monthly nails June 2018: Meine lackierten Lacke

Heute werde ich euch wieder die Lacke zeigen, die es in den letzten Wochen auf meine Nägel geschafft haben. Daher wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim Anschauen meiner monthly nails und vielleicht ist ja der ein oder andere Lack dabei, welcher euch besonders gut gefällt.

 

 

monthly nails June 2018

 

NOTD vom 03.06.2018 ANNY – 247.30 lovebird

 

NOTD vom 03.06.2018: ANNY – 247.30 lovebird

Vom Finish her wird es als Matte Powder Effect bezeichnet. Keine Ahnung was damit genau gemeint ist, aber es glänzt halt nicht so stark. Mehr kann ich leider nicht dazu sagen 🙂 Da ich ein regulären Topcoat darüber aufgetragen habe, war es mir sowieso egal. Im Auftrag war der Lack unkompliziert und gleichmäßig deckend nach 2 Schichten. Die Farbe ist ein gedämpfter Rosaton, welcher mir auf den Nägeln sehr gut gefallen hat. Mit der Haltbarkeit war ich zufrieden. Nach ca. 3 Tagen gab es die ersten Absplitterungen, welche dann zunehmend größere Stückchen wurden. 3-4 Tage ist bei mir Durchschnitt, so dass dann umlackiert wurde. Er hat mir gefallen, ist allerdings nicht super besonders gewesen und wird daher nicht bleiben können.

 

NOTD vom 10.06.2018 nubar – Reclaim

NOTD vom 10.06.2018 nubar – Reclaim

 

NOTD vom 10.06.2018: nubar – Reclaim

Auf den ersten Blick sieht er immer recht unscheinbar aus. Bei indirektem Licht oder Sonnenlicht offenbart er dann seine wahre Pracht. Ich mag diesen Hololack einfach verdammt gern. Wie viele diese Vertreter etwas flüssiger in der Textur, allerdings unkompliziert im Auftrag. Ein echtes Highlight in meiner Sammlung.

 

NOTD vom 14.06.2018 Catrice – C04 HoloGREYphic

 

NOTD vom 14.06.2018: Catrice – C04 HoloGREYphic

Definitiv mein absoluter Lieblingslack. Er sieht so unscheinbar aus, ist auf den Fingern allerdings ein echter Blickfang und wirkt immer gepflegt und chick. In einer kürzlich erschienen LE gab es Minis und ich dachte schon einen Nachfolger gefunden zu haben. Leider kommt er nicht ganz ans Original heran, so dass ich immer mehr den Tag befürchte, wo meine Flasche leer gehen wird.

 

NOTD vom 18.06.2018 mark. by AVON – violaceous + Maybelline – Color Show Street Artist Top Coat - 02 White Splatter (1)

NOTD vom 18.06.2018 mark. by AVON – violaceous + Maybelline – Color Show Street Artist Top Coat - 02 White Splatter (1)

 

NOTD vom 18.06.2018: mark. by AVON – violaceous* + Maybelline – Color Show Street Artist Top Coat  – 02 White Splatter

Ich hatte mir ja vorgenommen mehr Effect Top Coats zu verwenden und hierbei handelt es sich eher um eine dezente Variante. Der mark. Lack ist ein sehr neutraler warmer Beigeton, welchen ich farblich ja gern als Plätzchenteig bezeichne. Mit den Farbkleksen sehr hübsch anzuschauen, auch wenn sie beim Entfernen wieder etwas mehr Zeit benötigten. Die Optik ist einfach mal etwas Anderes und bei Interesse bekommt ihr den Top Coat noch immer in der Theke.

 

NOTD vom 22.06.2018 CND – Vinylux – #252 Hypnotic Dreams
 

NOTD vom 22.06.2018: CND – Vinylux – #252 Hypnotic Dreams*

Hier mag ich einfach diesen Farbeffekt, welchen den Lack je nach Winkel eher grün oder rötlich erscheinen lässt. Die Textur ist recht dünnflüssig und komplett deckend ist er auch nicht. Dafür allerdings angenehm einfach und unkompliziert im Auftrag. Hübsch anzuschauen ist er eben auch, was ihn zu etwas Besonderem macht.

 

NOTD vom 25.06.2018 CND – creative play – Party Royally

 

NOTD vom 25.06.2018: CND – creative play – Party Royally*

Diese Farbe hat es mir einfach angetan. Mal erscheint er eher bläulich, mal mehr violett und dann strahlt er einfach mit der Sonne um die Wetter. Wer mal etwas anderes auf den Nägeln möchte, der macht mit diesem Lack nichts verkehrt. Darüber hinaus ist er wirklich angenehm einfach und deckend im Auftrag. Eine Woche hält er auf meinen Nägeln definitiv nicht durch. Für mich ist er diesbezüglich nicht wirklich anders als alle anderen Lacke.

 

NOTD vom 29.06.2018 SPARITUAL – It’s Raining Men

 

NOTD vom 29.06.2018: SPARITUAL – It’s Raining Men

Auch hier hätten wir wieder einen Lack mit tollem Farbeffekt. Entweder bläulich oder golden erscheint er je nach Blickwinkel. Ebenfalls recht dünnflüssig und dafür sehr unkompliziert im Auftrag. Korrekturen sind nicht wirklich nötig. Ebenfalls ein Lack, welchen ich lackiere wenn ich entweder faul bin oder wenig Zeit habe. Er schaut einfach immer gut aus auf den Nägeln.

 



Ich hoffe die Übersicht hat euch den ein- oder anderen Lack meiner monthly nails schmackhaft gemacht. Welcher gefällt euch spontan am besten?

 

Transparenz

2 Kommentare

  1. Hallo liebes,

    ich sehe du magst den Catrice Lack sehr und er wird wirklich bald leer gehen. ich glaube ich habe noch eine Flasche daheim die ich max 2 mal lackiert habe. Wenn ich später bei mir daheim bin, gucke ich gerne mal nach und würde ihn dir überlassen… ziehe bald um und muss eh ausmisten 🙂

    Lieben Gruß Jenny
    @colibrigwen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge