Heute werde ich euch mal wieder die Lacke zeigen, die es im September und Oktober diesen Jahres auf meine Nägel geschafft haben. Dieses Mal etwas später, als es sonst der Fall ist. Aber besser spät als nie. Daher wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim Anschauen meiner monthly Nails und vielleicht ist ja der ein oder andere Lack dabei, welcher euch besonders gut gefällt.

Monthly Nails September October 2015

 


September

 

monthly nails September

 


 

NOTD vom 02.09.2015 - Mavala - Nail Color Pearl - 78 Tobago

 

NOTD vom 02.09.2015 – Mavala – Nail Color Pearl – 78 Tobago
Mein Dauergast und einer der schönsten Rottöne, den ich jemals auf meinen Nägeln hatte Smiley

 

NOTD vom 06.09.2015 - Dr. Pierre Ricaud - 13821 Rose Pastel

 

NOTD vom 06.09.2015 – Dr. Pierre Ricaud – Rose Pastel*
An Tagen wo es schnell gehen muss oder ich einfach nicht weiß wann ich es schaffe wieder neu zu lackieren, greife ich gern auf diesen Lack zurück. Man sieht hat kleinere Blessuren nicht so schnell.

 

NOTD vom 10.09.2015 - Sally Hansen - 703 Rhododendron

 

NOTD vom 10.09.2015 – Sally Hansen – 703 Rhododendron*
Was für eine geile Farbe. Was anderes kann ich dazu spontan nicht sagen. Typisch Sally Hansen bei mir unkompliziert und sehr angenehm im Auftrag.

 

NOTD vom 14.09.2015 - p2 - Beauty Rebel screamin' nail polish - 020 flashing pink

 

NOTD vom 14.09.2015 – p2 – Beauty Rebel screamin’ nail polish – 020 flashing pink
Egal wie oft ich diesen Pinkton schon auf de Nägeln hatte, beim Anblick wird mir nie langweilig. Ein ganz toller Vertreter dieser Farbgruppe.

 

NOTD vom 16.09.2015 - Kryolan - Attractive

 

NOTD vom 16.09.2015 – Kryolan – Attractive*
Im Auftrag eine kleine Zicke und direkt danach sah das Ergebnis auch toll aus. Am nächsten Tag sind mir dann allerdings doch Unebenheiten und Bläschen aufgefallen. Daher wurde er auch direkt aussortiert.

 

NOTD vom 20.09.2015 - Misslyn - 412 henna tattoo Misslyn - effect top coat - 786 bazaar deluxe

 

NOTD vom 20.09.2015 – Misslyn – 412 henna tattoo + Misslyn – effect top coat – 786 bazaar deluxe*
Ich mag ja diese warmen Brauntöne sehr und grundsätzlich habe ich an den Misslyn Lacken nichts auszusetzen. In Kombi mit diesen goldenen “Splittern” hat sah es wirklich sehr interessant auf den Nägeln aus.

 

NOTD vom 24.09.2015 - Essie - 268 stearling darling

 

NOTD vom 24.09.2015 – Essie – 268 stearling darling
Ein sehr schöner Vertreter der Kategorie sexy Nägel. Lange Zeit konnte ich mich mit diesen Dunklen Farben gar nicht anfreunden, aber es hat sich zum Glück geändert Smiley

 

NOTD vom 24.09.2015 - Mavala - Nail Color Pearl - 191 Peacock Green

 

NOTD vom 24.09.2015 – Mavala – Nail Color Pearl – 191 Peacock Green
Immer wenn es Richtung Weihnachten geht habe ich das Bedürfnis diesen Lack aufzutragen. Eine wirklich besondere Farbe und genauso unkompliziert wie andere Lacke dieser Marke.

 

NOTD vom 29.09.2015 - Yves Rocher - 108 Prune

 

NOTD vom 29.09.2015 – Yves Rocher – 108 Prune*
Sogar noch ein kleines bisschen dunkler als der Essie Lack, aber nicht weniger schön. Ebenfalls sehr gleichmäßig und deckend im Auftrag.

 

NOTD vom 30.09.2015 - Michael Kors - Sensation

 

NOTD vom 30.09.2015 – Michael Kors – Sensation*
Ein klassischer warmer Rotton und ich bin jedes Mal extrem angetan ihn auf den Nägeln zu sehen. Von der Textur her eher flüssig und nach zwei Schichten nicht komplett deckend, aber damit hatte ich nie ein Problem. Dazu mag ich die Farbe einfach zu sehr Smiley

 


Oktober

 

monthly nails October

 


 

Mavala - Nail Color Pearl - 78 Tobago Dr. Pierre Ricaud - Vert Promenade

 

Mavala – Nail Color Pearl – 78 Tobago + Dr. Pierre Ricaud – Vert Promenade*
Da vom Mavala Lack nur noch ein Rest im Fläschchen vorhanden war, habe ich ihn mit diesem Grünton kombiniert. Hat mir sehr gut gefallen auf den Nägeln und erinnert ja doch sehr stark an Weihnachten.

 

NOTD vom 08.10.2015 - SPARITUAL - Solaris

 

NOTD vom 08.10.2015 – SPARITUAL – Solaris
Diesen Lack habe ich schon eine ganze Weile und er hat solo eher ein Velvet Finish. Allerdings mag ich ihn im glänzenden Zustand einfach am liebsten.

 

NOTD vom 12.10.2015 - Essie - 378 with the band 380 bell-bottom blues 376 leggy legend 381 frock'n roll

 

NOTD vom 12.10.2015 – Essie – 378 with the band + 380 bell-bottom blues + 376 leggy legend + 381 frock’n roll
Die Essie Herbstkollektion hatte mir so gut gefallen, dass einige Nuancen mit durften. Im Gegensatz zu vielen Anderen, gefällt mir with the band davon sogar am besten.

 

NOTD vom 13.10.2015 - L'ORÉAL - Color Riche - 404 Scarlet Vamp

 

NOTD vom 13.10.2015 – L’ORÉAL – Color Riche – 404 Scarlet Vamp*
Als ich die Farbe aus dem Paket holte, war ich sofort begeistert. So ein tolles Kirschrot, das sich sehr gleichmäßig und deckend auftragen lässt. Die Farbe sieht dazu auch noch wundervoll auf den Nägeln aus. Ganz große Liebe Smiley

 

NOTD vom 19.10.2015 - Yves Rocher - Shimmer effect nail polish - 03 Champagne Rosé Gibré

 

NOTD vom 19.10.2015 – Yves Rocher – Shimmer effect nail polish – 03 Champagne Rosé Gibré*
Ich war nie der größte Fan dieses Finishes und selbst nach zwei Schichten Topcoat war er mir immer noch zu rau. Auch splitterten sehr schnell größere Stücke ab. Ich kann wohl endgültig sagen, dass ich mit meinem glatten und ebenen Finish einfach glücklicher bin.

 

NOTD vom 21-10.2015 - Marionnaud - 24 Corail renversant

 

NOTD vom 21.10.2015 – Marionnaud – 24 Corail renversant
Diesen Lack hatte ich mir in Wien beim letzten Aufenthalt mitgenommen. Die Farbe ist wirklich toll und auch der Auftrag war ein Musterbeispiel. Die Haltbarkeit war eher mäßig. Allerdings habe ich zu der Zeit auch viel rumgekramt in der Wohnung, so dass er noch eine zweite Chance bekommen wird. Ich wünsche mir nämlich, dass er auch in diesem Bereich überzeugen kann.

 

NOTD vom 26.10.2015 - Yves Rocher - Botanical colour nail polish - 108 Pourpre perlé

 

NOTD vom 26.10.2015 – Yves Rocher – Botanical colour nail polish – 108 Pourpre perlé*

Eine Farbe ganz nach meinem Geschmack. Hier hatte ich in Bezug auf Auftrag,m Deckkraft und Haltbarkeit nichts zu meckern.

NOTD vom 29.10.2015 - Yves Rocher - Nail Colour - 108 Prune

 

NOTD vom 29.10.2015 – Yves Rocher – Nail Colour – 108 Prune*
Dieser Lack ist Teil meines Aufbrauchprojektes und daher recht häufig zu sehen. Ich sehe ihn auch gern auf meinen Nägeln.

 


Ich hoffe die Übersicht hat euch den ein- oder anderen Lack schmackhaft gemacht. Besitzt ihr vielleicht sogar einen oder mehrere davon? Welcher gefällt euch spontan am besten?
Unterschrift

Transparenz


7 Replies to “monthly Nails: September + October 2015

    1. Viele dieser pastelligen Farben sind etwas schwierig im Auftrag. Ich hatte auch mehr erwartet, aber da es jetzt nicht nur ein Problem dieser Firma ist, muss man es einfach akzeptieren wenn man Farben dieser Art lackieren möchte.

  1. *lach* also dieses Sand und Teerpappe Feeling auf den Nägeln kann ich auch nicht leiden…einmal ausprobiert danach nie wieder…mir gefallen so ganz spontan Rhododendron von Sally Hansen und Essie Bell Bottom Blues am besten…
    lg Zita

  2. Hallo Dani,
    da haben es ja so einige Yves Rocher-Lacke auf Deine Nägel geschafft… 😉
    Die dunklen Nuancen stehen Dir generell einfachsuper, aber “108 Prune” wäre an dieser Stelle wohl mein Favorit. 🙂
    Liebe Grüße,
    Michelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge