Beauty on a Budget #3

Heute gibt es einen weiteren Teil der Beauty on a Budget Reihe. in welcher ich euch erneut ein paar Produkte vorstelle, welche kein Vermögen kosten und mich trotzdem überzeugen konnten. Zwar mag die Verpackung nicht immer so hübsch sein, aber es kommt ja auf die inneren Werte an. Zumindest in der Theorie. Nicht jeder hat das Budget um viel Geld für ein Produkt auszugeben, vor allem wenn es nicht notwendig ist. Heute möchte ich euch ein paar weitere Produkte vorstellen, welche ich euch uneingeschränkt empfehlen kann. Solltet ihr noch weitere Empfehlungen suchen, ist vielleicht bei den anderen beiden Beiträgen etwas für euch dabei.

Beauty on a Budget #1
Beauty on a Budget #2

 

Beauty on a Budget

 



 

Beauty on a Budget

 

p2 – Line+Color Contouring Matte eye shadow – 020 peanut butter biscuit

Inhalt: 2,8g

Preis: 3,65€

Im p2 Regal hatte ich schon lange nicht mehr nach Lidschatten geschaut. Nicht weil ich sie qualitativ schlecht fand sondern eher, weil mir spontan nichts interessantes auffiel. Nachdem Claudia allerdings (gefühlt) non stop von diesem Trio schwärmt, musste ich es mir einfach genauer anschauen. Ihr bekommt hier einen ockerfarbenen Ton, einen mittleren Braunton und einen schwarzen Liner, welchen man ebenfalls als Lidschatten verwenden kann. Ein sehr schöne Alltagszusammenstellung und im Alltag sehr leicht aufzutragen und zu verblenden.

p2 – Color Up! eye shadow – 260 marsala majesty

Inhalt: 3g

Preis: 1,65€

Über diesen Lidschatten bin ich auf anderen Blogs gestolpert. Dort wurde er als Blush gezeigt und ich fand die Farbe sehr ansprechend und bin brav los gezogen um ihn zu kaufen. Damals hatten diese wohl andere auch vor, so dass ich einige Versuche brauchte, bin ich ihn dann endlich in den Händen hielt. Ob als Lidschatten oder als Blush, er lässt sich sehr angenehm verblenden und farblich aufbauen. Bei einem AMU könnt ihr ihn in diesem Post sehen. Da ich ihn im Online Shop nicht mehr entdecken kann befürchte ich, dass er ausgelistet wurde Trauriges Smiley Eine mögliche Alternative könnte die Lidschatten shades of nude eye shadow palette bright nude 030 sein, welche zumindest einen ähnlichen Ton enthält.

 

Beauty on a Budget

 

Maybelline – Instant Anti-Age Effekt Der Löscher Auge – 01 Light**

Inhalt: 6,8ml

Preis: 12,99€

Einen Preis für den schönsten Produktnamen bekommt dieser Concealer bestimmt nicht, aber man kommt an ihm nicht vorbei. Kaum ein Produkt taucht so oft als Empfehlung in günstigeren Preissegment auf wie Dieses. Das Schwämmchen ist noch immer etwas, dass ich aus hygienischen Gründen nicht optimal finde, aber wir müssen wohl damit leben. Darüber hinaus kann man damit tatsächlich das Produkt gezielt auftragen und damit die Stellen abdecken, die abgedeckt werden müssen. Definitiv einen Blick wert, sofern ihr ihn noch nicht besitzt. Er gehört sicherlich eher zu den höherpreisigen Produkten in der Drogerie, daher vielleicht auf eine der 20% Aktionen bei Rossmann warten.

KIKO – Natural Concealer – 01**

Inhalt: 3,8ml

Preis: 5,50€

Der KIKO Concealer in 01 ist leicht rosafarben und verwende ich unter dem Concealer um meine Augenschatten leicht abzudecken bzw. auszugleichen. Er bewirkt keine Wunder, ist für mich in den letzten Jahren allerdings zu einem Produkt geworden, auf welches ich nicht mehr verzichten möchte. Genauer vorgestellt hatte ich ihn euch in diesem Post.

MaxFactor – Pastell Compact Blush – 15 Seductive Pink + 10 Nude Mauve**

Inhalt: 1,5g

Preis: 8,49€

Als diese Blushes damals im Netz auftauchten, wurden sie als Hourglass Ambient Lighting Blushes Dupes bezeichnet. Der Meinung war ich allerdings nicht. Allerdings fand ich die Blushes selber richtig toll. Vor langer Zeit hatte ich euch die 15 Seductive Pink genauer vorgestellt und mag es bis heute noch sehr gern. Es lässt sich sehr einfach auftragen, verblenden und farblich intensivieren. Der leichte sheen lässt es frisch aussehen und auf den Wangen strahlen. Definitiv einen Blick wert.

 

Beauty on a Budget

  10 Nude Mauve / 15 Seductive Pink

 



Solltet ihr diese beiden Produktempfehlungen noch nicht gekannt haben, würde ich mich freuen, wenn ich sie euch vielleicht näher gebracht habe und euer Interesse geweckt wurde. Solltet ihr sie bereits kennen, freue ich mich wenn ihr mir eure Meinung dazu in den Kommentaren da lasst. Was sind eure Produktempfehlungen für kleines Geld? Lasst mir eure Empfehlungen in den Kommentaren da. Vielleicht ist ja etwas dabei, was ich bisher noch nicht kannte.
Unterschrift

 

Snapchat: danisbeautyblog

Transparenz

Transparenz-Affiliate.jpg

4 Kommentare

  1. Marsala Majesty habe ich auch und trage diese Farbe im Herbst sehr gerne. Den hochgelobten Peanut-Butter-Biscuit habe ich mir neulich erst gekauft, aber bisher noch nicht verwendet.

    Die anderen gezeigten Produkte kenne ich nicht, sie klingen aber überzeugend. Ich kann noch die Blushes von P 2 empfehlen (z.B. Touch of Hibiscus) sowie die Lipliner von Manhattan, die halten ewig, meine Lieblingsnuance ist 59 Y, ein rosenholz/nude- Ton oder wie manche auch sagen würden: Eine “my lips but better-Farbe” – ich trage sie sehr häufig. So, nun ist mein Interesse geweckt und ich sehe mir die beiden anderen Beiträge von Dir auch noch an 🙂 Günstig und gut ist so ganz mein Ding^^ LG
    Andrea kürzlich veröffentlicht…Aufgebraucht mit Kurzreviews 05/2016

  2. Ich hab das Max Factor Blush in Alluring Rose und verwende es unheimlich gern. Aber seit der Deckel abgebrochen ist, kann ich es leider nicht mehr mitnehmen.
    Zu meinen absoluten Favoriten im günstigen Drogeriebereich gehören die longlasting Lippenstifte von essence. Unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis, finde ich!

    1. Das ist ja ärgerlich mit dem Deckel. Solange Du es grundsätzlich noch verwenden kannst, ist es ja ok. Ich hätte nur immer Ansgt es runter zu schmeißen 🙂 Von den essence Lippenstiften hatte ich in der Vergangenheit schon einige Exemplar. Sie waren dann allerdings ein Opfer meines Declutters im Lippenbereich.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge