[Im Einsatz] colourpop, Make Up Factory, Nars, Manhattan, ILIA

Momentan bin ich fleißig dabei neue Produkte auszuprobieren, so dass ich euch erneut ein paar davon näher vorstellen kann und möchte. Wer mir auf Instagram folgt, dürfte diese Produkte schon zu sehen bekommen haben. Da hier natürlich viel mehr Platz ist sich ausführlich zu den Produkten zu äußern, hoffe ich natürlich, dass sowohl Diejenigen, welche sie dort schon gesehen haben, als auch alle “Unwissenden” meine Meinung interessiert.

 

Im Einsatz

 


 

2015-05-07 17.35.08

 

Make Up Factory – Eye Colors – 49* (exklusiv bei Müller erhältlich)

Inhalt: 2×1,1g + 2x 1,3g

Preis:

Mit der Palette hatte ich leider so meine Schwierigkeiten. Die schimmernden Töne sind pudrig und verblenden sich förmlich zu “nichts”. Auch fallen die Glitterpartikel (beim weißen Ton) auch gern mal ins Gesicht, egal wie vorsichtig ich war. Der Marineton sieht beim Swatch noch sehr intensiv aus, hat sich aber nach dem Ausblenden (nicht ganz so einfach) auch deutlich an Farbintensität verloren. Insgesamt habe ich bestimmt 5-6x mal Farbe nachgenommen, damit ihr das Ergebnis am Auge sehen könnt. Die matten Töne kommen dabei noch besser weg als ihre Schimmernden (sind aber ebenfalls pudrig). Wer tatsächlich nur einen Hauch von Farbe möchte, für den könnte sie durchaus etwas sein. Ich bekomme das Ergebnis allerdings auch mit anderen Produkten hin. Nur brauche ich dafür deutlich weniger Zeit und muss nicht ständig blenden und Farbe nachnehmen.

 

Make Up Factory - Eyé Colors - 49

 

ILIA – Lipstick Crayon – Karma Chameleon*

Inhalt: 2,4g

Preis: ca. 24-26€

Inhaltsstoffe:

Helianthus Annus (Sunflower) Seed Oil*, Trisostearyl Citrate, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Copernicia Cerifera (Carnuaba) Wax*, Ricinus Communis (Castor) Seed Oil*, Sesamum Indicum (Sesame) Seed Oil*, Rosa Canina (Rose Hip) Fruit Oil*, Carica (Papya) Seed Oil. May Contain: Mica, Titanium Dioxide (CI77891), Red 7 (CI15858), Iron Oxide (CI77499, CI77492, CI77491). *Certified Organic Ingredients. Ingrédients Certifiés Biologiques.

 

Vor langer Zeit hatte ich mal einen Lippenstift der Marke, der mich leider nicht komplett überzeugen konnte (die Sache mit den Lippenfältchen betonen). Da es in München im Ludwick Beck (Filiale 5 Höfe) einen kleinen Aufsteller gibt, habe ich vor ein paar Wochen diesem mal wieder einen Blick gewidmet und etwas rumgespielt Smiley Dabei bin ich auf dieses Schmuckstück gestoßen und nachdem die Textur einen eher glossigen Eindruck machte, bin ich das Risiko eingegangen und habe ihn mitgenommen. Beschreiben wird die Farbe als intensiver Koralleton, allerdings kommt er an mir tendenziell eher Pink rüber, was meiner Zuneigung keinen Abbruch tut. Er fühlt sich sehr angenehm auf den Lippen an, lässt sich gleichmäßig auftragen und hält deutlich länger, als es manch Lippenstifte tun. Zumindest kann ich auch nach 2-3h noch immer einen leichten Stain bemerken. Wer im Bereich Naturkosmetik noch auf der Suche nach einem guten Lippenprodukt ist (alle anderen natürlich auch Smiley ) dürfte hier auf jeden Fall fündig werden. Ich finde ihn ja allein schon des namens wegen geil Smiley Swatches weiterer Nuancen findet ihr z.B. bei beautyjagd.

 

Make Up Factory ILIA

 

 

 


 

2015-05-08 17.59.06

 

Manhattan – 3D Effect Eyeshadow – 12B/93F Honeywood*

Preis: 3,99€ (in großer Theke erhältlich)

Dieser Lidschatten hat ganz laut meinen Namen gerufen, als ich ihn das erste mal sah. Nicht nur, dass ich das Muster auf der Oberfläche bezaubernd finde, auch ist die Farbkombination (schimmernder Cremeton + Gold/Kupferton) ein tolles Alltagsduo. Die Pigmentierung ist nicht super intensiv, aber doch so, dass man sie gut am Auge erkennen kann. Sowohl solo, als auch in Kombi mit anderen Lidschatten, kann man die Farben sehr gut verwenden. Wenn es mal schnell gehen soll oder ich keinen Bock auf Experimente habe, dann kann ich mir gut vorstellen danach zu greifen. Es hat auf jeden Fall eine Aufenthaltsgenehmigung bekommen Smiley

 

 

Manhattan colourpop

 

Colourpop – Super Shock Shadow Pearlized – Empire

Inhalt: 2,1g

Preis: 5$ (zzgl. Porto etc., aktuell nur über US Postfachlösung zu bestellen, wie das geht, erklären Carina und Magi)

Die Colourpop Produkte sind ja im Moment wirklich überall zu sehen und auch ich bin sehr glücklich mit meinen Exemplaren (habe damals mitbestellt). Ein Sammelpost ist bereits in Arbeit, allerdings will ich ja auch nicht ewig warten und wenn ich mal einen Ton zwischendurch verwende, dann bekommt ihr ihn auch zu sehen Smiley Empire wird auf der Homepage als emerald green beschrieben. Die Textur ist definitiv etwas besonderes und habe ich so noch nicht erlebt. Der Auftrag gelingt am besten mit dem Finger (stehe ich irgendwie nicht so drauf) oder einem flachen Lidschattenpinsel (alles Richtung MAC 239). Dabei das Produkt eher andrücken. So bekommt man die Farbe am besten und intensivsten aufs Lid. Ich bin definitiv Fan Smiley

 

 

2015-05-08 18.25.55

 

NARS – Satin Lip Pencil – Rikugien

Inhalt: 1,7g Minigröße / 2,2g Fullsize

Preis: ca. 26€ (Fullsize)

Bei einem Satin Finish erwarte ich immer etwas in Richtung matt (zumindest grob Smiley ), wobei dieser Lip Pencil für mich recht glossy rüber kommt. Farblich ist dieser Roséton nicht super besonderes und sicherlich schon günstiger zu bekommen. Mich hat es allerdings mal interessiert diese gehypten NARS Pencil anzuprobieren. Auf den Lippen nicht austrocknend und schnell aufzutragen, ohne dass man zu genau dabei sein muss. Die Deckkraft ist hier eher dezent und es ist ein toller Alltagston. Allerdings eben nicht gerade günstig. Wer sie ebenfalls einmal ausprobieren möchte, der macht hier sicherlich nichts verkehrt. Allerdings wirklich kein Muss. Ab und an gibt es ja auch Sets mit Minis (wobei der ja gar nicht so weit weg von der Fullsize ist), welche wahrscheinlich zum ausprobieren sinnvoller sein dürften.

 

NARS - Satin Lip Pencil - Rikugien

 


Lasst mich wissen, ob euch etwas von den vorgestellten Produkten interessiert und euch dazu bewegen wird einen Blick darauf zu werfen. Solltet ihr selber eines der Produkte besitzen, interessiert mich natürlich eure Meinung dazu. Mein spontaner Favorit ist dieses Mal der Lip Pencil von ILIA. Aktuell greife ich immer wieder gern nach ihm und möchte ihn nicht mehr missen.

 


Transparenz

Transparenz PR-Adver

10 Kommentare

  1. Von dem ILIA Lipstick Karma Chameleon habe ich schon auf Naturkosmetikblogs gelesen, den werde ich nicht kaufen, da ich schon so viele Lippenstifte habe. Auch Naturkosmetiklippenstifte habe ich einige. Das braun-grüne AMU gefällt mir sehr gut, das blaue AMU würde ich selbst wahrscheinlich eher nicht tragen. Aber das ist Geschmackssache ;).

    Liebe Grüße
    Nancy 🙂

  2. Schöne Looks, besonders grün gefällt mir an dir sehr gut! Ich bewundere deine AMUs, bei dir wirken die Farben immer so toll, ich bin da einfach zu blöd für 😀 Am Ende sieht vor der Kamera immer alles gleich aus.. >.<

  3. Überraschenderweise ist gerade der Manhattan Lidschatten auf meine ‘mal-vor-Ort-anschauen’-Liste gewandert. Wer hätte das gedacht? Der Ilia Lippenstift steht eh schon irgendwo auf dem Wunschzettel, aber den Nars Lippi finde ich auch ganz schön.
    Viele Grüße, die Alex

  4. Eine schöne Übersicht!… und deine Bilder machen noch neugieriger auf die ColorPop Produkte… oh Mann 🙂
    Viele liebe Grüße,
    Liz MiniMe

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge