Tony Moly Peach Hand Cream

[Review] Tony Moly Peach Hand Cream

Im Bereich der Körperpflegeprodukte sind Handcremes meine ganz große Schwäche. Leider sind meine Hände und meine Nagelhaut sehr trocken und ich verbrauche im Verhältnis zu allen anderen Produkten in diesem Bereich überproportional viele Produkte. Theoretisch habe ich meine Favoriten gefunden. Praktisch probiere ich noch immer sehr gern neue Handpflegeprodukte aus. Ganz besonders dann, wenn sie sehr hübsch ausschauen und dazu auch noch sehr lecker riechen.So passiert im letzten Jahr, als ich über die Tony Moly Peach Hand Cream gestolpert bin.     Produktbeschreibung: Möchten Sie Ihre Hände mit Stil weich machen? Die Pfirsich-Handcreme ist voller Pfirsich-, Aprikosen- und Sheabutter-Extrakten, die Ihre trockenen und rauen Hände weich machen und ihnen Feuchtigkeit spenden. Durch den verlockenden Pfirsichduft riechen Sie den ganzen Tag süß und erfrischt. Pfirsichextrakt enthält wichtige Mineralstoffe und die Multivitamine A, B, C und E Adenosin hat eine starke Anti-Falten-Wirkung und steigert die Zellfunktion Fruchtiger Duft 30g Bezugsquelle: z.B: REVOLVE[…]

Weiterlesen
Handpflegeprodukte – Stand November 2017

Handpflegeprodukte – Stand November 2017

Vor mehr als zwei Jahren habe ich schon einmal einen solchen Post geschrieben. Höchste Zeit also, euch mal wieder einen Einblick auf die Handpflegeprodukte zu geben, welche ich momentan besitze und in einer Schublade aufbewahre. Ich bin mir sicher, dass ich irgendwas vergessen habe. So trocken wie meine Hände die meiste Zeit sind (die Heizperiode macht mir jedes Jahr das Leben schwer), habe ich in jedem Raum und in fast jeder Tasche irgendwo eine Tube rumliegen. Ich bin mir sicher, dass ich garantiert etwas im Bad vergessen habe. Damit müssen wir allerdings jetzt leben 🙂     laura mercier – Little Indulgences Hand & Body Crème Collection Die Handcremes von laura mercier hatten es mir bereits im letzten Jahr angetan. Zwei der Sorten besaß ich bereits als Fullsize und habe sie stets als kleines bisschen Luxus im Alltag empfunden. Die Duftrichtungen sind der Wahnsinn und selbst nach der Handwäsche habe[…]

Weiterlesen
Rituals Miracle Balm-White-Lotus-Ginkgo-Biloba_1.jpg

[REVIEW] Rituals Miracle Balm

Meine Hände sind im Regelfall immer sehr trocken und sobald ich mal keine Handcreme zur Hand habe, verfalle ich in eine leichte Panik. Vor ein paar Monaten ergab es sich, dass ich unterwegs war, die örtlichen Gegebenheiten aufsuchte und mit Bestürzen feststellen musste, dass ich am Abend zuvor keine neue Tube Handcreme in die Handtasche gepackt habe. So stand ich also da und trug mich schon mit dem Gedanken, dass ich wohl Ohne überleben müsse. Zwei Etagen tiefer wurde mir klar, dass meine Hände dermaßen spannten, dass ich wohl in den sauren Apfel beißen muss und mir schnell eine Handcreme kaufen muss. Rituals war preislich die günstigste Lösung, so dass sie schnell gekauft wurde und meine Hände unverzüglich ihre Pflege bekamen. So landete der Rituals Miracle Balm in der Handtasche und begleitete mich fortan. Es war der Beginn einer schleichenden Liebesgeschichte…       Rituals – Miracle Balm – White Lotus[…]

Weiterlesen
Handpflegeprodukte-April-2015.jpg

Handpflegeprodukte – Stand April 2015

Wenn es eine Produktsparte bei mir gibt, welche ich in Massen leer bekomme, dann sind es die Handpflegeprodukte. Damit dürfte ich wahrscheinlich auf die letzten Jahre zurückblickend einen eigenen Müllsack voll bekommen haben. Also kein Wunder, dass ich hier auch so viele Produkte stets in Verwendung habe. Grundsätzlich habe ich in dem Bereich ja schon sehr viele gute Produkte entdeckt, aber wenn es etwas zum ausprobieren und Neues für mich gibt, dann wage ich hier am ehesten Experimente. Wohl wissend, dass ich stets extrem zuverlässige Produkte daheim habe. Daher möchte ich euch heute einfach mal die Produkte genauer vorstellen, welche ich aktuell verwende und am häufigsten im Einsatz habe.         Primavera – Hand & Nagelpflegebalsam – Ingwer Limette* Von Primavera kannte ich bisher eher die ätherischen Öle und weniger die Körperpflegeprodukte. Da ich von Handpflegeprodukten allerdings nie genug bekommen kann, freue ich mich natürlich immer darüber die[…]

Weiterlesen

Aufgebraucht im Januar 2015

Willkommen zurück, zu einer meiner persönlichen Favoriten unter den Posts. Daher widmen wir uns an dieser Stelle meinen leer gewordenen Produkten aus dem Monat Januar 2015. Einige davon haben mich monatelang begleitet, daher sind diese Mini Reviews hoffentlich wie immer hilfreich und interessant für euch. Bitte berücksichtigt, dass nicht alles davon auch im Januar aufgebraucht wurde. Manche Produkte haben mich über Monate begleitet und aus irgendeinem Grund waren sie dann einfach nahezu gleichzeitig leer 🙂         Schwarzkopf – schauma – Cotton Fresh Trocken-Shampoo Nach langer Phase der batiste Nutzung wollte ich einfach mal etwas anderes ausprobieren. Dieses Trockenshampoo riecht nach frisch gewaschener Wäsche und empfinde ich persönlich als sehr angenehm. Auch hier gab es den hübschen grauen Schleier, aber er lies sich einfach und schnell ausbürsten. Dank ihm habe ich es locker geschafft auch mal eine Woche bis zur nächsten Haarwäsche durchzuhalten. Definitiv Nachkaufkandidat.   Kérastase –[…]

Weiterlesen

[REVIEW] Laura Mercier – hand crème créme brûlée + almond coconut milk

Heute möchte ich zwei Produkte genauer vorstellen, die zu einer meiner meist benutzten Produktgruppe gehören: Handcremes. Meine kleine Obsession von Laura Mercier Produkten ist ja nicht Neues mehr, so dass die Körperpflegeprodukte keine Ausnahme bildeten. Sie sind preislich definitiv eine Investition der höheren Art. Dafür bekommt man allerdings Produkte in tollen Duftrichtungen, die ein Genuß sind im Alltag zu verwenden. Sie sind einfach etwas Besonderes 🙂 Wie alle Körperpflegeprodukte kommen auch die Handcremes in außergewöhnlichen Sorten daher. Crème brûlée und Almond Coconut Milk sind nur zwei der insgesamt 5 Sorten im Standardsortiment. Im Regelfall gibt es hierzu jeweils eine komplette Produktreihe, welche aus Bodycreme, Duft, Duschgel, Body Butter usw. besteht. Es handelt sich um folgende Reihen: Ambre Vanillé Almond Coconut Milk Crème Brûlée Crème de Pistache Fresh Fig Ich warne euch vor, einmal dran geschnuppert werdet ihr wahrscheinlich nicht dran vorbei gehen können 🙂 Sie riechen einfach unglaublich toll und[…]

Weiterlesen

Zwei L’Occitane Handcremes ziehen ein

Über L’Occitan habe ich bisher nur Gutes gehört und die kleine Mini Ausgabe der Handcreme (Review dazu gibts *hier*) hat bei mir das Bedürfnis geweckt weitere Handcremes auszuprobieren. Also auf in die Innenstadt und bei Ludwig Beck am Counter zugeschlagen. Geworden sind es diese beiden Kandidaten: L’Occitane – Hand Cream Cherry Blossom – 30ml – 7€ L’Occitane – Velvet Hand Cream Rose – 30ml – 7€ Mein klarer Favorit ist geruchlich hier Cherry Blossom. Traumhaft schön 🙂 Obwohl ich weniger auf Rosenduft stehe, fand ich diesen ganz angenehm. In der Pflegewirkung nehmen sich beide nichts, ziehen schnell ein und lassen die Pfötchen gepflegt aussehen. Die Karite Handcreme hat noch einen Hauch besser gepflegt, aber ich mag den Geruch halt nicht. Mal schauen welches Übel ich auf Dauer als akzeptabler ansehe: kleine Größe, teurer aber gut duftend oder die große Ausgabe mit besserem Preis-/Leistungsverhältnis, dafür aber nicht so nasenfreundlich 🙂 Besitzt[…]

Weiterlesen

[REVIEW] L’Occitane Dry Skin Hand Cream Karite

In meiner Glossy Box vom Mai, über die ich *hier* berichtet habe, war eine 10ml Ausführung der L’Occitane Karite Handcreme enthalten gewesen. Über diese Handcreme habe ich viel Gutes gehört, daher habe ich sie natürlich gleich ausprobiert und nun ist sie fast leer, daher gibt es noch eine kleine Review dazu. Was zeichnet L’Occitane aus? Authentizität Hinter jedem guten Produkt, steht immer eine wahre Geschichte. Hinter jedem L’Occitane-Flakon steht eine nachvollziehbare Herkunft. Das Land und die Erzeuger arbeiten mit hohen technischen Standards, die geprägt sind von den Traditionen der Provence. Um die Inhaltsstoffe für die Produkte zu finden beobachtet L’Occitane die Natur, erforscht die Prinzipien der Phytotherapie (Behandlung mit Pflanzen) und der Aromatherapie (Behandlung durch ätherische Öle). Produktbeschreibung:Die pflegende und meistgekaufteste Handcreme. In dieser Creme werden 20% Karité-Butter mit Honig und Mandelextrakt vermischt. Zusätzlich werden feine Aromen von Jasmin und Ylang-Ylang-Essenzen hinzugefügt. Diese Creme schützt die Haut vor dem Austrocknen.[…]

Weiterlesen

Ich glaube meine Hände sind ein Schwamm

Ich habe extrem trockene Hände. Wenn ich nicht creme und creme und creme und ….(ich glaube ihr wisst was ich meine 🙂 ) dann könnte ich durchdrehen. Wenn die Haut spannt, dann muss ich sofort nach einer Handcreme greifen. Als ich kürzlich in meinen Schrank geguckt habe, ist mir aufgefallen, das sich da ein ordentlicher Batzen angesammelt hat. Vor allem so viele verschiedene Firmen.Daher habe ich mir vorgenommen erst mal einiges davon aufzubrauchen und mich bei zukünftigen Käufen wirklich auf die zu beschränken, die auch wirklich was taugen. Warum ich immer wieder andere Firmen austeste ist mir unverständlich, wo ich doch grundsätzlich schon meine Favouriten gefunden habe. Dem Drama werde ich nun also ein Ende setzen und konsequent Aufbrauchen. Zu jeder Handcreme werde ich dann auch ein feedback abgeben, so das ihr auch meine Meinung dazu erfahrt. Am Ende schauen wir dann mal welches meine Favouriten sind und welches eure[…]

Weiterlesen

[REVIEW] SANTE – Handcreme Bio-Olive + Ingwer

Heute möchte ich euch eine Handcreme vorstellen, welche ich in den letzten Wochen aufgebraucht habe. Ich habe sie jeden Abend benutzt und werde euch nun meine Meinung dazu mitteilen. SANTE – Handcreme Bio-Olive + Ingwer Produktbeschreibung:Intensiv Feuchtigkeit spendend, pflegend und schützend. Mit Sheabutter, Feuchtigkeit bewahrendem Glycerin und der hautberuhigenden Wirkung von Calendula und Kamille. Sinnlich, natürlich, unkompliziert. Inhalt: 100mlPreis: 3,49€Haltbarkeit: siehe Tubenfalz, bei mir ca. 1 1/2 JahreBezugsquelle: Drogerien, Kauf- und Wrenhäuser, AlnaturaNaturkosmetik, BDIH Siegel Inhaltsstoffe:Aqua (Water), Alcohol denat.*, Elaeis Guineesis (Palm) Oil*, Butyrospermum Parkii (Shea Butter)*, Palmatic Acid, Stearic Acid, Cetearyl Alcohol, Cetearyl Glucoside, Olea Europaea (Olive) Fruit Oil*, Xanthan Gum, Sodium PCA, Betaine, Glycerin, Ziniber Officinalis (Ginger) Root Oil, Calendula Officinalis Flower Extract*, Chamomilla Recutita (Matricaris) Extract*, Parfum (Essential Oils), Tocopherol, Sodium Lactate, Lactic Acid, Limonene, Linalool, Citral*aus biologischem Anbau Die Handcreme ist leicht durch die Öffnung zu entnehmen. Man muss nur wenig Druck ausüben um die gwünschte[…]

Weiterlesen