Widmen wir uns an dieser Stelle meinen leer gewordenen Produkten aus dem Monat Juli 2016. Einige davon haben mich monatelang begleitet, daher sind diese Mini Reviews hoffentlich wie immer hilfreich und interessant für euch. Bitte berücksichtigt, dass nicht alles davon auch im Juli aufgebraucht wurde. Manche Produkte haben mich über Monate begleitet und aus irgendeinem Grund waren sie dann einfach nahezu gleichzeitig leer.

 

Aufgebraucht Juli_2016.jpg

 



 

Aufgebraucht Juli_2016.jpg

 

Eucerin – pH5 Hautschutz Duschöl*

Als ich Duschöl las, hatte ich eine total glitschige und rutschige Sache erwartet. Ich war allerdings positiv überrascht, dass es sich eher um ein reichhaltiges Duschgel handelt mit Ölanteil. Es schäumt ganz normal auf und die Haut fühlt sich danach deutlich weniger trocken an, als es mit einem regulären Duschgel der Fall ist. Darüber hinaus hat mir der angenehm warme, aber nicht aufdringliche Geruch sehr gut gefallen. Nach ein paar Tagen habe ich allerdings den Boden meiner Badewanne vorsorglich einer Reinigung unterzogen. Als präventive Maßnahme Smiley

alverde – Pflegedusche – Bio-Minze Bio-Bergamotte*

Diese Reisegröße kam mit mir nach Barcelona. In den Hotels gibt es zwar meist Duschgel, aber ich verwende da lieber etwas nach meinem Geschmack. Hier bekommt man einen sehr leichten und frischen Duft, welchen ich bei den warmen Temperaturen sehr angenehm fand und gut gebrauchen konnte.

M.Asam – Körperbutter 2016*

Es hat eine ganze Weile gedauert, bis dieser riesige Pott leer war. Im Gegensatz zu vielen anderen Duftrichtungen, hat man hier einen eher leichten süßen Duft, der sicherlich vielen gefallen dürfte. Eine sehr reichhaltige Pflege, die nichts für Diejenigen sein dürfte, welche das Gefühl von einem Produkt auf der Haut nicht mögen. Ich persönlich mag ja dieses gecremte Gefühl, ohne dass es sich wie ein Film auf der Haut anfühlt. Vor ein paar Monaten habe ich sie euch bereits in diesem Post genauer vorgestellt.

VELAN – Ruhige Haut Körper-Balsam Süssholz*

Mein Interesse an diesem Produkt war geweckt, als ich Süssholz las Smiley Im Tee mag ich es für sein süßes Aroma und als Fan von Lakritze sowieso. Vom Geruch her empfand ich es geruchlich eher in Richtung Kräuterduft, also nicht unbedingt das, was ich erwartet hatte. Ich habe in der Küche eine Packung Süssholzwurzel in feinen Stücken und wenn man darauf beißt, ist es eher eine herbe, leicht bittere Note. So gar nicht das, was man bei einem Aufguss mit heißem Wasser bekommt. So riecht dann auch dieser Balsam. In der Textur recht flüssig, so dass man nicht unbedingt die Tube zu fest drücken sollte wenn man sich senkrecht hält. Er ließ sich sehr gut verteilen und zog sehr gut ein. Wovon ich positiv überrascht war ist, dass meine Haut sich danach sehr gepflegt anfühlte und meine trockenen Stellen (besonders Ellenbogen) waren nach einigen Tagen bereits nicht mehr ganz so trocken. Er hinterließ keinen Film auf der Haut. Ich bin von diesem Produkt positiv überrascht gewesen und habe wirklich sehr gern danach gegriffen. Genauer vorgestellt hatte ich euch die VELAN Ruhige Haut Reihe in diesem Press Sunday Post.

Balea – Body Gelée – Wasserminze-Melone

An den eher wärmeren Tagen griff ich sehr gern nach dieser eher leichteren Pflege mit frischen Duft. Das Gelée zog sehr schnell ein, allerdings hatte ich ein leicht klebriges Gefühl auf der Haut. Dieses hat mich als einziges doch etwas gestört. Auch dieses Produkt hatte ich euch in diesem Post bereits genauer vorgestellt.

 



 

Aufgebraucht Juli_2016.jpg

 

dr marko lens – zelens PHA+ Bio-Peel Resurfacing Peeling Pads

Diese waren Teil einer cult beauty box und da ich grundsätzlich ein hohes Interesse an chemischen Peelings habe, Besonderen in Pad Form, habe ich sie natürlich sehr gern ausprobiert. Einen anderen Effekt als bei anderen Marken konnte ich hier nicht feststellen, was ja durchaus positiv ist. Allerdings sind sie eben auch nicht gerade günstig. Ich mag einfach diesen Schritt in meiner Pflege und werde wahrscheinlich über kurz oder lang die von First Aid Beauty nachkaufen.

Estée Lauder – Day Wear Advanced Multi-Protection SPF50

Bei der Suche nach dem perfekten Sonnenschutz für mich, habe ich vor einer Weile dieses Produkt gekauft. Ich empfand ihn als reichhaltig und konnte hier durchaus auf meine reguläre Tagespflege verzichten, was durchaus eine Zeitersparnis war. Ich würde ihn nicht unbedingt öligeren Hauttypen empfehlen, da ich schon sehr danach geglänzt habe und er auch kein mattes Finish hat. r hat mir gut gefallen, aber er hat mich nicht so überzeugt, dass ich ihn jetzt unbedingt nachkaufen würde. Was ich grundsätzlich etwas schwierig daran fand war die Tube. Das Material ist sehr stabil, so dass ich mir zum Ende hin sehr schwer tat noch Produkt heraus gedrückt zu bekommen. Ein paar Reste blieben zurück, da ich sie einfach nicht heraus bekomme.

Algenist – Genius Ultimate Anti-Aging Melting Cleanser

Der dürfte in einem dieser Sephora Sets zum Thema Gesichtsreinigung mal enthalten gewesen sein. Ich hatte mal eine Luxusprobe einer Tagescreme der Marke, welche mir sehr gut gefallen hat, so dass ich eine gewisse Erwartungshaltung an dieses Produkt hatte. Insgesamt fand ich es nur als ok, aber nicht wirklich besonders. Für den doch eher hohen Preis, hätte ich mich mehr überzeugen müssen, um es für einen Nachkauf in Erwägung zu ziehen.

Maybelline – Augen-Make-Up Entferner

Von diesem Make Up Entferner habe ich jetzt schon unzählige Flaschen nachgekauft und verwende ihn abwechselnd mit einem anderen Entferner. Für kleines Geld für mich der Beste, den es in der Drogerie zu kaufen gibt. Genauer vorgestellt hatte ich ihn euch bereits vor einer Weile in diesem Post.

BIODERMA – Hydrabio Eau de soin SPF30*

Ich hätte euch an dieser Stelle gern irgendwas zu diesem Produkt erzählt, nur leider ist der Pumpspender kaputt und ich konnte es nicht verwenden. Ersatz habe ich freundlicher weise bekommen.

Clinique – repairwear laser focus – wrinkle correction eye cream

Bei Augenpflege gebe ich ja die Hoffnung nie auf, dass ich mal Das Produkt für meine trockene Augenpartie finden werde. Hiermit habe ich es leider nicht gefunden. Direkt nach dem Auftrag sah meine Augenpartie gut durchfeuchtet aus, allerdings ist es nach nicht allzu langer Zeit schon wieder vorbei. Vielleicht werde ich irgendwann mal wieder auf die All About Eyes Rich zurück greifen. Diese habe ich nämlich positiv in Erinnerung.

Dr. Dennis Gross – alpha beta peel extra strength formula

Wahrscheinlich ist meine Haut schon an chemische Peelings gewöhnt und ist es schnuppe, ob die Wirkung jetzt besonders stark sein soll. Direkt nach der Anwendung hat es zwar gekribbelt, was aber nach einigen Sekunden auch schon wieder vorbei. Daher könnte ich bei bedarf wahrscheinlich auch einfach die reguläre Version nachkaufen, welche ich sicherlich schon längst nachgekauft hätte, wäre da nicht der hohe Preis.



 

Aufgebraucht Juli_2016.jpg

 

TIGI – Bed Head Hard Head – Hard Hold Hairspray

Dieses Haarspray habt ihr hier schon öfter gesehen und werdet es wohl auch zukünftig noch häufig zu sehen bekommen. Für mich einfach das beste Haarspray was ich kenne. Wenn ich will das etwas dort hält wo es soll, dass macht diesen Job kein anderes Haarspray so gut wie Dieses.

ogx – renewing airgan oil of morocco Conditioner

Als die Marke bei uns erschien, war ich sehr gespannt darauf die Produkte auszuprobieren. Dieses Produkte ist das erste, was ich von der Marke ausprobiert habe. Für meinen Geschmack hätte der Conditioner noch etwas pflegender sein können und nicht ganz so flüssig. Ich lasse Pflege gern stehend unter der Dusche einwirken und dann sollte das Produkt nicht weglaufen Smiley Ich fand das Produkt ok, aber nicht so toll, dass ich ihn nachkaufen würde.

davines – OI All in One Milk

Ich habe es mal als Sprüh-Conditioner interpretiert (so genau stehts nicht drauf) und vor dem Kämmen ins Haar gesprüht. Einen wirklichen Effekt konnte ich allerdings nicht bemerken und war auch nicht wirklich ein feiner Sprühnebel sondern Wasserkleckse teilweise. Nichts, was ich als Fullsize nachkaufen würde.

PHYTO – PHYTOKÉRATINE Ultra-repairing mask*

Ja, meine Haare fühlten sich danach weich und leichter kämmbar an, allerdings war sie mir persönlich in der Textur zu flüssig. Ich mags halt einfach bei Pflegeprodukten etwas dicker Smiley

essence – quick & easy sponge nail polish remover

Seit einiger Zeit ein Dauergast hier auf dem Blog. Ich mag einfach diese schnelle und praktische Art und weise den Nagellack zu entfernen.

SPARITUAL – Multi Tasker Base & Topcoat

Ich habe ihn als Basecoat verwendet, da er mir als Topcoat einfach kein gleichmäßiges Ergebnis macht bzw. so eines wie es andere Topcoats hinbekomme.

Urban Decay – all nighter Makeup Setting Spray

Die kleine Größe gab es mal bei einem Einkauf dazu und so hatte ich die Gelegenheit dieses Produkt einmal selber auszuprobieren. Ich bemerke auf der Stirn einen leichten Unterschied dahingehend, dass am Ende des Tages dort nicht Foundation und Puder eine Party an einer Stelle feiern. Der kleine Mehrwert hat mich zumindest dazu gebracht die Fullsize nachzukaufen. Insgesamt glaube ich ja noch immer, dass es viel Wunschdenken in Bezug auf Wirkbarkeit ist Zwinkerndes Smiley

Bourjois – healthy balance powder – 52 Vanille

Ich kann nachvollziehen, warum es so oft lobend erwähnt wird. Direkt nach dem Auftrag mattiert es, nach einer Weile kommt dann allerdings mein Eigenglanz wieder durch und am Ende des Tages habe ich diesen wunderschönen natürlichen Glow Smiley Das Puder lässt sich sehr einfach auftragen und wirkt ausgleichend. Am Ende des Tages ist es noch immer gleichmäßig vorhanden, nur eben nicht mehr mattierend. Definitiv ein Puder, was bei mir einen positiven Eindruck hinterlassen hat und ich mir durchaus vorstellen kann nachzukaufen.

L’Occitane  Shea Butter Dry Skin Hand Cream

Keine Ahnung wo ich diese Tube her habe. Aus irgendeiner Box oder einem Set wahrscheinlich. Sie macht ihre Sache sehr gut und ich freue mich immer wieder sie zwischendurch mal in Verwendung zu haben. Selber nachkaufen würde ich sie mir allerdings nicht mehr, da ich meine Favoriten ja bereits gefunden habe.

 



 

Aufgebraucht Juli_2016.jpg

Chesapeake Bay Candle – Orchid Guava Soy Blend Candle

Diese Kerze hatte ich mir vor einer Weile bei TK Maxx gekauft und sie hat mir sehr gut gefallen. Ein angenehmer leichter floraler Duft mit einem leichten Schuss Honigaroma. Behauptet zumindest meine Nase. Ein Abendspaziergang in Nähe eines Gewässers und man zerreibt ein paar Blütenblätter zwischen den Fingern. Sollte ich sie mal wieder antreffen, würde ich sie sofort mitnehmen.

ebelin – 150er Kosmetikbox

Meine obligatorische Box für alles Mögliche: wenn ich gekleckert habe, als Lackierunterlage, um kleine Tiere zu fangen, Dinge einzupacken vorm Verschicken oder oder…

Tatcha – Pure one step camellia cleansing oil / the Estee edit – Dissolve The Drama 2-in-1 Make Up Remover / Matrix Oil Wonders Volume Rose Shampoo + Conditioner

Diese Pröbchen hatte ich in Barcelona dabei und fand jetzt kein Produkt so gut, dass es mich zum Nachkauf einer Fullsize bewogen hätte. Den Estee edit Make Up Remover fand ich gar nicht gut. Er hat am Auge einen sehr unangenehmen Film hinterlassen. Mag sein, dass ich im Hotel nicht meiner Alltagsroutine folgen konnte und daher nicht gut genug es abspülen konnte. Eine Luxusprobe habe ich noch, so dass ich mal gespannt bin, ob sich meine Meinung ändern wird.



Ich hoffe diese Übersicht hat euch wieder einen kleinen Eindruck der Produkte vermittelt und vielleicht Interesse dahingehend geweckt, etwas davon auszuprobieren. Was habt ihr im Juli alles Aufgebraucht? Kennt ihr vielleicht etwas von meinen geleerten Produkten selbst?

Unterschrift

 

Snapchat: danisbeautyblog

Transparenz

Transparenz-PRSample.jpgMerken

Merken

Merken

Merken

4 Replies to “Aufgebraucht im Juli 2016

    1. Der Preis ist für mich weniger das Problem. Da habe ich schon deitlich mehr für Haarfplegeprodukte bezahlt. Vielleicht gefällt mir ja ein anderes Produkt noch besser, aber bei dem Lob, was die Produkte teilwese bekommen, war meine Erwartungshaltung einfach eine andere.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge