicht seid ihr ja noch immer nicht vollständig fündig geworden und seid auf der Suche nach ein paar Weihnachtsgeschenken. Oder ihr wollt euch selbst belohnen und euch gefällt etwas von dem, was ich euch heute zeige. Ich würde mich jedenfalls über eine Menge davon freuen. Vor allem, wo ich mir doch das ein oder andere davon bereits selber gekauft habe oder in der Vergangenheit schon gekauft habe.       Living Proof – full of joy set*   Die Produkte von Living Proof* haben schon sehr lange mein Interesse geweckt und hatte ich schon ewig auf meiner Wunschliste. Ich wusste gar nicht, dass diese bei Hagel-Shop zu bekommen sind, wo ich vor langer Zeit immer meine Haarpflege und Färbeprodukte gekauft habe. Seitdem ist das Angebot stetig gewachsen und die Auswahl an Produkten beinhaltet schon lange deutlich mehr als ich damals kannte. Ihr bekommt dort auch Make Up oder auch Hautpflegeprodukte.[…]

Weiterlesen
dinge-im-alltag-anders-machen

Dinge im Alltag anders machen

Kennt ihr das, wenn sich gewisse Verhaltensweisen immer wieder einschleichen und einen selbst tierisch nerven? Wenn man es besser weiß, aber doch immer wieder die selben Dinge genau gleich macht? So ging es mir mit einer Menge Alltagsgewohnheiten, für welche ich mich manchmal selber hätte in den Hintern treten können. Dabei war es doch gar nicht so schwer etwas daran zu ändern. Warum ich mir dabei allerdings teilweise so schwer tat, weiß ich selber nicht. So habe ich mir in letzter Zeit bewusst vorgenommen Dinge mal anders zu machen. Diese kleinen Änderungen erforderten gar nicht viel Aufwand, sind im Ergebnis allerdings so befreiend, dass ich mich immer noch ärgere nicht schon viel früher so konsequent gewesen zu sein. Ist nämlich nicht so, dass es wirklich anstrengend gewesen wäre.       nach Kochen / Backen / Essen  Geschirr wegräumen Ich bin Jemand, der unglaublich gern kocht, backt und es dann[…]

Weiterlesen