Dieses Mal zeige ich euch bei meiner A week of lips Reihe Lippenprodukte von pixi by Petra, L’ORÉAL und laura mercier. Wer diese Reihe schon länger verfolgt wird festgestellt haben, dass es mir nicht immer so einfach fällt mich von Produkten zu trennen. Wie erfolgreich war ich dieses Mal?

 

A week of Lips #32: pixi, laura mercier, L’ORÉAL

 

 

Montag: pixi by petra – Matte Last Liquid Lip – Caliente Coral*

Vor einigen Wochen sind neue Nuancen aus der Reihe erschienen und ich hatte mich sehr darüber gefreut sie ausprobieren zu können. Von den bisher ausprobierten war ich insgesamt überzeugt und hatte euch im Rahmen dieser Reihe bereits einige Nuancen vorgestellt. Caliente Coral ist für mich ein warmer Rotton, bei welchem ich in Bezug auf Auftrag, Deckkraft und Gefühl auf den Lippen nichts auszusetzen hatte. Im Laufe des Tages verschwindet dann allerdings die Farbe in der Mitte der Lippen und nach verschwunden und zurück blieb ein Effekt das an Nudelsoße erinnert (also so wie die Lippen dann gern danach mal aussehen). Dieses war definitiv der einige Negativpunkt, welchen ich hier bemerken konnte. Es dürfte daher persönliche Präferenz sein, ob für euch ein Nachtragen und regelmäßiger Blick in den Spiegel in Ordnung ist. Ich persönlich habe andere Produkte, welche tagsüber etwas besser durchhalten und zumindest sehr gleichmäßig verschwinden. Sicherlich ein Luxusproblem.

 

pixi by petra – Caliente Coral

 

pixi by petra – Caliente Coral

 

Dienstag: L’ORÉAL – Ultra Matte Liquid Lipstick Les Macarons – 838 Berry Cherie*

Die Tragebilder sind nach Feierabend entstanden (was die kleine fehlende Stelle erklärt und am Fenster bei Sonnenlicht erklärt den verbissenen Blick). Die Tatsache, dass nur ein kleines bisschen an Farbe sich im Laufe des abgetragen hat, dürfte für eine sehr gute Haltbarkeit nach fast 9h stehen. Aus dieser Reihe hatte ich euch bereits ein paar Nuancen vorgestellt und bin noch immer großer Fan davon. Ich hätte nicht gedacht, dass mich ein Lippenprodukt noch so begeistern könnte. Definitiv eine Farbe, welche mir an mir sehr gut gefallen hat, allerdings besitze ich ähnliche Nuancen bereits. Sollte sie nach eurem Geschmack sein, schaut sie euch definitiv genauer an.

 

L’ORÉAL – Ultra Matte Liquid Lipstick Les Macarons – 838 Berry Cherie+

 

Mittwoch: L’ORÉAL – Ultra Matte Liquid Lipstick Les Macarons – 824 Guava Gush*

Auch bei dieser Nuance habe ich in Bezug auf Tragegefühl, Haltbarkeit und Deckkraft nichts auszusetzen. Die Farbe würde ich als Rosaton mit Koralleeinschlag bezeichnen. Keine Nuance, welche bei mir große Begeisterung auslösen konnte, was sicherlich persönliche Präferenz ist. Es ist einfach eine “Zwischenfarbe”, die ich etwas unspektakulär finde. Allerdings muss es euch da ja nicht genauso gehen wie mir.

 

tra Matte Liquid Lipstick Les Macarons – 824 Guava Gush

 

Donnerstag: Laura Mercier – Velour Lovers Lip Colour – Boudoir

Zur Abwechslung wollte ich mal wieder einen Lippenstift von laura mercier ausprobieren. In den letzten Jahren habe ich viele Lippenprodukte der Reihe ausprobiert und diese Reihe gehörte bisher definitiv zu meinen Favoriten. Direkt beim ersten Kontakt mit den Lippen wurde ich daran erinnert, warum ich sie damals so mochte. Der Auftrag gelingt gleichmäßig, ohne wirklich korrigieren zu müssen und die Farbe ist deckend auf den Lippen. Das Tragegefühl ist sehr angenehm und fühlt sich nicht austrocknend an. Nach und nach verschwindet der zunächst minimal glänzende Effekt. Die Lippen fühlen sich allerdings zu keiner Zeit trocken an.

Es handelt sich hierbei nicht um ein longlasting Lippenprodukt, allerdingt hält dieser Farbton dafür über mehrere Stunden durch und hinterlässt einen Stain. Zwei bis dreimal habe ich im Laufe des Tages etwas Farbe auffrischen müssen, was für mich definitiv in Ordnung war. Für mich eine ideale Kombi aus einem angenehmen Tragegefühl und einer guten Haltbarkeit. Darüber hinaus hat es mir die Farbe definitiv angetan.

 

Laura Mercier – Velour Lovers Lip Colour – Boudoir

 

Freitag: L’ORÉAL – Ultra Matte Liquid Lipstick Les Macarons – 834 Infinite Spice*

Hier hätten wir die finale Nuance aus der Reihe für diese Woche. Sie passt perfekt zu meiner Haarfarbe, wenn sie sich dem Friseurtermin nähert. Ich mag diese warmen Töne wirklich gern (irgendwie ist dieser Zwischenzustand nix für mich habe ich bemerkt). Von diesem Lippenprodukt war ich wieder in allen Punkten überzeugt und bin mir sicher, dass es eine tolle Herbstfarbe für mich sein wird.

 

s Macarons – 834 Infinite Spice

 

Fazit:

  • bleiben dürfen: L’ORÉAL – Ultra Matte Liquid Lipstick Les Macarons – 834 Infinite Spice, Laura Mercier – Velour Lovers Lip Colour – Boudoir
  • gehen werden: pixi by petra – Matte Last Liquid Lip – Caliente Coral,  L’ORÉAL – Ultra Matte Liquid Lipstick Les Macarons – 838 Berry Cherie, L’ORÉAL – Ultra Matte Liquid Lipstick Les Macarons – 824 Guava Gush

 


 

A week of Lips #32 pixi, laura mercier, L’ORÉAL

A week of Lips #32 pixi, laura mercier, L’ORÉAL

Montag – Freitag von links nach rechts

 


Bisher gab es folgende A week of Lips Beiträge:

 



Auch diese A Week of Lips mit verschiedenen Lippenprodukten hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich bin mir jetzt schon sicher, dass es am Ende eine erneute Betrachtung aller verbleibenden Lippenprodukte geben wird.

Viele Lippenprodukte sind sich farblich und vom Finish her ähnlich. Behalten möchte ich daher nur meine absoluten Favoriten. Leider habe ich halt eine Schwäche für diese Produktkategorie 🙂

 

Transparenz

2 Replies to “A week of Lips #32: pixi, laura mercier, L’ORÉAL

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge