Heute werde ich euch wieder die Lacke zeigen, die es in den letzten Wochen auf meine Nägel geschafft haben. Daher wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim Anschauen meiner monthly nails und vielleicht ist ja der ein oder andere Lack dabei, welcher euch besonders gut gefällt.

 

monthly nails November 2017: Meine lackierten Lacke

 

monthly nails November 2017

 

NOTD vom 05.11.2017 Catrice - High Light Top Coat

 

NOTD vom 05.11.2017: Catrice – High Light Top Coat

Noch immer bin ich auf der Suche nach einer Alternative zu meinem Make Up Factory Topcoat, welchen ich sehr gerne auch solo trage. Als ich den Lack von Catrice im Regal sah, erschien es mir einen versuch wert. Mit drei Schichten kann man ihn durchaus auch solo tragen, allerdings erkennt man den Naturnagel noch immer deutlich. Im Moment bin ich noch unentschlossen, wie ich ihn den finde. Schlecht fand ich das Ergebnis nicht, umgehauen hat es mich allerdings auch nicht. Für den Moment darf er allerdings erst mal bleiben und ich werde mal schauen, wie ich ihn noch kombinieren kann.

 

NOTD vom 09.11.2017 Maybelline – Super Stay 7 Days – 877 Beige Touch

 

NOTD vom 09.11.2017: Maybelline – Super Stay 7 Days – 877 Beige Touch

Im Fläschchen sah die Farbe definitiv nicht so gut aus, wie sie mir dann auf meinen Nägeln gefallen hat. Diese Farbe hat mich sehr an Vollmilchschokolade erinnert, nur ohne Kalorien 🙂 Der Lack ließ sich gewohnt einfach und gleichmäßig in zwei Schichten auftragen, wie ich es auch schon bei vielen anderen Lacken der Reihe gewohnt war. Mir hat die Farbe wirklich gut auf meinen Nägeln gefallen, was ich so nicht erwartet hatte. Sie dürfte zu fast allem passen und ich freue mich schon darauf sie mal wieder zu lackieren.

 

NOTD vom 16.11.2017 Catrice – Lumination LE – C04 HoloGREYphics

 

NOTD vom 16.11.2017: Catrice – Lumination LE – C04 HoloGREYphics

Egal wie oft ich diese Farbe lackiere, ich kann mich nicht daran sattsehen. Diese silber/grau Mischung mit pinkem Duochrome ist einfach etwas besonderes und lässt meine Nägel immer wieder strahlen. Mit jedem Mal lackieren wird mir bewusst, dass ich beim letzten Drittel Füllstand angekommen bin. Sollte jemand zufällig ein Fläschchen davon überhaben, ich würde es sofort nehmen.

 

NOTD vom 19.11.2017 Dr Pierre Ricaud – Rose Pivoine

 

NOTD vom 19.11.2017: Dr Pierre Ricaud – Rose Pivoine*

Wer sagt denn, dass man nicht auch im Herbst / Winter knallige Farben lackieren darf? Ich entscheide mich immer sehr spontan und meine Wahl fiel an diesem Tag auf diese Farbe. Farblich ein Pinkton, welcher mir auf meinen Nägeln immer gut gefällt. Wie bisher alle lacke (mit Cremefinish) der Marke, konnte ich mich hier auch beim Auftrag über nichts beschweren. Mir wurde mal wieder bewusst, warum ich die Lacke der Marke einfach so mag. Schnell und unkompliziert hat man hier lackierte Nägel. Nicht ohne Grund noch immer eine meiner Top 3 Nagellack Marken.

 

NOTD vom 26.11.2017 Terra Naturi – 03 Red Alert

 

NOTD vom 26.11.2017: Terra Naturi – 03 Red Alert*

Wie bereits im Post zu den restlichen Produkten der Terra Naturi Epic Spirit Kollektion, gibt es nun auch den Nagellack bei mir zu sehen. Ich weiß gar nicht wie lange die Marke schon Nagellacke hat und war daher gespannt dahingehend, wie gut er sich machen würde. Es handelt sich hierbei farblich um ein klassisches Rot, was auf den Nägeln immer sehr sexy aussieht. Ich war persönlich auch sehr überrascht, wie gut er sich auftragen ließ. Das Pinselchen erlaubte einen korrekten und deckenden Auftrag nach zwei Schichten. Lediglich bei der Haltbarkeit gibt es von mir Abzüge. Hier splitterten An der Nagelspitze recht schnell Stücke ab. Kann natürlich auch einfach an meinen Nägeln liegen. Grundsätzlich kann ich euch diesen Rotton empfehlen, vor allem wer bei der Naturkosmetik schauen möchte.

 



Ich hoffe die Übersicht hat euch den ein- oder anderen Lack meiner monthly nails schmackhaft gemacht. Welcher gefällt euch spontan am besten?

 

Transparenz Merken

Merken Merken

 

Merken Merken

One Reply to “monthly nails November 2017: Meine lackierten Lacke”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge