monthly nails Juni 2017 meine lackierten Lacke

monthly nails Juni 2017: meine lackierten Lacke

Heute werde ich euch wieder die Lacke zeigen, die es in den letzten Wochen auf meine Nägel geschafft haben. Daher wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim Anschauen meiner Monthly Nails und vielleicht ist ja der ein oder andere Lack dabei, welcher euch besonders gut gefällt.         NOTD vom 04.06.2017 – p2 – Volume Gloss gel look polish – 630 old maid* Lange ist es her, dass ich mal wieder einen Lack der Marke lackiert hatte und noch immer kann ich bestätigen, dass sie qualitativ überzeugen können (gleichmäßiger Auftrag, deckend nach zwei Schichten). Eine tolle Farbe, welche allerdings bereits besitze, so dass ich ihn nicht behalten werde. Solltet ihr allerdings noch Bedarf haben, macht ihr mit diesem Lack nichts verkehrt.     NOTD vom 08.06.2017 – SPARITUAL – It’s Raining Men Normalerweise sind die Lacke der Marke immer recht teuer, so dass ich nicht zwangsweise das Bedürfnis[…]

Weiterlesen
Nagellackaufbrauchprojekt Februar 2017

[Update 6] Mein Nagellackaufbrauchprojekt Februar 2017

Es ist nun schon wieder fast ein Jahr her, dass ich euch mein letztes Update zum Nagellackaufbrauchprojekt gezeigt habe. Höchste Zeit also mal wieder einen aktuellen Status zu zeigen. Vor fast 5 Jahren hatte ich aktiv damit begonnen meine Nagellack Sammlung zu reduzieren und um mir deutlich zu machen, wie lange es tatsächlich dauert eine Flasche leer zu bekommen, habe ich dieses Vorhaben ins Leben gerufen. Seitdem habe ich tatsächlich einige Lacke leer bekommen und durch neue Farben ersetzt, sofern ich bei einer verbleibenden Anzahl angekommen bin, welche sehr überschaubar war. Ich habe euch ebenfalls zum Vergleich den Stand von vor einem Jahr eingefügt und darunter die Lacke durchgestrichen eingefügt, welche ich seitdem leer bekommen habe.     Mein Vorsatz: Ein paar Nagellacke aufbrauchen [Update] Mein Nagellackaufbrauchprojekt [Update 2] Mein Nagellackaufbrauchprojekt [Update 3] Mein Nagellackaufbrauchprojekt [Update 4] Mein Nagellackaufbrauchprojekt [Update 5] Mein Nagellackaufbrauchprojekt März 2016   Vorher     P2[…]

Weiterlesen
Monthly Nails January 2017

monthly nails January 2017

Heute werde ich euch wieder die Lacke zeigen, die es in den letzten Wochen auf meine Nägel geschafft haben. Daher wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim Anschauen meiner Monthly Nails und vielleicht ist ja der ein oder andere Lack dabei, welcher euch besonders gut gefällt. Wie bereits erwähnt, gehe ich dieses Jahr zu einem monatlichen Rhythmus über, so dass ihr nicht so lange auf Nachschub warten müsst und ich so auch schneller auf die Lacke eingehen kann. Dass Dr. Pierre Ricaud zu meinen liebsten Nagellackmarken gehört, habe ich auf dem Blog bereits mehrfach erwähnt. Um ihnen mal etwas mehr Platz einzuräumen, habe ich im Januar nur Lacke dieser Marke lackiert und eventuell noch mit einem Effekt Topper kombiniert. An dieser Stelle kann ich euch schon mal verraten, dass sich erneut gezeigt hat, warum ich die Lacke so mag. Daher werde ich bestimmt in ein paar Wochen wieder einen Monat[…]

Weiterlesen
monthly nails may june 2016

monthly nails May & June 2016

Heute werde ich euch mal wieder die Lacke zeigen, die es im Mai und Juni diesen Jahres auf meine Nägel geschafft haben. Daher wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim Anschauen meiner monthly nails und vielleicht ist ja der ein oder andere Lack dabei, welcher euch besonders gut gefällt.     Mai         NOTD vom 02.05.2016 – Yves Rocher – 73 Vert Agave* + Make Up Factory – 105* Der Top Coat von Make Up Factory kam schon sehr oft zum Einsatz und will einfach nicht leer gehen. Damit ich ihn nicht immer auf die gleichen Lacke auftragen, versuche ich etwas Abwechslung ins Lackieren zu bringen. In Kombination mit dem Yves Rocher Lack gefällt er mir sehr gut.     NOTD vom 09.05.2016 – Dr. Pierre Ricaud – Brun Violine* Ein sehr schöner Pflaumeton mit feinen Schimmerpartikeln. Ein Lack, welchen ich immer wieder gern lackiere und ich[…]

Weiterlesen
M. Asam - CREAMY BLUEBERRY

Press Sunday #101: Palmolive, Labello, Avène, M.Asam

Willkommen zurück zur einer weiteren Press Sunday Ausgabe in diesem Jahr. Wie immer hoffe ich, dass euch die Zusammenstellung gefällt und Wissenswertes dabei war. Manche der hier vorgestellten Produkte werdet ihr sicherlich in anderen Posts noch einmal genauer vorgestellt bekommen oder werdet sie zumindest zu sehen bekommen. Vielleicht dient euch die Übersicht ja auch als Inspirationsquelle, falls ihr auf der Suche nach interessanten Produkten seid.     Zu Beginn wieder eine kleine Übersicht der Themen, die euch in dieser Ausgabe erwarten: M. Asam – CREAMY BLUEBERRY  bath & body-Pflege Gourmet-Momente mit den neuen Palmolive Body Butter Cremeduschen Avène – Feuchtigkeitsspendender Selbstbräuner mit neuer Formulierung Make up Factory – Nude Evolution Kollektion Neu: Labello Berry Red Lip Butter   M. Asam – CREAMY BLUEBERRY bath & body-Pflege     CREAMY BLUEBERRY    Duschgel Fruchtig-frisches Duschvergnügen – Gute Laune für den Start in den Tag! Dieses milde Duschgel mit Vitamin E und feuchtigkeitsspendenden[…]

Weiterlesen
monthly-nails-march-april-2016.jpg

monthly nails nails march & april 2016

Heute werde ich euch mal wieder die Lacke zeigen, die es im März und April diesen Jahres auf meine Nägel geschafft haben. Daher wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim Anschauen meiner monthly nails und vielleicht ist ja der ein oder andere Lack dabei, welcher euch besonders gut gefällt.     März         NOTD vom 06.03.2016 + trend IT UP – Touche of Vintage LE Soft Sense Nail Polish – 05 + essence – wake up spring! LE top coat – 01 call it spring* Die Textur des trend IT UP Lackes empfand ich etwas zu dickflüssig, so das es nicht unbedingt einfach war den Lack gleichmäßig verteilt zu bekommen. Ich vermute, dass es ein übliches Pastellfarben-Problem ist. Die sind allgemein nicht unbedingt die unkompliziertesten Vertreter. Um den etwas ungleichmäßigen Auftrag wieder auszugleichen, habe ich einen Effekt Topper darüber aufgetragen. So sah das ganze schon besser aus.[…]

Weiterlesen
Nagellackaufbrauchprojekt März 2016_2

Nagellack Aufbrauchprojekt März 2016

Im Dezember hatte ich es euch bereits versprochen, nun bin ich endlich dazu gekommen. Nachdem ich feststellen musste, dass ich keine Nagellack Stäbchen zum lackieren mehr hatte, habe ich doch tatsächlich fast drei Monate gebraucht um endlich mal Nachschub auf ebay zu bestellen. Es gibt da so Dinge, da bin ich eben unglaublich schnell darin sie umzusetzen…not. Nachdem ich sie endlich in den Händen hielt, wurde fleißig lackiert und ich kann euch heute endlich das versprochene Update zu meinem Nagellack Aufbrauchprojekt zeigen. Nachdem von der letzten Runde nur noch wenige Lacke übrig blieben, habe ich diese wieder durch eine ordentliche Menge aufgefüllt. Soll ja schließlich auch eine Herausforderung werden. Allerdings habe ich es dabei auch nicht übertrieben. Daher zeige ich euch heute all die Lacke, welche ihr wohl in den nächsten Monaten häufiger auf meinen Nägeln zu sehen bekommen werdet. Ein Update meiner Sammlung an Nagellacken dürfte nun auch nicht[…]

Weiterlesen
monthly-nails-january-february-2016.jpg

monthly nails: January + February 2016

Heute werde ich euch mal wieder die Lacke zeigen, die es im Januar und Februar diesen Jahres auf meine Nägel geschafft haben. Daher wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim Anschauen meiner monthly nails und vielleicht ist ja der ein oder andere Lack dabei, welcher euch besonders gut gefällt.     Januar     NOTD vom 03.01.2016 – Dr. Pierre Ricaud – Corail Lumineux* Immer wenn ich diese Farbe auf den Nägeln trage, bin ich echt begeistert. Wenn der nicht Bäm schreit, dann weiß ich auch nicht. Toll im Auftrag und ein wirklich toller Lack.   NOTD vom 07.01.2016 – Dr. Pierre Ricaud – Brun-Violine* Auch hier hätten wir ein wirklich angenehmen Vertreter in Bezug auf Auftrag, Deckkraft und Haltbarkeit. Ich mag die Schimmerpartikel, die aus der Nähe und bei bestimmten Lichtverhältnissen erkennbar sind. NOTD vom 12.01.2016 – Maybelline – Color Show the Blushed Nudes – 447 Dusty Rose* +[…]

Weiterlesen
Press Sunday #92

Press Sunday #92: Clarins, Guerlain, Make Up Factory, laura mercier, method

Willkommen zurück zur einer weiteren Press Sunday Ausgabe in diesem Jahr. Wie immer hoffe ich, dass euch die Zusammenstellung gefällt und Wissenswertes dabei war. Manche der hier vorgestellten Produkte werdet ihr sicherlich in anderen Posts noch einmal genauer vorgestellt bekommen oder werdet sie zumindest zu sehen bekommen. Vielleicht dient euch die Übersicht ja auch als Inspirationsquelle, falls ihr auf der Suche nach interessanten Produkten seid.     Zu Beginn wieder eine kleine Übersicht der Themen, die euch in dieser Ausgabe erwarten:       Clarins – Instant Glow Spring Makeup Collection 2016 laura mercier – Spring Colour Story 2016 Paris after the rain Lush – Produktneuheiten Valentinstag 2016 New InMake up Factory – Riviera Flair of the 50‘s New In   Clarins – Instant Glow Spring Makeup Collection 2016   Auf die Plätze, fertig … Strahlen! Sich fröhlich, frisch und strahlend zu fühlen ist keine Frage des Alters, sondern der Ausstrahlung![…]

Weiterlesen
roducts-I-regret-buying-_10

Products I regret buying #10

Der letzte Sammelpost dieser Art ist schon wieder eine ganze Weile her. Über ein Jahr um genau zu sein. Ich sammle in einem kleinen Karton die Produkte, welche mit leider so gar nicht überzeugen konnten aka Products I regret buying. Erfreulicher weise ist es eine überschaubare Anzahl an Produkten, was für mich bedeutet, dass ich seltener daneben liege als noch in den Jahren zuvor. In Vorbereitung auf den aktuellen Post der Reihe, habe ich auch alle vorherigen noch einmal etwas überarbeitet, damit es einheitlicher wirkt in der Struktur (vor allem vom Namen her). Solltet ihr euch dafür interessieren, könnt ihr diese schnell über die entsprechende Kategorie Flops aufrufen.     Bloß weil ein Produkte mich nicht überzeugen konnte, heißt es nicht, dass es für euch ein Favorit sein kann. Jeder hat eine andere Erwartungshaltung an ein Produkt und die heute genannten, haben es einfach nicht geschafft mich zu überzeugen.  Daher[…]

Weiterlesen