Bei ihrer aktuelle Top 3 Blogparade hat sich Diana das Thema der Fühlingslippenstifte ausgesucht und wenn ich eines regelmäßig trage, dann ist es Farbe auf den Lippen. Daher ein ideales Thema und mal in meiner Sammlung zu schauen, was ich denn aktuell am meisten verwende und euch etwas genauer vorzustellen. Vielleicht ist ja etwas Inspiration für euch dabei.

 

Top 3 Frühlingslippenstifte

 


 

DIOR - Dior Addict Lip Balm - 003

 

DIOR – Dior Addict Lip Balm – 003

Inhalt: 3,5g

Diesen Lip Balm besitze ich nun schon einige Jahre und genau dieses Produkt ist leider nicht mehr erhältlich (und ja, da ist nur noch dieses Stückchen übrig Smiley). Es sind sehr feine Glitterpartikel enthalten, die man suchen muss Smiley  Aktuell gibt es lediglich den ja Lip Glow* bei uns nur in einer rosafarbenen Version (es gibt auch eine korallefarbene Version im Ausland). Er duftet nach Rose, was mich zu Beginn sehr gestört hat und er schon mehrmals in der Kiste der auszusortierenden Produkte lag. Aus irgendeinem Grund hat sich der Geruch allerdings zu einem meiner Favoriten gemausert und seitdem ist der Balm im Dauereinsatz. Er steht stellvertretend einfach für leicht deckende Lippenstifte mit glossy Finish und einer guten Pflegewirkung. Kann man schnell zwischendurch auftragen und die Lippen sehen immer gepflegt aus.

 

DIOR - Dior Addict Lip Balm - 003 Swatch

 

DIOR - Dior Addict Lip Balm - 003 Tragebild

 

Von der Textur her ähnlich (wenn nicht sogar identisch) sind die Clarins Eclat Minute (Instant Light) Lip Balm Perfector*. Ich konnte zumindest spontan keinen Unterschied feststellen und es gibt eine gute Farbauswahl. Sicherlich dürftet ihr hier auch im günstigen Preissegment fündig werden (z.B. Catrice).

 

2015-05-24 12.54.53

 

DIOR Clarins

 


 

Tanya Burr - Lipgloss - Lets Travel The World

 

Tanya Burr – Lipgloss – Lets Travel The World

Inhalt: 8ml

Die erste Nuance hatte ich mir damals kurz nach dem Erscheinen gekauft. Lag sicherlich daran, dass ich Tanya sehr sympathisch finde und unterstützen wollte, dass sie ihre eigenen Produkte auf den Markt bringt. So ein klassisches Erdbeerrot schien mir dafür perfekt geeignet. Farblich eher ein Einsteigerrot, also für Diejenigen geeignet, welche entweder nur leichte Deckkraft möchten, oder sich an intensive Rottöne noch nicht so heran trauen. Was sicherlich nicht für jeden etwas sein könnte ist der sehr süßte Duft und Geschmack nach Erdbeere. Er stört mich jetzt nicht unbedingt, aber etwas weniger stark hätte ihm sicherlich nicht geschadet. Ihr bekommt die Produkte online bei feelunique oder auch bei Shades of Pink für 9-12€

 

Tanya Burr - Lipgloss - Lets Travel The World Swatch

 

Tanya Burr - Lipgloss - Lets Travel The World Tragebild

 


 

Maybelline - Color Sensational Lipstick - 448 Coral Flourish

 

Maybelline – Color Sensational Lipstick – 448 Coral Flourish*

Diese Nuance gehört zur jüngsten Sortimentserweiterung und Koralle würde ich jetzt nicht unbedingt als Farbbezeichnung wählen. Sieht in meinen Augen eher nach einem Rose / Pinkton aus. Wobei das Ergebnis ja doch immer individuell ausfällt, je nachdem wie pigmentiert eure Lippenfarbe ist. Farblich nicht super intensiv, aber doch so deckend, dass man Farbe auf den Lippen erkennen kann. Die neuen Nuancen haben einen leichten Duft nach etwas süßlichem, was durchaus der Honig sein sollte, der in der überarbeiteten Textur für eine verbesserte Pflegewirkung sorgen soll. Ich hatte damit in der Vergangenheit nie ein Problem mit den anderen Nuancen und kann hier noch immer ein angenehmes Tragegefühl spüren. Für mich gehört die Color Sensational Reihe zu den besten Lippenstiften der Drogerie und kann ich euch nur ans Herz legen.

 

Maybelline - Color Sensational Lipstick - 448 Coral Flourish Swatch

 

Maybelline - Color Sensational Lipstick - 448 Coral Flourish Tragebild

 


 

Top 3 Frühlingslippenstifte Übersciht

 


Es viel mir wirklich nicht leicht mich für 3 Lippenprodukte zu entscheiden, da ich sie ja irgendwie das ganze Jahr über mag und mich auch farblich nicht so ganz festlegen mag Smiley Allerdings bin ich im Frühjahre gern verschnupft und da tue ich mir mit nicht so deckenden und eher pflegenderen Texturen leichter. Dürfte daher wohl eher mein Auswahlkriterium sein.


Transparenz

Transparenz PR-Affiliate

7 Replies to “Meine Top 3 Frühlingslippenstifte (bzw. 2x Lipstick + 1 Gloss)

  1. Danke, Dani, für die Vorstellung. Die rosafarbene Version von Dior wäre genau mein Ding. Ich mag gerne Lippies, die etwas schimmern, pflegen und nur ein Hauch von Farbe haben. Nachteil: Die muss man leider häufiger nachlegen. Durch das Pflegende weiß man aber zumindest, ob sie noch auf den Lippen sind. 🙂

    1. Im Alltag mag ich sie auch sehr gern, einfach weil sie nicht so viel Arbeit machen. Manchmal spürt man auch eher etwas davon, als das man ihn noch sieht 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge