Wer mir auf Instagram (wenn nicht, warum noch nicht? 🙂 ) folgt, wird in den letzten Wochen gesehen haben, dass ich für jeden Wochentag mein tägliches Lippenprodukt gezeigt habe, meine A week of lips. Nach wie vor tue ich mir schwer in dieser Kategorie Produkte auszusortieren. Daher habe ich momentan das Bedürfnis alles auszuprobieren und dabei hoffentlich einige Entscheidungen diesbezüglich treffen zu können. Irgendwann bleibt dann hoffentlich eine überschaubare Menge übrig.

Bisher gab es:

Auch diese Woche gibt es einen erneuten Rückblick in Form einer A week of lips mit einer bunten Mischung an Lippenprodukten. Und wieder gibt es eine Woche mit Lippenprodukten von Colourpop. Da müssen wir jetzt einfach durch und ich kann euch an dieser Stelle schon einmal verraten, in den nächsten Wochen wird es so weitergehen. Irgendwann muss ich ja mal alles durchhaben 🙂 Wie immer bin ich bemüht konsequent daran zu arbeiten, dass die Anzahl nach unten geht. Ob es mir gelingt?

 

A week of Lips: Part #18 - Colourpop

 

Montag: Colourpop – Lippie Stix – Pasties (hyper glossy)

Farblich gefällt mir das ganze sehr gut auf meinen Lippen. Allerdings habe ich auch hier meine Probleme mit dem Finish, so dass sich meine Lippen irgendwann einfach trocken anfühlen, sobald der glossige Part sich abgetragen hat. So bin ich leider nicht wirklich begeistert am Ende des Tages.

 

Colourpop – Lippie Stix – Pasties (hyper glossy)

   

Dienstag: Colourpop – Lippie Stix – Yasmin (matte) + Clarins – Lipliner Pencil – 05 roseberry*

Da ich nicht schon wieder einfach nur einen Rotton tragen wollte, habe ich diesen Lippenstift mit dem Lipliner kombiniert (welcher bombig hält und auch solo eine tolle Farbe ist). Das Ergebnis schaut toll aus, allerdings war auch hier der Lippenstift etwas zu fest beim Auftrag für meinen Geschmack und ich musste recht fest aufdrücken damit er Farbe abgibt. Auch musste ich einige Male über die Stelle gehen, damit es gleichmäßig deckend aussah. Dafür hat das ganze dann auch gut gehalten. Insgesamt bin ich allerdings auch hier nicht unbedingt überzeugt.

 

Colourpop – Lippie Stix – Yasmin (matte)   Clarins – Lipliner Pencil – 05 roseberry

   

Mittwoch: Colourpop – Lippie Stix – Ruffle (matte)

Bräunliche Lippenfarben mag ich noch immer sehr, vor allem wenn es eher ein rötlicher Braunton ist. Im Auftrag sehr gleichmäßig, deckend und nicht austrocknend auf den Lippen. Von allen hier gezeigten Farben, hat mir Dieser hier definitiv am besten gefallen und die Farbe lässt sich auch problemlos zwischendurch wieder auffrischen.

 

Colourpop – Lippie Stix – Ruffle (matte)

 

Donnerstag: Colourpop – Lippie Stix – Rocket (satin)

Das Finish ist nicht unbedingt Meins und betont leider trockene Stellen und Lippenfältchen. Darüber hinaus auch keine Farbe, welche mir an mir selbst gefällt.

 

Colourpop – Lippie Stix – Rocket (satin)

   

Freitag: Colourpop – Lippie Stix – Hype Girl (matte)

Da ich tapfer sein wollte, habe ich natürlich auch diese Farbe ausprobiert. Allerdings war mir schon vorher klar, dass mich das ganze recht fad und trostlos wirken lassen würde. Definitiv angenehmer vom Tragegefühl her, als andere Nuancen mit gleichem Finish.

 

Colourpop – Lippie Stix – Hype Girl (matte)

 

Fazit:

  • bleiben dürfen: Colourpop – Lippie Stix – Ruffle
  • gehen werden: Colourpop – Lippie Stix – Pasties, Colourpop – Lippie Stix – Hype Girl,  Colourpop – Lippie Stix – Rocket,  Colourpop – Lippie Stix – Yasmin

 


   

A week of Lips Part #18 - Colourpop

 

A week of Lips Part #18 - Colourpop (1)

Montag – Freitag von links nach rechts

 



Auch diese Woche mit Lippenprodukten hat mir sehr viel Spaß gemacht. A week of lips ist hoffentlich irgendwann mal dahingehend hilfreich, dass ich am Ende ich ein deutlich kompaktere Anzahl an Lippenprodukten besitzen werde. Bisher bleibt noch überraschend viel übrig 🙂 Wenn ihr weitere Tipps für mich habt, dann lasst es mich wissen. Nach welchen Kriterien geht ihr vor um eure Sammlung überschaubar zu halten?

Transparenz

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge