A week of lips: Part 1 – Red Lips

A week of lips: Part 1 – Red Lips

Wer mir auf Instagram (wenn nicht, warum noch nicht? 🙂 ) folgt wird in den letzten Tagen gesehen haben, dass ich euch 5 Tage verschiedene Lippenprodukte der Kategorie rote Lippen gezeigt habe. Nach wie vor tue ich mir schwer in dieser Kategorie Produkte auszusortieren. Daher dachte ich mir, dass eine farbliche Themenwoche eventuell eine gute Idee ist die verschiedenen Produkte auszuprobieren und mich dann am Ende der Woche noch einmal mit ihnen zu beschäftigen. Eventuell fällt mir ja dann die Entscheidung etwas leichter. Ich schließe auch nicht aus, dass einige Kandidaten später noch einmal zu sehen sein werden. Falls ich mir nicht sicher bin, schadet es sicherlich nicht sie zu gegebener Zeit sie mit einem ähnlichen Produkt zu vergleichen. Keine Ahnung ob es zukünftig jede Woche eine Gruppe zu sehen geben wird oder nicht. Da mag ich mich noch nicht festlegen. Der Anfang ist mit A week of lips Red[…]

Weiterlesen
nee MAKE UP MILANO - The Lipstick shine & fluid rokoko

nee MAKE UP MILANO – The Lipstick shine&fluid rokoko

Egal wie viele Lippenprodukte ich bereits ausprobiert habe in den letzten Jahren, noch immer freue ich mich darauf neue Produkte auszuprobieren. Zwar bin ich deutlich wählerischer geworden, aber noch immer gibt es interessante Neuentdeckungen für mich. So geschehen bei der Marke nee MAKE UP MILANO, von welcher ich zuvor noch nie etwas gehört hatte. So ganz bin ich mir nicht sicher gewesen, ob es ein flüssiger Lippenstift oder doch eher ein Gloss sein möchte. Am Ende des Tages egal, Hauptsache es gefällt mir. Was ich vom Produkt halte und ob es mich überzeugen konnte, das möchte ich euch heute verraten.     Produktbeschreibung Der Lippentrend für Frühjahr/Sommer 2017: glossy, glänzende Lippen. Genau das ist mit The Lipstick shine & fluid von nee MAKE UP MILANO überhaupt kein Problem. Er betont die Lippen nicht nur mit brillantem Glanz, er pflegt sie auch noch mit verschiedenen nährenden Butterextrakten. The Lipstick shine &[…]

Weiterlesen
Pompöös Cosmetics

[Im Einsatz] Pompöös Cosmetics Puder&Lippen

Vor einigen Wochen hatte ich euch bereits ein paar der Produkte aus der Kosmetikprodukte von Harald Glööckler vorgestellt. Dabei handelte es sich um eine Lidschattenpalette und ein Blush. Solltet ihr daran Interesse haben und den Beitrag noch nicht können, könnt ihr ihn hier nachlesen. Nachdem man lange Zeit nichts mehr davon hörte, gab es einen Relaunch und die Produkte bekommt ihr nun im Online Shop. Heute möchte ich euch drei weitere Produkte vorstellen, welche ich in den letzten Wochen ausprobiert habe.     Swatches   Rich Lipstick: Coral Pink / Lipgloss: Coral / Pressed Powder: Sand   Pompöös – Lipgloss: Coral     Beschreibung: Glamouröse Lippenbekenntnisse! Extrem geschmeidige Gelkonsistenz – hauchzart, sanft, glatt und glänzend. Nuancierte Deckkraft und perfektes, nicht klebendes Finish. Mit feuchtigkeitsspendendem Collagen-Booster für sinnlich volle Lippen. Inhaltsstoffe: OCTYLDODECANOL, POLYBUTENE, POLYGLYCERYL-2 ISOSTEARATE/DIMER DILINOLEATE COPOLYMER, SILICA, TRIMETHYLOLPROPANE TRIISOSTEARATE, ETHYLCELLULOSE, MICA, ETHYL VANILLIN, CALCIUM ALUMINIUM BOROSILICATE, DICALCIUM PHOSPHATE, PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-t-BUTYL[…]

Weiterlesen

Meine Top 3 Frühlingslippenstifte (bzw. 2x Lipstick + 1 Gloss)

Bei ihrer aktuelle Top 3 Blogparade hat sich Diana das Thema der Fühlingslippenstifte ausgesucht und wenn ich eines regelmäßig trage, dann ist es Farbe auf den Lippen. Daher ein ideales Thema und mal in meiner Sammlung zu schauen, was ich denn aktuell am meisten verwende und euch etwas genauer vorzustellen. Vielleicht ist ja etwas Inspiration für euch dabei.         DIOR – Dior Addict Lip Balm – 003 Inhalt: 3,5g Diesen Lip Balm besitze ich nun schon einige Jahre und genau dieses Produkt ist leider nicht mehr erhältlich (und ja, da ist nur noch dieses Stückchen übrig ). Es sind sehr feine Glitterpartikel enthalten, die man suchen muss   Aktuell gibt es lediglich den ja Lip Glow* bei uns nur in einer rosafarbenen Version (es gibt auch eine korallefarbene Version im Ausland). Er duftet nach Rose, was mich zu Beginn sehr gestört hat und er schon mehrmals in[…]

Weiterlesen

[Im Einsatz] tarte – Amazonian clay skintuitive 12-hour blush + L’ORÉAL – Indefectable Lip Gloss Mega-Creamy

Heute möchte ich euch kurz und knapp zwei Produkte vorstellen, wovon Eines seit gestern bei mir wohnt und ich das Andere bereits seit einigen Wochen mein Eigen nenne. Leider habe ich das tarte Blush schon einmal von der Waschmaschine geschubst, was es leider nicht so gut überstanden hat. Vor allem, da ich es auch noch ganz schon weit habe fallen lassen. Zum Glück ist es nicht komplett unbrauchbar geworden und ich kann es so noch immer verwenden. Ist halt leider nicht mehr reisetauglich. Vom L’ORÉAL Lip Gloss gibt es aktuell mittig in der Theke eine Sonderplatzierung. Ich vermute, dass es quasi die Einführung der Produktneuheit ist und sie später ihren regulären Platz bekommen wird. Weitere Infos diesbezüglich findet ihr hier.           tarte –  Amazonian clay skintuitive 12-hour blush – energy Inhalt: 5,6g aktuell nur für VIB Rouge bei Sephora zu bekommen, wird allerdings (wie sonst auch[…]

Weiterlesen

[Im Einsatz] #31 – Dr. Pierre Ricaud Garden Party LE

Da haben wir nun zwar schon Herbst, aber ich spät dran sein Tante zeige euch jetzt einfach noch einmal die Sommer Kollektion von Dr. Pierre Ricaud mit dem Namen Garden Party. Sowohl die Nagellacke, als auch das Lipgloss durftet ihr bereits bei früheren Posts zu sehen bekommen haben. Nur den Lidschatten hatte ich euch bisher vorenthalten. Da die Produkte auch fast alle noch zu bekommen sind, kann ich sie euch also problemlos noch zeigen. Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. Also setzen wir diesen Sommer auf Klatschmohn und Waldgrün – so heißen die frischen Komplementärfarben der neuen Make-up Kollektion „Garden Party“, die wunderbar zusammen harmonieren. Der glänzende Lipgloss Sublim‘ Lèvres zaubert im Nu ein blumiges Rot und einen zarten Schimmer auf unsere Lippen, die sofort geglättet und aufgepolstert wirken. Als betörenden Kontrast dazu gibt es sommerliche Smoky Eyes in Grün: Der Lidschatten Regard Intense lässt sich leicht auftragen und verwischen, glitzert[…]

Weiterlesen

[Im Einsatz] #30 – Yves Rocher: COLLECTION ÉTÉ + neue Farben der IT Colors

Sommer-Edition COLLECTION D’ETE     Eau de Toilette COLLECTION ÉTÉ Ein frischer, leichter Duft, perfekt für den Sommer!So duftet der SommerLassen Sie sich von diesem prickelnden Eau de Toilette in den sonnigen Süden entführen. Wie eine leichte Meeresbrise wird Sie dieser herrliche Duft mit seinen blumigen Zitrusnoten erfrischen. Natürliche Essenzen von Bergamotte, Zitrone und Mandarine verschmelzen zu einem Duftakkord, die sich in der sonnendurchfluteten Herznote aus zarten Zitrusblüten voll entfalten. Als Basisnote verleihen holzige Aromen dem Duft ausgeprägte Sinnlichkeit – für einen Sommer voller Frische und Eleganz. Geheimnis der Pflanzen:Ein Rendezvous edler Naturessenzen, die im sonnigen Italien wachsen: Ätherisches Bergamotte-Öl entfaltet einen zarten, prickelnden Duft. Ätherisches Mandarinen-Öl verleiht einen Hauch fruchtiger Frische. Ätherisches Zitronen-Öl verströmt den erfrischenden Duft von Zitronenschale. Inhalt: 75ml Preis: 15€ Die Yves Rocher EdT aus den Kollektionen habe ich bisher immer sehr gemocht. Dieser Duft bildet da keine Ausnahme und hat mich ebenfalls sofort begeistert. Ein[…]

Weiterlesen

Meine 5 meistgetragenen Lipglosse

Seit ein paar Wochen bin ich fleißig dabei nach und nach meine Lippenprodukte zu Swatchen, damit ich sie euch bald vorstellen kann. Dabei hatte ich auch diese Lipglosse in der Hand und konnte an ihnen doch tatsächlich Abnutzungserscheinungen feststellen. Einerseits finde ich es gut, andererseits ist es mir persönlich noch zu wenig und traurig, dass es die einzigen meiner Sammlung sind, wo ich wirklich Gebrauchsspuren sehen kann. Vor allem der MNY Lipgloss hat nun schon einige Jahre auf dem Buckel und sollte daher zeitnah aufgebraucht werden. Bei Lippenstiften habe ich das Gefühl, dass sie deutlich länger durchhalten, aber bei Glossen mag ich es nicht drauf ankommen lassen. Daher werde ich mir hier wohl vornehmen noch häufiger nach ihnen zu greifen. Etwas Proaktivität kann hier sicherlich nicht schaden 🙂 Im Sonnenlicht erkennt man am besten wie weit die Glosse jeweils aufgebraucht sind. Das CLARINS Gloss kam vor allem zu Beginn des[…]

Weiterlesen

[Im Einsatz] #18 – Press-Sunday #44+45 Produkte: Yves Rocher, laura mercier, Catrice, MAC, Essence, LR

Heute möchte ich euch erneut die gezeigten Produkte des Press-Sunday #44+45 Posts genauer vorstellen. Um euch bei Interesse an einigen Produkten einen besseren Eindruck vermitteln zu können, gibt es jetzt noch ein paar davon im Einsatz zu sehen. Nicht nur mir hat diese Art der umfangreicheren Produktvorstellung gut gefallen, auch bei euch fand sie Anklang. Daher werde ich es wohl zukünftig immer mal wieder so machen, sofern es sich bei den Produkten anbietet. Daher nun viel Spaß beim Lesen und Anschauen. Yves Rocher Im Press-Sunday #45 habe ich euch zwei neue Produkte von Yves Rocher vorgestellt. Es handelt sich um die Youthful Glow Foundation in Beige Rose 200 und den Radiant Youth Corrector Pen in 02 Beige.  Beide Produkte sind in der Textur eher dünnflüssig und nicht dafür gemacht wirklich stark deckend zu sein. Die Foundation ist mir persönlich zu dunkel und ich habe sie daher nur sehr dünn aufgetragen[…]

Weiterlesen

[REVIEW] ARTDECO – Dita Von Teese Classics: Teil 1

Anfang Juni erschien die ARTDECO Dita Von Teese Classics Kollektion im Handel. In meinem Press-Sunday #3 hatte ich sie euch bereits kurz vorgestellt und meine erworbenen Produkte gezeigt. Seitdem sind noch zwei weitere Produkte hinzu gekommen, so dass ich doch einiges aus der Kollektion mein Eigen nennen kann 🙂 Gehts nur mir so, oder findet ihr die Kollektion auch so gut wie ich? Die Zusammenstellung der Produkte, die schlichte Eleganz (ja, ich bin marketeingverseucht 😉 ) und die Tatsache einfach mal ein Kollektion mit soliden Produkten zu machen, hat mir von Beginn an sehr gefallen. Ähnliche Produkte wird es bestimmt schon geben, aber einfach mal ein paar alltagstaugliche Produkte (finde ich zumindest) in eine Zusammenstellung zu packen, finde ich sehr gut überlegt und spricht daher auch die Masse an. Wenn ich die bisherigen Meinungen dazu so sehe und höre, bin ich mit der Einstellung nicht allein. Da hat in meinen[…]

Weiterlesen