Ich möchte euch an dieser Stelle wieder meine Favoriten etwas genauer vorstellen, welche es im zurückliegenden Monat geschafft haben meine Begeisterung zu wecken und mich mit Freude nach ihnen haben greifen lassen. Daher gibt es nun meine Favoriten Juli 2016. Vielleicht ist ja etwas dabei, was euch inspiriert und ihr bisher noch nicht kanntet.

 

Favoriten Juli 2016

 



 

Beauty

 

VELAN – Ruhige Haut Körper-Balsam Süssholz

 

In meinen Aufgebraucht Post von gestern habe ich euch ja bereits verraten, dass mir der VELAN – Ruhige Haut Körper-Balsam Süssholz* überraschend gut gefallen hat. So gut sogar, dass er es in meine Monatsfavoriten geschafft hat. Von der Textur her eher flüssig und ich hatte von der Pflegewirkung nicht wirklich viel erwartet. Erfreulicherweise zieht er nicht nur schnell ein, sondern hinterlässt ein gepflegtes Hautgefühl, ohne dass man auf der Haut einen Film bemerkt. Wer schon einmal Süßholzwurzel gekaut hat (ich habs mal ausprobiert und festgestellt, dass es nicht ganz so lecker ist Smiley ) wird diesen leicht bitteren Geschmack kennen. Geruchlich ist der Balsam daher in Richtung Kräuter / Gräserduft unterwegs, was mir zum Ende hin sogar sehr gut gefallen hat. Ein Produkt, was mir auf jeden Fall positiv aufgefallen ist, was was heißen will. Die meisten Körperpflegeprodukte brauche ich auf und fertig. Genauer vorgestellt hatte ich euch die VELAN Ruhige Haut Reihe in diesem Press Sunday Post.

 

Caudalie Thé Des Vignes Hand and Nail Cream, Tony Moly Banana Hand Milk

 

Für diese kleinen Handcremetuben habe ich einfach eine Schwäche. Die Caudalie Thé Des Vignes Hand and Nail Cream* stammt aus einem Set, welches es um die Weihnachtszeit herum gab. Es handelt sich hierbei um einen frischen und leicht fruchtigen Duft. Die Pflegewirkung hat mir ebenfalls gefallen, so dass sie ihren festen Platz neben meinem Notebook bekommen hat.

 

Der Duft der Tony Moly Banana Hand Milk ist so genial, dass ich mir am liebsten direkt nach dem Auftrag am liebsten die Hände abschlecken möchte Smiley  Hier hat man wirklich einen sehr guten Duft hinbekommen und die Pflegewirkung stimmt für mich auch. Sieht nicht nur witzig aus, sondern kann auch was.

 

ILIA Clarins

 

Ich dürfte fast all meine Lipglosse aussortiert haben, weil ich mit der Clarins Instant Light Natural Lip Perfector Reihe so zufrieden bin. Ob mit Lipliner und Lippenstift kombiniert oder solo getragen, man bekommt einen leichten Hauch Farbe, die Lippen fühlen sich gepflegt an und sehen einfach besser aus. Die zwei limitierten Farben in der Nummer 11 und 12* habe ich euch bereits in einem eigenem Post genauer vorgestellt.

 

Mein liebster Lipstick Crayon seit Monaten stammt von ILIA und ist in der Farbe Karma Chameleon. Einfach schnell aufgetragen, sieht super aus und meine Lippen sind begeistert von ihm. Darüber hinaus auch noch ein perfekte Sommerfarbe (und den Rest des Jahres auch Smiley ). Ich trage aktuell kaum noch etwas Anderes. Solltet ihr die Marke noch nicht kennen, schaut euch vor allem diese Lippenstiftreihe mal genauer an. Aufgetragen seht ihr ihn z.B. in diesem Post.

 



 

Lifestyle

 

Astern

 

Vielleicht habt ihr den Strauß Astern auf dem ein oder anderen Fotos im Juli auf Bildern im Hintergrund gesehen. Wenn ich mich nicht täusche, wird diese Sorte sogar Strahlen-Aster genannt. Seit Wochen kaufe ich sie alle zwei Wochen nach. Vier Stück zu 2€ das Stück. Sie halten problemlos durch und wenn ich schon Geld für Blumen ausgebe, dann dürfen sie länger gut aussehen als nur ein paar Tage. Hier habe ich länger was davon und mag diese kleine Sonne für daheim wirklich gern. Sie ist optisch auf jeden Fall ein Hingucker.

 
Voluspa Clove Pomander

 

Die Voluspa Clove Pomander Kerze riecht eher winterlich mit ihrem würzigen und rauchigen Duft, aber warum festlegen? Wenn es nicht gerade 30° draußen sind, brennt bei mir das ganze Jahr über eine Kerze. Einfach fürs Wohlbefinden und gerade weil sie von Duft eher untypisch für die Jahreszeit ist, mag ich den Duft sehr gern. Von der Intensität her so, dass man sie kontant durchbrennen lassen kann und deutlich wahrnimmt. An manchen Tagen reicht es mir allerdings auch wenn es nicht so intensiv duftet. Da warte ich bis alles flüssig ist und mache sie dann wieder aus. Die Optik ist mal wieder sehr gelungen und von der Größe her auch tatsächlich geeignet um irgendwelchen Kleinkram drin unterzubringen. Schmuck kommt mir da spontan in den Sinn.

 



 

Fashion

 

 

Nachdem es in den letzten Wochen einige heiße Tage gab, habe ich diese dünne Stoffhose noch mehr ins Herz geschlossen. Genau dieses Model von Armani Jeans* kann ich online leider nicht mehr finden (ähnlich**). Ich hätte nicht gedacht, dass ich mich darin so wohl fühlen würde, dabei empfand ich diese Hosen doch bisher als so gar nichts für mich. Solltet ihr einen G-Fashion Store bei euch haben, findet ihr diese Hose dort vielleicht noch im Sale. In Barcelona bin ich am Flughafen schwach geworden. Dazu aber ein anderes Mal mehr.

 



Kennt ihr die Produkte vielleicht und besitzt selber etwas davon? Wenn ja, wie gefällt euch das Produkt? Wenn nein, käme etwas davon für euch infrage und was? Was waren eure Favoriten im zurückliegenden Monat?

Unterschrift

 

Snapchat: danisbeautyblog

Transparenz

Transparenz-PRSample.jpg

3 Replies to “Favoriten Juli 2016: Beauty,Fashion&Lifestyle

  1. Die Caudalie Handcreme mag ich auch sehr gerne. Das ist eh meine liebste Duftreihe. Das Parfum dazu habe ich schon 2x geleert. Das riecht soooo gut!
    Die Banane sieht so lustig aus! Ich steh auf sowas 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge