Willkommen zurück, zu einer meiner persönlichen Favoriten unter den Posts. Daher widmen wir uns an dieser Stelle meinen leer gewordenen Produkten aus dem Monat Mail 2015. Einige davon haben mich monatelang begleitet, daher sind diese Mini Reviews hoffentlich wie immer hilfreich und interessant für euch. Bitte berücksichtigt, dass nicht alles davon auch im Februar aufgebraucht wurde. Manche Produkte haben mich über Monate begleitet und aus irgendeinem Grund waren sie dann einfach nahezu gleichzeitig leer.

 

Aufgebraucht-Mai-2015


 

Aufgebraucht-Mai-2015

 

P2 – Express nail polish remover

Die vorletzte Dose, welche ich im Einsatz habe. Für mich ein wirklich guter Vertreter dieser Sparte und schade, dass es ihn nicht mehr gibt.

 

P2 – So Gold illuminating hand cream* + hübner – Aloe Vera lemonfresh Handcreme*

Beide Handcremes habe ich euch in diesem Post zu meinen Handpflegeprodukten genauer vorgestellt. Vor allem die hübner Handcreme hatte es mir allein schon vom Geruch her angetan.

 

Mikrofasertuch

Damit lässt sich Nagellack sehr praktisch udn schnell entfernen. Verwende ich ebenfalls schon seit einigen Jahren und vor allem bei Glitter geht es leichter, auch wenn es immer noch keine Freude ist Smiley

 

P2 – Expert nail file

Für meine weichen und brüchigen Nägel verwende ich sie ebenfalls schon seit einigen Jahren. Eine ist immer daheim und eine in der Handtasche dabei. Alle paar Monate wird sie mal ausgetauscht, weil sich die Oberfläche abträgt und man nicht mehr wirklich feilen kann.

 

P2 – Color Correcting Pen

Mein treuer Begleiter der letzten Jahre. Mit ihm lassen sich leichte Korrekturen nach dem Auftrag sehr schnell und einfach durchführen. Kaufe ich immer wieder nach.

 


 

Aufgebraucht-Mai-2015

 

Isana – Sommerseife Copacabana

Die hatte ich mir im Herbst letzten Jahres gekauft und den passenden Nachfüllpack gleich dazu. Sie hat ihre Sache gut gemacht, so wie ich es von einer Seife erwarte. Zum nachfüllen schaue ich mich allerdings nach was anderem um. Die sieht nämlich nicht mehr ganz so ansprechend aus.

 

Molton Brown – Templetree Body Wash

Den Duft finde ich einfach grandios und ich kann ihn auch noch eine ganze Weile danach schnuppern. Wäre es nicht so teuer im Nachkauf wäre ich sofort los gerannt und hätte es mir besorgt. Vielleicht irgendwann mal Smiley

 

bliss – fat girl slim

Die war mal in einer lookfantastic Box und ich habe mich echt bemüht ihr eine sinnvolle Verwendung zu geben. Daher kam sie auf Popohöhe regelmäßig zum Einsatz. Ist meine kleiner Dehnungsstreifen verschwunden: Nö. Hat sich sonst irgendwas verändert: Nö. Also für mich leider total überflüssig gewesen.

 

CB12 – Safe Breath

Es war definitiv ein mildes Mundwasser und der frische Geschmack hat mir sehr gut gefallen. Allerdings hat es garantiert keine 12h für frischen Atem gesorgt. Diesbezüglich konnte ich keinerlei Unterschied zu anderen Mundwassern bemerken.

 

Aveda – stress fix Body Creme

Den intensiven Kräutergeruch (oder zumindest in die Richtung) hat mir sehr gut gefallen. Auch die Pflegewirkung fand ich super.

The Body Shop – Fijian Water Lotus Body Butter

Ich mochte diesen frischen, floralen Geruch echt gern (erinnert mich Entspannung, Meer und Blumen) und wie gewohnt, war auch die Pflegewirkung sehr gut. Hätte ich hier nicht so viele andere Sorten stehen, wäre sie sofort nachgekauft wurden.

 


 

Aufgebraucht-Mai-2015

 

ck one – EdT

Ein Duft, den ich mit meiner Jugend verbinde und dort ständig getragen habe. Als ich ihn mir vor ein paar Monaten ertauscht hatte, kam die Erinnerung daran zurück und erfreulicherweise gefällt er mir noch immer sehr gut. Wie man sieht, war er sehr häufig im Einsatz und ist nun leer. Kann ich mir durchaus vorstellen mal wieder zu kaufen, würden da nicht die ganzen anderen Parfums stehen Smiley

 

Urban Decay – Subversion Lash Primer

Das Zeug ist einfach geil Smiley Im Gegensatz zu den typischen weißen und flüssigen Bases dieser Art, hat es Urban Decay geschafft ein Produkt auf den Markt zu bringen, was nur leicht die Wimpern ummantelt und bei weitem nicht so feucht ist. Das nenne ich tatsächlich einen Primer und danach sieht so ziemlich jede Mascara super aus. So sehen meine Wimpern wirklich nach etwas aus und ich bin echt frustriert, dass das Produkt seit Ewigkeiten überall ausverkauft ist. Ich brauche doch unbedingt Nachschub.

 

Burt’s Bees – Ultra Conditioning Lip Balm

Diesen Lip Balm konntet ihr ja bereits in meinen Post zu den Lippenpflegeprodukten sehen. Ich finde ihn gut, aber eben nicht umwerfend. Für Ultra Conditioning habe ich etwas mehr erwartet.

 

Urban Decay – Eyeshadow – Foxy / Tom Ford – Velvet Orchid

Dieser Lidschatten ist auch in einigen der Naked Paletten enthalten und für unterwegs ist das Sample echt praktisch gewesen. Der Tom Ford Duft hat es mir ja schon etwas angetan. Mag den mir vielleicht Jemand schenken???

 


 

Aufgebraucht-Mai-2015

 

Caudalie – Feuchtigkeit Spendendes Gesichtstonic*

Dieses Produkt gab es hier schon einige Male zu sehen und stets habe ich es in hohen Tönen gelobt. Was ich daran mag ist der Pumpspender, die Optik (ja, auch die trägt ihren Teil dazu bei), das Gefühl auf der Haut und das es einfach eine Wohltat ist damit über das Gesicht zu gehen. Allerdings ist ein Bestandteil einerseits toll, andererseits aber eben nicht so gut. Der Duft bedeutet leider parfümiert, was ja nicht so gut für die Haut ist. Zum Glück steht es eher im Mittelfeld, was jetzt zwar nicht super ist, aber vertretbar. Zumindest für mich, da ich es im Gesamtpaket einfach mag. Daher schließ ich nicht aus, dass ich es mir in absehbarer Zeit einmal nachkaufen werde. Die Minigrößen hatte ich ja schon einige Male gekauft.

 

fresh – Soy Face Cleanser

Rein von den Inhaltsstoffen her mag es überteuert sein, allerdings macht es zumindest seine Sache sehr gut. Mir hat es jedenfalls sehr gut gefallen und ich finde es Schade, dass es nicht regulär bei Sephora nach Deutschland zu bestellen ist. Dieser Geruch nach Gurkensalat und Dill hat es mir leider echt angetan. So seltsam das auch klingen mag Smiley

 

First Aid Beauty – Deep Cleanser with Red Clay

Ich glaube, dass es das mal Teil eines Sephora Sets war, wo ich ja viele meine Luxussamples her habe. Zum Ausprobieren definitiv ideal. Meine Haut hat danach nicht gespannt oder sich unangenehm angefühlt. Es war rot eingefärbt (der Clay halt), was unter der Dusche keinerlei Problem war. Einen wirklich erkennbaren Duft konnte ich nicht feststellen. Hat mir insgesamt gut gefallen.

 

Caudalie – Eau de Beauté

Einerseits mag ich diesen extrem frischen Duft, weil meine Dauerschnupfnase ihn extrem gern hat. Andererseits weiß ich, dass es eben nicht gut für die Gesichtshaut ist (parfümiert). So habe ich es eher aufs Dekolleté gesprüht und dann tief Luft geholt. Am Abend und nach der Dusche einfach extrem entspannend und angenehm. Ich mag es trotz der negativen Eigenschaft. Nur sprühe ich es mir nicht mehr direkt ins Gesicht.

dr dennis gross – Hydra Pure Oil Free Moisture

Diesen Monat war ich nicht so gut mit dem Pröbchen Aufbrauchen, daher gab es im Bereich der Gesichtspflege nur dieses Tütchen. Zog schnell ein und meine Haut fühlte sich danach gut durchfeuchtet an. Mehr kann ich nach der kurzen Zeit einfach nicht sagen. Für mehr als einen Ersteindruck reichts da halt nicht.

 

Peter Thomas Roth – Max Sheer All day Moisture Defense Lotion SPF30

Was für ein langer Name Smiley Es stammt ebenfalls aus einem Sephora Set und habe ich in den letzten Monaten täglich verwendet. Ich schichte ja meine Pflege und habe vor dem Auftrag stets etwas Wasser aufgesprüht (aktuell das Avene Thermalwasser), da ich das Gefühl habe, dass es so besser und schneller einzieht, sowie keine weiße Schicht hinterlässt. Schließlich gibt es nichts schlimmeres als eine dicke Fettschicht auf dem Gesicht zu haben, wenn man danach noch Make Up auftragen möchte. Hat mir persönlich wirklich gut gefallen der Sonnenschutz und wäre durchaus ein Nachkaufkandidat.

 

Teoxane – Teosyal Advanced Filler Eye Contour

Für einen Augenpflege eine ganz schön hochwertige Verpackung, welche mir extrem gut gefallen hat. Allerdings sind 15ml sicherlich auch viel platzsparender unter zu bringen. Ich verstehe allerdings, dass man in der Preislage auch hochwertig suggerieren möchte und so ist der Inhalt besser geschützt und die Produktentnahme auch sehr hygienisch. Diesbezüglich auf jeden Fall Pluspunkte. Ich habe es über Monate verwendet und habe auf den aha Moment gewartet. Nicht, dass es nicht wirklich ein gutes Produkt wäre und meine Augenpartie gut durchfeuchtet war, aber der Moment wo ich bereits wäre es unbedingt nachkaufen zu müssen kam bei mir nicht. Das Produkt bekommt viel Lob im www, aber ich bin einfach ratlos woran ich die Begeisterung hätte festmachen sollen. Ich erkenne zu meinen aktuell verwendeten Produkten leider nicht den Unterschied (was aus dem mittleren und höheren Preissegment) um jetzt unbedingt genau dieses Produkt nachkaufen zu müssen.

 

Duchesse / ebelin – Wattepads

Wattepads verwende ich aktuell nur noch zum AMU entfernen. Im Gesicht sprühe ich den Toner eher auf. Erkältungsbedingt jucken meine Augen ganz gern mal und da tut ein kühles feuchtes Pad sehr gut zur Entspannung beitragen.

 


 

Aufgebraucht-Mai-2015

 

Alterna – Bamboo Shine – Luminous Shine Shampoo / Conditioner

Dieses beiden Produkte gab es mit einem anderen Produkt zusammen mal als Set und als es im Angebot war, habe ich zugeschlagen. Den Duft finde ich fantastisch und hat so etwas von Fruchtjoghurt. Auch die Haare haben sich nach dem Waschen sehr weich und gepflegt angefühlt. Kann ich mir durchaus vorstellen irgendwann einmal als Fullsize zu kaufen. Allerdings wenn es mal eine Aktion gibt, denn günstig sind die Produkte ja leider nicht. Noch habe ich genügend Produkte zum ausprobieren, daher eilt es auch nicht Smiley

 

RAUSCH – Avacado Farbschutz-Shampoo*

Vor einer Weile habe ich ein Paket der schweizerischen Firma mir diversen Produkten zugeschickt bekommen. Das Shampoo habe ich als erstes leer bekommen und es hat mir richtig gut gefallen. Der Duft ist fantastisch und erinnert mich an ein Friseurprodukt, was ich irgendwann mal hatte. Irgendwie leicht nach Kräutern und frisch. Schwierig zu beschreiben. Die Haare waren danach sehr weich und ich kam mit den Fingern fast ohne Probleme durch. Trotzdem fühlten sie sich griffig an. Hat mir wirklich gut gefallen und könnte ich es im Handel bekommen, würde ich es tatsächlich nachkaufen. Vielleicht habe ich ja irgendwann mal das Bedürfnis und bestelle im Shop. Schauen wir mal wie mir die anderen Produkte gefallen werden.

 

Swiss-O-Par – frottee Trockenshampoo

Seit einiger Zeit sind meine Ansätze nicht mehr so fettig, was bedeutet, dass ich auch viel weniger Trockenshampoo brauche. Daher hält so eine Flasche auch deutlich länger als zuvor. Ich habe ja schon einige Firmen ausprobiert und dieses hier hat mir richtig gut gefallen. Deutlich weniger aschig als viele seiner Vertreter, so dass meist kurz durchbürsten schon reichte. Dazu riecht es auch noch angenehm frisch. Kann ich mir definitiv vorstellen nachzukaufen.

 


 

Aufgebraucht-Mai-2015

 

L’Occitane – Cherry Blossom – Gourmand Candle

Diese Kerze hatte ich schon ewig im Schubfach und da ich momentan fleißig aufbrauchen will, wurde sie endlich mal angezündet. Der Geruch ist genau so, wie bei den anderen Produkten der Reihe, könnte aber für die Wohnung etwas intensiver ausfallen, da er dort leider etwas verloren geht. Wie man sieht, brannte die Kerze auch nicht komplett und gerade ab. Ich glaube da bleibe ich lieber beim Parfum oder der Handcreme Smiley

 

DURANCE – Iced Tea Apricot & Peach Candle

Diese Kerze hatte ich vor knapp 2 Jahren mal bei Müller gekauft, allerding für den doppelten Preis. Daher hatte ich mich sehr gefreut sie vor ein paar Monaten für 9€ wieder anzutreffen. Ich mag den Geruch noch immer sehr, allerdings brennt sie doch recht schnell ab.

 

Yankee Candle – Tart – Honey Blossom / Wild Passion Fruit / Coastal Waters / Early Sunrise / Black Plum Blossom

Auch hier bin ich fleißig am aufbrauchen und dürfte im Mai bisher am erfolgreichsten dabei gewesen sein. Was nicht heißt, dass ich nicht noch genug vor mir hätte Smiley Momentan scheine ich eine Schwäche für die floralen und sauberen Düfte zu haben, welche mir hier definitiv am besten gefallen haben (Honey + Black Plum). Die anderen Sorten fand ich ok, haben mich aber nicht umgehauen.

 


 

Aufgebraucht-Mai-2015

 

teapigs – green tea with mint

Die Tees der Marke teapigs bekommt man leider nicht in Deutschland, sondern muss sie sich entweder aus UK mitbringen lassen oder online bestellen. Ich habe bei britstore die Marke entdeckt und trotz sehr hohem Porto einfach mal eine Auswahl bestellt. Nicht alle Sorten sind in meinen Augen den Preis wert, aber diese Sorte hat mir sehr gut gefallen. Da ich meinen Tee grundsätzlich ohne Zucker trinke, sind mir manche grünen Tees zu bitter. Vor allem bin ich ja gern Jemand, der den Beutel zu lang drin lässt Smiley Dieses ist hier unproblematisch und die frische Note gefällt mir sehr gut. Ich mag die Sorte und wäre durchaus ein Nachkaufkandidat.

 

Rituals – Emporer’s Dream relaxing herbal melange

Diesen Tee hatte ich vor langer Zeit mal in einer Filiale probiert und war begeistert. Von reinen Kräutertees bin ich weniger der Fan, aber hier hat mich die Frische Note begeistert, so dass ich gleich die große Packung mitnahm. Ein bis zwei Beutel reichen für 500ml und da er Koffeinfrei ist, problemlos auch am Abend zu trinken. Solltet ihr auf jeden Fall mal probieren (gibt auch eine 20 Beutel Version).

 

Aufgebraucht-Mai-2015

darüber musste ich schmunzeln Smiley

 


 

 


Ich hoffe diese Übersicht hat euch wieder einen kleinen Eindruck der Produkte vermittelt und vielleicht Interesse dahingehend geweckt, etwas davon auszuprobieren. Was ist bei euch im Mai alles leer geworden? Kennt ihr vielleicht etwas von meinen geleerten Produkten selbst?

Unterschrift

Transparenz


Transparenz

5 Replies to “Aufgebraucht im Mai 2015

  1. Ich bin jedes Mal ganz geflasht, wie viel du immer alle bekommst ;D Den Burt’s Bees Lip Conditioning hatte ich mal bei meinem Flops, ich mochte den leider gar nicht. Im Gegensatz zum Honey Lip Balm, den liebe ich seit Jahren. Hihi über das Tee-Duo habe ich schon auf Instagram geschmunzelt, einfach herrlich!

    Liebste Grüße

    1. Für mich ist es irgendwie normal und dabei bin ich wirklich nicht verschwenderisch 🙂 Ist ist tatsächlich eine Frage wie konsequent man teilweise damit ist Produkte täglich zu verwenden.

  2. Hallo Dani,

    bei uns gibt’s Produkte von Rausch in der Apotheke…hast Du dort schon mal geschaut?…ich mag auch einige der Körperpflegeprodukte zwischendrin mal sehr gerne als Abwechslung…

    lg Zita

    1. Wäre mir bisher noch nicht aufgefallen, aber habe sicherlich auch nicht aktiv danach geschaut. Werde ich jetzt mal machen. Danke für dne Tipp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge