[Review] L’ORÉAL False Lash Superstar X-FIBER Mascara

Mein Ziel ist es irgendwann nicht mehr als 3 Mascaras zu besitzen. Auch wenn ich mich schon von vielen Mascaras getrennt habe, sind noch immer genügend übrig, welche ausprobiert werden wollen. Die L’ORÉAL False Lash Superstar X-FIBER Mascara lag schon länger in meiner Schublade und besitze ich aktuell nicht mehr mehr. Wie sie mir gefallen hat und warum dem so ist, möchte ich euch heute verraten.

 

L’ORÉAL False Lash Superstar X-FIBER Mascara

 

Produktbeschreibung:

Mit der FALSE LASH SUPERSTAR X-FIBER werden falsche Wimpern unnötig. Denn die Mascara sorgt mit der innovative Quick-Volume-Technologie für den ultimativen Falsche-Wimpern Effekt und wirkt in zwei Schritten:
1. Ein intensiver schwarzer Primer verdichtet die Wimpern und sorgt für x-tremes Volumen. Einfach in einer Drehbewegung auftragen.
2. Die Textur des Topcoats mit zehn mal mehr Fasen als die FALSE LASH SUPERSTAR Mascara schenkt den Wimpern x-treme Länge und Formohne zu verkleben. Damit sich die Fasern optimal um die Wimpern legen, den Topcoat in einer Zick-Zack Bewegung auftragen.

 

L’ORÉAL - X-FIBER MASCARA

 

Inhaltsstoffe:

AQUA / WATER , PARAFFIN , POTASSIUM CETYL PHOSPHATE , COPERNICIA CERIFERA CERA / CARNAUBA WAX , ETHYLENE / ACRYLIC ACID COPOLYMER , STYRENE / ACRYLATES / AMMONIUM METHACRYLATE COPOLYMER , CERA ALBA / BEESWAX , SYNTHETIC BEESWAX , BISDIGLYCERYL POLYACYLADIPATE-2 , POLYBUTENE , CETYL ALCOHOL , DIVINYLDIMETHICONE / DIMETHICONE COPOLYMER , STEARETH-20 , GLYCERYL DIBEHENATE , STEARETH-2 , PHENOXYETHANOL , HYDROXYETHYLCELLULOSE , ACACIA SENEGAL GUM , TRIBEHENIN , ETHYLENEDIAMINE / STEARYL DIMER DILINOLEATE COPOLYMER , CAPRYLYL GLYCOL , GLYCERYL BEHENATE , SODIUM DEHYDROACETATE , HYDROGENATED JOJOBA OIL , HYDROGENATED PALM OIL , DISODIUM EDTA , BUTYLENE GLYCOL , C12-13 PARETH-23 , C12-13 PARETH-3 , SODIUM LAURETH SULFATE , STEARYL ALCOHOL , MYRISTYL ALCOHOL , TETRASODIUM EDTA , POTASSIUM SORBATE , PENTAERYTHRITYL TETRA-DI-T-BUTYL HYDROXYHYDROCINNAMATE , BHT +/- MAY CONTAIN: CI 77499 / IRON OXIDES]. B183587/1 sTep 2 AQUA / WATER , PARAFFIN , STEARETH-20 , ETHYLENE / ACRYLIC ACID COPOLYMER , CERA ALBABEESWAX , ACACIA SENEGAL GUM , COPERNICIA CERIFERA CERA / CARNAUBA WAX , ALCOHOL DENAT. , BUTYLENE GLYCOL , STEARETH-2 , GLYCERIN , RAYON , CETYL ALCOHOL , POTASSIUM CETYL PHOSPHATE , HYDROXYETHYLCELLULOSE , PHENOXYETHANOL , PANTHENOL , SODIUM POLYMETHACRYLATE , PEG / PPG-17 / 18 DIMETHICONE , SODIUM DEHYDROACETATE , 2-OLEAMIDO-1,3-OCTADECANEDIOL , DISODIUM EDTA , NYLON-6 , POLYQUATERNIUM-10 , STEARYL ALCOHOL , MYRISTYL ALCOHOL , SODIUM ACETATE , SODIUM CHLORIDE , SILICA , BHT , ISOPROPYL ALCOHOL , TRIETHOXYCAPRYLYLSILANE [+/- MAY CONTAIN: CI 77499 / IRON OXIDES]. B183591/1

Inhalt: 13ml | Preis: ca. 12€

 

L’ORÉAL–False Lash Superstar X-FIBER Mascara (3)

 

L’ORÉAL–False Lash Superstar X-FIBER Mascara (2)

 

Schon seit geraumer Zeit verwende ich Lash Primer und kann mir den Auftrag von Mascara ohne eine entsprechende Schicht gar nicht mehr vorstellen. Daher war ich auf jeden Fall interessiert daran, wie sich diese schwarze Base im Vergleich machen würde. Was sie auf jeden Fall schafft ist meine Wimpern zu schwärzen. Da meine Wimpern recht hell sind, grundsätzlich kein schlechter Anfang. Allerdings hatte ich nicht den Eindruck, dass sie darüber hinaus viel Veränderung brachte.

Daher legte ich meine Hoffnung auf die zweite Schicht. Was ich sofort positiv bemerkte, waren die länger wirkenden Wimpern. Was mir allerdings noch fehlte war das Volumen. Also trug ich eine weitere Schicht auf und suchte es immer noch. Also wollte ich näher an den Wimpernkranz heran und habe dabei natürlich erst mal mein Lid ebenfalls mit Farbe versehen. Was ich ebenfalls bemerkte war, dass die Wimpern nun ganz schön verklebt wirkten. Im Gesamtergebnis hatte ich nun also weniger Wimpern, da viele davon miteinander verklebt waren. Grundsätzlich habe ich gegen ein bisschen verkleben nichts, allerdings war es mir hier zu viel.

Da ich insgesamt nun einiges an Produkt auf den Wimpern hatte, habe ich es am Tag danach noch einmal versucht und ich hatte entweder Länge oder verklebte Wimpern. Im Gesamtbild sieht man es nicht so stark, aber ich sah es aus der Nähe doch sehr deutlich.

 



Die L’ORÉAL False Lash Superstar X-FIBER Mascara ist grundsätzlich keine schlechte Mascara, allerdings erfüllt sie meine Bedürfnisse nicht komplett. Wenn es euch hauptsächlich im  Länge geht, dann ist sie sicherlich für den ein- oder anderen durchaus von Interesse. Ich brauche einfach noch mehr Volumen. Daher habe ich sie gleich weitergegeben.

Habt ihr die L’ORÉAL False Lash Superstar X-FIBER Mascara bereits ausprobiert oder kennt ihr sie noch nicht?

 

Transparenz

2 Kommentare

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge