Brands, die ich ohne den Blog vermutlich nicht entdeckt hätte (1)

Brands, die ich ohne den Blog vermutlich nicht entdeckt hätte

Es gibt so diese Momente, wo mich meine Schminksammlung etwas überfordert. Wie wäre es, wenn ich noch einmal ganz von vorn anfangen würde (würde euch ein Post dazu interessieren)? Dann gibt es allerdings auch die Tage, wo ich mich freue eine breite Auswahl an Marken vor mir zu haben und über die Jahre so viele Produkte für mich entdeckt zu haben. Was mir manchmal durch den Kopf geht ist, welche Brands ich ohne den Blog vermutlich nicht entdeckt hätte. Allerdings auch nicht missen möchte im Alltag. So habe ich spontan mal alle Schubladen aufgemacht und mir die ersten fünf Brands geschnappt, welche mir dabei spontan aufgefallen sind (ihr seht jeweils nur eine Auswahl an Produkten). Daher möchte ich euch heute Diese zeigen und etwas genauer darauf eingehen, was ich an ihnen schätze.     BY TERRY BY TERRY ist definitiv keine günstige Leidenschaft. Ich bin mir sicher, dass die Cover[…]

Weiterlesen
Beauty Shopping #1 - Barcelona

Beauty Shopping #1 – Barcelona

In der Theorie hatte ich wirklich vor höchstens Mal kurz einen Blick in eine Sephora Filiale in Barcelona zu werfen. Wattepads brauchte ich, so dass ich zumindest einen legitimen Grund für etwas Beauty Shopping hatte. Allerdings habe ich man von all den Rabatten verführen lassen. Auf die Sephora Eigenmarke gab es 20% Rabatt und die Holiday Produkte waren teilweise zwischen 25% und 70% reduziert. Keine Ahnung warum wir diese Rabatte hier nicht haben (eine Weihnachtspalette muss ich jetzt nicht unbedingt zu Ostern noch zum regulären Preis kaufen). Unterm Strich ist es dann etwas mehr geworden als ich dachte. Eine Parfümerie hatte ich dann auch noch entdeckt, wo ich einige interessante Produkte sah. Daher möchte ich euch heute meine Beauty Shopping Einkäufe zeigen, welche es dann sicherlich einzeln genauer nach und nach zu sehen geben wird. Nachdem die Fotos gemacht sind, kann ich sie nämlich endlich in meinem Schminktisch verstauen 🙂[…]

Weiterlesen
7 Shades of Orange

[Blogparade] Meine 7 Shades of Orange

Seit einer Weile lobt Steffi auf ihrem Blog regelmäßig ein anderes Farbmotto aus und dann heißt es fleißig mitmachen. Zurückliegend war ich meist zu langsam um rechtzeitig teilzunehmen. Da die Farbgruppe dieses mal aber so dermaßen zu mir passt wie kaum etwas Anderes, musste ich natürlich dabei sein. Daher zeige ich euch heute meine 7 Shades of Orange.     Es handelt sich dieses Mal um die Farbgruppe Orange, die ich ja in allen Bereichen definitiv rocke. Oder hat Jemand etwas anderes von mir erwartet Nur sieben Produkte auszuwählen fiel mir verdammt schwer, denn ich hätte bestimmt das 4-5fache davon zusammen bekommen. Daher habe ich mich mal den Kategorien gewidmet, wo ich die meisten Vertreter aufzuweisen habe. Wobei Orange eben auch durchaus etwas Pfirsichfarben oder korallig sein darf. Manchmal sind die Unterschiede wirklich minimal.         lavera – So Fresh Mineral Powder – 03 Lovely Peach* Ich hätte[…]

Weiterlesen

[Top 3] Sommer-Lippenprodukte 2014

Mal wieder hat Diana eine Thema vorgeschlagen, bei welchem ich mich wiederfinde und gern dabei bin. Dieses Mal geht es um Sommerlippenstifte, wo ich mir sehr schwer tat mich auf 3 zu reduzieren. Ich kleiner Rebell habe ein Gloss mit reingemogelt, so dass es eher 2 Lippenstifte + 1 Gloss ist. Ich hoffe ihr lasst es mir durchgehen 🙂 Erfahrungsgemäß bin ich ja eher Fan von deckenden Farben, daher dürft ihr euch bei den Lippenstiften auf eher farbintensive Vertreter gefasst machen. Lediglich das Gloss ist eher etwas dezenter in der Deckkraft.   Bezugsquellen: Dr. Pierre Ricaud: Online Shop* Milani: Cherry Culture Too Faced: Sephora* / ASOS* JavaScript is currently disabled in this browser. Reactivate it to view this content. Inhalt / Preis: Dr. Pierre Ricaud: 7ml – 9,50€ Milani: 3,97g – ca. 2,70€ (aktuell im Sale) Too Faced: 12ml – ca. 24-28€ Too Faced – Melted Liquified Long Wear Lipstick[…]

Weiterlesen

[Im Einsatz] #19 – laura mercier, Catrice, ARTDECO, LR, Urban Decay, Milani, Revitalash, Milani, Essence, Chanel

Heute gibt es wieder einen Post zum Thema Produkte im Einsatz, die euch einen Eindruck von meinen Produkten vermitteln sollen, welche ich teilweise schon länger, aber manchmal auch erst seit kurzem habe. Nicht immer reicht es schon für eine finale Meinung, aber die ersten Eindrücke sind oftmals ja auch sehr hilfreich. ARTDECO – Soft Lip Liner waterproof – 73* Seit einigen Monaten habe ich mir vorgenommen Lipliner deutlich häufiger im Alltag zu verwenden. Vor allem meine Unterlippe hat keine wirklich schöne Kontur und manchmal ist es daher hilfreich, zumindest ansatzweise eine klare Linie zu haben 🙂 Diese Nuance mag zwar vom Swatch her nicht 100% zum Lippenstift passen, in Kombination harmonieren sie aber doch sehr gut miteinander. Die ARTDECO Liner (welche ich bisher ausprobiert habe) lassen sich sehr angenehm auftragen, ohne dass man fest aufdrücken muss. Das Tragegefühl ist angenehm und sie sind auch solo geeignet um auf den kompletten[…]

Weiterlesen

Gesammelte Beauty Einkäufe #2.2014

Heute möchte ich mal wieder einige der Neuerwerbungen zeigen, welche es in den letzten Monaten zu mir nach hause geschafft haben. Eine Bestellung davon stammt noch aus Dezember, aber mit dem Zoll dauert das leider manchmal länger als gedacht. Antipodes – Vanilla Pod – Hydrating Day Cream – 60ml – 33,74€ Antipodes – Avocado Pear – Nourishing Night Cream – 60ml – 41,24€ Diese beiden Produkte haben ich regelmäßig bei essiebutton gesehen und nachdem sie so sehr darüber schwärmt, habe ich mich anfixen lassen und wollte sie auch ausprobieren. Dauert zwar noch etwas bis meine jetzigen Produkte leer sind, aber ich wollte sie einfach schon mal stehen haben. Der Beschreibung nach klingen beide Cremes auf jeden Fall sehr interessant. Antipodes – Joyful Hand & Body Cream – Gift with PurchaseWie man sieht, gab es das Produkt gratis dazu. Nicht, dass ich eine weitere Creme gebraucht hätte, aber ich werde sie[…]

Weiterlesen