Brands, die ich ohne den Blog vermutlich nicht entdeckt hätte (1)

Brands, die ich ohne den Blog vermutlich nicht entdeckt hätte

Es gibt so diese Momente, wo mich meine Schminksammlung etwas überfordert. Wie wäre es, wenn ich noch einmal ganz von vorn anfangen würde (würde euch ein Post dazu interessieren)? Dann gibt es allerdings auch die Tage, wo ich mich freue eine breite Auswahl an Marken vor mir zu haben und über die Jahre so viele Produkte für mich entdeckt zu haben. Was mir manchmal durch den Kopf geht ist, welche Brands ich ohne den Blog vermutlich nicht entdeckt hätte. Allerdings auch nicht missen möchte im Alltag. So habe ich spontan mal alle Schubladen aufgemacht und mir die ersten fünf Brands geschnappt, welche mir dabei spontan aufgefallen sind (ihr seht jeweils nur eine Auswahl an Produkten). Daher möchte ich euch heute Diese zeigen und etwas genauer darauf eingehen, was ich an ihnen schätze.     BY TERRY BY TERRY ist definitiv keine günstige Leidenschaft. Ich bin mir sicher, dass die Cover[…]

Weiterlesen
Aufgebraucht im Juni 2017

Aufgebraucht im Juni 2017

Widmen wir uns an dieser Stelle meinen leer gewordenen Produkten aus dem Monat Juni. Einige davon haben mich monatelang begleitet, daher sind diese Mini Reviews hoffentlich wie immer hilfreich und interessant für euch. Bitte berücksichtigt, dass nicht alles davon auch im Juni Aufgebraucht wurde. Manche Produkte haben mich über Monate begleitet und aus irgendeinem Grund waren sie dann einfach nahezu gleichzeitig leer.         thisworks – deep sleep pillow spray Meine liebste Einschlafhilfe, auf welche ich nicht mehr verzichten möchte. Bisher hat es kein anderes Produkt geschafft, dass ich tatsächlich einen Unterschied bemerken konnte. Wird immer wieder nachgekauft. Zoella – Bath Latte Ich gestehe, dass ich dieses Produkt nur gekauft habe, weil die Flasche so hübsch ausschaut und ich Zoella mag. Darüber hinaus ein doch eher unspektakuläres Produkt was tut was es soll, aber ein klassisches Duschgel tut sicherlich auch. Balea – Rasiergel Oriental Flower Wenn ich mal[…]

Weiterlesen
Aufgebraucht Juni 2015

Aufgebraucht im Juni 2015 / Empties

Willkommen zurück, zu einer meiner persönlichen Favoriten unter den Posts. Daher widmen wir uns an dieser Stelle meinen leer gewordenen Produkten aus dem Monat Juni 2015. Einige davon haben mich monatelang begleitet, daher sind diese Mini Reviews hoffentlich wie immer hilfreich und interessant für euch. Bitte berücksichtigt, dass nicht alles davon auch im Februar aufgebraucht wurde. Manche Produkte haben mich über Monate begleitet und aus irgendeinem Grund waren sie dann einfach nahezu gleichzeitig leer.         ebelin – Kosmetiktücher Diese Box stand im Wohnzimmer und darf im Regelfall als Lackierunterlage, zum Entfernen von Swatches und diversen kleineren Essensunfällen herhalten   Ole Henriksen – the clean truth cleansing cloth – brightening Diese stammen aus einem Set und nachdem sie sehr strak parfümiert sind, habe ich sie eher zum Entfernen von Swatches verwendet. Kenn ihr bestimmt, dass man vor seine Sammlung sitzt, Schublade aufmacht und vollmalt Dann sind solche Tücher[…]

Weiterlesen

Aufgebraucht im März 2015

Willkommen zurück, zu einer meiner persönlichen Favoriten unter den Posts. Daher widmen wir uns an dieser Stelle meinen leer gewordenen Produkten aus dem Monat März 2015. Einige davon haben mich monatelang begleitet, daher sind diese Mini Reviews hoffentlich wie immer hilfreich und interessant für euch. Bitte berücksichtigt, dass nicht alles davon auch im Februar aufgebraucht wurde. Manche Produkte haben mich über Monate begleitet und aus irgendeinem Grund waren sie dann einfach nahezu gleichzeitig leer.           RUGARD – Urea 10% Repair Bodylotion* Diese Bodylotion hatte ich bereits in meinen März Favoriten erwähnt. Eine tolle reichhaltige Pflege, die meine trockene Haut sehr mochte. Kann ich mir definitiv vorstellen nachzukaufen.   Scholl – Velvet smooth Feuchtigkeitspflege* Sie zieht definitiv schnell ein und hat eine leichte Textur. Allerdings geht es zulasten der Pflegewirkung. Wer nur schnell eine Erfrischung sucht, für den könnte sie eher etwas sein.   laura mercier –[…]

Weiterlesen

Favoriten Februar 2015 – Beauty & Fashion

Willkommen zu einer monatlichen Ausgabe meiner Monatsfavoriten. Heute möchte ich euch an dieser Stelle wieder die Produkte etwas genauer vorstellen, welche es im zurückliegenden Monat geschafft haben meine Begeisterung zu wecken und mich mit Freude nach ihnen haben greifen lassen.           AVON – LUXE – lip liner – nude temptress* In den letzten Monaten greife ich vermehrt nach lip linern. Ganz besonders gern verwende ich sie in Kombination mit Glossen, welche zwar etwas Farbabgabe haben, aber an manchen Tagen doch gern etwas intensiver sein dürfen auf den Lippen. Oft überzeugen diese Glosse im Bereich Tragegefühl und Pflegewirkung (trocknen nicht aus und fühlen sich einfach gut an), aber nicht unbedingt in der Farbabgabe. Da für mich aber der Mehrwert überwiegt, suche ich natürlich nach einer Option beide Eigenschaften zu kombinieren. Im Oktober gab es beim beautypress Event unter anderem diesen Liner zum ausprobieren und bisher hat er[…]

Weiterlesen
Favoriten_2014

Jahresfavoriten 2014 – Dekorative Kosmetik

Nachdem ich euch vor ein paar Tagen bereits meine Favoriten des letzten Jahres aus dem Bereich Pflege gezeigt habe, geht es heute um die dekorativen Sachen. Also quasi die Sachen zum bemalen und bepinseln. Viele der Produkte sollten euch aus dem letzten Jahr schon aus diversen Monatsfavoriten bekannt sein. Macht ja auch Sinn oder?         Sephora – PRO allover powder 61 + PRO Domed stippling 41 + Pro Airbrush 55 Bevor es die Bestellmöglichkeit gab, habe ich an die Pinsel der Eigenmarke keinen Gedanken verschwendet. Nachdem ich sie dann häufig im Netz sah und sie stets gelobt wurden (zumindest die PRO Reihe), habe ich mir im laufe des letzten Jahres nach und nach ein paar Exemplar zugelegt. Ich kann mich der Begeisterung absolut anschließen. Sie liegen gut in der Hand und sind sehr weich und perfekt in Firm gebracht. Kein haaren oder ähnliches nach der Wäsche zu[…]

Weiterlesen

Monatsfavoriten Juni 2014

Willkommen zu einer monatlichen Ausgabe meiner Monatsfavoriten. Heute möchte ich euch an dieser Stelle wieder die Produkte etwas genauer vorstellen, welche es im zurückliegenden Monat geschafft haben meine Begeisterung zu wecken und mich mit Freude nach ihnen haben greifen lassen. Clinique – chubby stick shadow tint for eyes – 07 pink&plenty* Bei Müller gab es vor ein paar Wochen eine 3 für 2 Aktion, wobei diese Nuance dabei zum Aussuchen als Gratisprodukt mit nach hause durfte. Die meisten meiner Eyeshadow Sticks sind eher dunklere und sehr deckende Farben, so dass ein paar leichtere Töne für manche Tage optimal sind. Es handelt sich hierbei um einen sehr schönen Rosa-/Goldton, welcher sich leicht auftragen lässt und dazu ach noch gut deckt. Je nach Lichteinfall sieht man den goldenen Schimmer mehr oder weniger (Bild unten täuscht, der Lichteinfall ist schuld, ist nicht fleckig 🙂 ). RevitaLash – Volumizing Mascara* Zu Beginn war ich[…]

Weiterlesen

Bronzed Look für Anfänger

Ich bin nicht wirklich Jemand, bei dem ihr massenhaft Bronzer und Bräunungsprodukte finden wertet. Ich huldige meine Käseoptik und direktes Sonnenlicht und Braun sein fand ich jetzt nicht so erstrebenswert, dass ich daran unbedingt etwas ändern wollte (nein, ich bin kein Vampir 🙂 ). Dieses Jahr allerdings habe ich mich das erste mal wirklich mit einem Bronzer angefreundet (Too Faced zu sehen bei meinen Monatsfavoriten) und nachdem selbst ich Muffel über die letzten Tage minimal Farbe im Gesicht und im Hals-Bereich (auch die Sommersprossen auf den Schultern sind zu Besuch gekommen) bekommen habe, wollte ich noch einen Schritt weitergehen. Ideal also, dass bei meiner Sephora Bestellung ich mir ein geeignetes Pröbchen ausgesucht hatte, um einen kleinen Selbstversuch zu starten. Da mir das Ergebnis echt gut an mir gefiel, habe ich am nächsten Morgen so richtig losgelegt und mich doch tatsächlich wie eine kleine Bronzed Goddess gefühlt 🙂 Nachdem ich an[…]

Weiterlesen

Monatsfavoriten Mai 2014

Willkommen zu einer monatlichen Ausgabe meiner Monatsfavoriten. Heute möchte ich euch an dieser Stelle wieder die Produkte etwas genauer vorstellen, welche es im zurückliegenden Monat geschafft haben meine Begeisterung zu wecken und mich mit Freude nach ihnen haben greifen lassen. Catrice – Rocking Royals LE Velvet Metal Eyeshadow – C02 Ex Pistols Diesen Lidschatten hatte ich mir letztes Jahr auf dem Weg nach Hamburg am Flughafen gekauft und er hat nach 2 Flügen doch etwas gelitten gehabt. Allerdings hatte ich ein Herz für ihn und benutze ihn trotz leichter Blessuren natürlich immer noch sehr gern 🙂 Im Moment mag ich es wieder schimmernd und da passt er perfekt aufs gesamte Lid. Diese Nuance und Textur darf Catrice gern ins Standardsortiment aufnehmen. Clarins – Mono Couleur – 09 Chestnut freeze Farblich sicherlich nicht super einmalig, aber in meinen Augen noch immer ein wirklich toller Braunton, den man farblich aufbauen kann und[…]

Weiterlesen

Meine 5 meistgetragenen Lipglosse

Seit ein paar Wochen bin ich fleißig dabei nach und nach meine Lippenprodukte zu Swatchen, damit ich sie euch bald vorstellen kann. Dabei hatte ich auch diese Lipglosse in der Hand und konnte an ihnen doch tatsächlich Abnutzungserscheinungen feststellen. Einerseits finde ich es gut, andererseits ist es mir persönlich noch zu wenig und traurig, dass es die einzigen meiner Sammlung sind, wo ich wirklich Gebrauchsspuren sehen kann. Vor allem der MNY Lipgloss hat nun schon einige Jahre auf dem Buckel und sollte daher zeitnah aufgebraucht werden. Bei Lippenstiften habe ich das Gefühl, dass sie deutlich länger durchhalten, aber bei Glossen mag ich es nicht drauf ankommen lassen. Daher werde ich mir hier wohl vornehmen noch häufiger nach ihnen zu greifen. Etwas Proaktivität kann hier sicherlich nicht schaden 🙂 Im Sonnenlicht erkennt man am besten wie weit die Glosse jeweils aufgebraucht sind. Das CLARINS Gloss kam vor allem zu Beginn des[…]

Weiterlesen