Heute werde ich euch wieder die Lacke zeigen, die es in den letzten Wochen auf meine Nägel geschafft haben. Daher wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim Anschauen meiner Monthly Nails und vielleicht ist ja der ein oder andere Lack dabei, welcher euch besonders gut gefällt. Dieses Mal habe ich mich wieder den Nagellacken aus meinem Aufbrauchvorhaben zugewendet und es geschafft gleich 2 Flaschen leer zu bekommen.

 

 



 

NOTD vom 02.04.2017 – Dr. Pierre Ricaud – Brun-Violine

 

NOTD vom 02.04.2017 – Dr. Pierre Ricaud – Brun-Violine*

Farblich ein sehr schöner Beerenton mit pinken Schimmerpartikeln. Wie gewohnt sehr gleichmäßig im Auftrag, deckend und hält bei mir einige Tage durch. Da ich farblich schon Nachschub habe, muss ich ihm nicht nachtrauern.

 

NOTD vom 08.04.2017 – Catrice – Lumination LE – C04 HoloGREYphic

 

NOTD vom 08.04.2017 – Catrice – Lumination LE – C04 HoloGREYphic

Der Nagellack, welchen ich immer lackiere wenn ich nicht so viel Zeit habe, aber der Lack davor nicht mehr ansehnlich ist. Sehr dünnflüssig und ein toller Grauton mit pinkem Schimmer (nicht komplett deckend). Darüber hinaus muss ich nicht so genau hinschauen wie ich lackiere, da die Farbe recht dezent auf den Nägeln ist, aber doch sehr schick und elegant wirkt.

 

NOTD vom 10.04.2017 – 24 Corail renversant

 

NOTD vom 10.04.2017 – 24 Corail renversant

Mein Mitbringsel von einer Wiener Dienstreise, welcher mir farblich auf Anhieb gefallen hatte. Warum auch immer war damals das erste Lackieren eine Katastrophe, so dass ich ihn fast schon aussortiert hätte. Zum Glück bekam er eine zweite Chance, denn seitdem kenne ich ihn als gleichmäßig aufzutragenden, deckenden und gut haltenden Lack.

 

NOTD vom 16.04.2017 – Dr. Pierre Ricaud – Brun Acajou

 

NOTD vom 16.04.2017 – Dr. Pierre Ricaud – Brun Acajou*

Ich hätte nie gedacht, dass mir ein Braunton auf meinen Nägeln so gut gefallen würde. Er ist nicht ganz so dunkel wie ein klassisches Schwarz aber was anderes als die klassischen dunkelroten Nuancen. Definitiv ein Lack, welchen ich gern auf meinen Nägeln gesehen habe und qualitativ nichts auszusetzen hatte.

 

NOTD vom 23.04.2017 – Dr. Pierre Ricaud – Vert Promenade

 

NOTD vom 23.04.2017 – Dr. Pierre Ricaud – Vert Promenade*

Auch diese Farbe hat es schnell geschafft sich zu einem absoluten Favoriten zu entwickeln. Der Türkiston mag an sich nichts super außergewöhnliches sein, kommt dann allerdings noch ein sehr angenehmer Auftrag und gute Haltbarkeit dazu, dann bin ich definitiv leicht zu begeistern. Insgesamt mag ich die Lacke der Marke sehr gern.

 

NOTD vom 29.04.2017 – nubar – Reclaim

 

NOTD vom 29.04.2017 – nubar – Reclaim

Der allererste Hololack, welchen ich mir vor langer Zeit gekauft hatte. Bis heute noch ein großer Favorit von mir und im Vergleich zu manch anderen Lacken sieht man den Effekt auch wirklich auf den Nägeln und er ist im Auftrag sehr angenehm. Ich werde ihn definitiv vermissen, wenn die Flasche mal leer sein sollte. Die Hälfte ist immerhin schon weg, was bei 15ml eine ordentliche Menge ist.

 



Ich hoffe die Übersicht hat euch den ein- oder anderen Lack schmackhaft gemacht. Besitzt ihr vielleicht sogar einen oder mehrere davon? Welcher gefällt euch spontan am besten?

 

Snapchat: danisbeautyblog

Transparenz Merken

Merken Merken Merken Merken Merken

Merken

3 Replies to “monthly nails April 2017

  1. Ahhh endlich ein Nagellack Post, zu dem ich mich passenderweise melden kann.
    Ich hatte doch durch Deinen Gewinn auch einen Pierre Ricaud Nagellack in Rot erhalten.
    In Sachen Auftragen, Ergebnis und Haltbarkeit wirklich ganz großes Kino!
    Bin total begeistert und wollte dich das nur mal wissen lassen 😉

    Soweit ich weiß, kann man diese Firma nur online bestellen oder?

    LIebe Grüße,
    Sabrina

    1. Freut mich zu hören, dass ich Dich mit meiner Begeisterung anstecken konnte. Die Lacke bekommst Du tatsächlich nur online. Da Ricaud allerdings auch zum Yves Rocher Konzern gehört (und die Flaschen identisch aussehen), lohnt sich vielleicht ein Blick auf das Sortiment. Für mich liegt der Unterschied eher bei der Farbauswahl.

      1. Aaaah das ist ein guter Tipp, vielen Dank!
        Ich kann aus meinem Teneriffa Urlaub noch die Marke Kinetics empfehlen, die kommen aus Lettland. Ja ich weiß, das war jetzt einmal um die Welt 😉
        Halten gigantisch und ebenso super Auftrag und coole Farben, leider hier echt schwer zu bekommen =(
        Im nachgang hätte ich am liebsten den ganzen Stand aus Teneriffa gekauft ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge