Nails of September + October 2014

Heute werde ich euch mal wieder die Lacke zeigen, die es in im September und Oktober diesen Jahres auf meine Nägel geschafft haben. Daher wünsche ich euch jetzt viel Spaß beim Anschauen und vielleicht ist ja der ein oder andere Lack dabei, welcher euch besonders gut gefällt.

 


 

monthly_nails_september_october_2014

 


September 2014

 

2014-10-10 18.32.37

 


 

NOTD_01.09.2014_Mavala_169_Waikiki_Orange
 
NOTD vom 01.09.2014 – Mavala – Nail Color Cream – 169 Waikiki Orange
Einer meiner All-time-favorites unter den Nagellacken und lackiere ich immer wieder gern. Ein kleines bisschen werde ich ihn vermissen wenn er leer ist, aber sollte der Verlust nicht tragbar sein, kann ich ihn mir ja jederzeit nachkaufen.

 

NOTD vom 08.09.2014 - KIKO - nail lacquer - 493

 

NOTD vom 08.09.2014 – KIKO – nail lacquer – 493
Sah im Geschäft ganz interessant aus und als er für 1,90€ zu bekommen war kam er mit. Vom Auftrag her hatte ich nichts zu bemängeln, aber der goldene Schimmer im Fläschchen war auf den Nägeln dann nicht wirklich vorhanden. Ok, aber nichts was ich jetzt noch einmal lackieren würde. Solche Rottöne habe ich dann doch mehrfach.

 

NOTD vom 10.09.2014 - OPI - Nail Lacquer - NLN38 Down to the Core-al

 

NOTD vom 10.09.2014 – OPI – Nail Lacquer – NLN38 Down to the Core-al*
Farblich geht er fast ein bisschen in die Richtung Neon und war im Auftrag angenehm gleichmäßig und unkompliziert. Gefällt mir sehr gut auf meinen Nägeln und wird sicherlich bald mal wieder lackiert.

 

NOTD vom 12.09.2014 - MAC - Nail Lacquer Frost - Much Adored

 

NOTD vom 12.09.2014 – MAC – Nail Lacquer Frost – Much Adored
Sein letzter Auftritt war es. Zu Anfang war ich noch etwas besorgt, ob er mir wirklich langfristig gefallen würde, aber im Nachhinein mochte ich genau diese nicht starke Deckkraft sehr. Eine milchige Basisfarbe mit pinkem und goldenem Schimmer sah stets gepflegt aus und passte so ziemlich zu Allem. Ich werde ihn vermissen.

 

NOTD vom 14.09.2014 - Orly - Va Va Voom

 

NOTD vom 14.09.2014 – Orly – Va Va Voom
Je nach Lichteinfall wirkt er entweder eher Koralle oder Pink. Er wird seinem Namen auf jeden Fall gerecht und ist eher ein satiniertes Finish, mit Topcoat drüber glänzt er allerdings sehr ansprechend. Viele ist nicht mehr und drin und auch ihn werde ich vermissen wenn er mal leer sein sollte.

 

NOTD vom 17.09.2014 - Maybelline - Super Stay 7 Days Gel Nail Color - 190 Pink Volt

 

NOTD vom 17.09.2014 – Maybelline – Super Stay 7 Days Gel Nail Color – 190 Pink Volt
Hier mal wieder ein weiterer Lack der Reihe lackiert auf den Nägeln. Es dürfte jetzt die zweite oder dritte Nuance sein und ich bin bisher sehr angetan vom angenehmen und unkomplizierten Auftrag. Erfreulicherweise hält er bei mir auch gut durch, so dass ich immer mal wieder schaue, ob nicht doch noch eine Farbe mitkommen darf. Aber erst wenn ich mal wieder 2-3 Lacke leer bekommen habe Smiley

 

NOTD vom 22.09.2014 - Mavala - Nail Color Cream - 151 Marron Glacé   Spa Ritual - Lacquer - Solaris

 

NOTD vom 22.09.2014 – Mavala – Nail Color Cream – 151 Marron Glacé + Spa Ritual – Lacquer – Solaris
Der Mavala Lack stammt aus einer Phase, wo diese Schlammfarben total in waren udn ich zumindest eine Nuance mein Eigen nennen wollte. Zu Beginn bin ich damit nicht so warm geworden, allerdings haben wir uns nach all der Zeit doch gut verstanden. Gern kombiniere ich ihn mit einem farblichen Highlight, damit es nicht ganz so langweilig ausschaut.

 

NOTD vom 25.09.2014 - P2 - Beauty Rebel screamin' nail polish - 020 flashing pink

 

NOTD vom 25.09.2014 – P2 – Beauty Rebel screamin’ nail polish – 020 flashing pink
Im Fläschchen wirkt die Farbe stets wie ein ganz normales und unspektakulärer Pinkton, aber irgendwie gefällt er mir auf meinen Nägeln stets sehr gut. Dazu lässt er sich noch sehr gleichmäßig und angenehm auftragen.

 

NOTD vom 29.09.2014 - Sally Hansen - miracle Gel - Pink Tank

 

NOTD vom 29.09.2014 – Sally Hansen – miracle Gel – Pink Tank*
Die Produktbeschreibung klang vielversprechend. Da ich unterwegs war und einen langhaltenden Nagellack gut brauchen konnte, wurde er also gleich mal auf sein Versprechen hin getestet. Im Auftrag war er etwas dickflüssig und wirklich gleichmäßig war es am Ende nicht. Wo die ganzen Bläschen herkamen weiß ich leider auch nicht. Gehalten hat er leider auch nur 2-3 Tage bevor die ersten größeren Stellen absplitterten. Spontan war ich wenig überzeugt, aber ich werde ihm demnächst noch einmal eine Chance geben. Schön aussehen tut die Farbe nämlich.

 


Oktober 2014

 

2014-11-01 22.47.33

 


 

NOTD vom 01.10.2014 - essence - effect nail polish - 22 I love magic

 

NOTD vom 01.10.2014 – essence – effect nail polish – 22 I love magic
Diesen Lack hatte ich mir in Wien bei Müller schnell gekauft, als die Nägel einfach nicht mehr ertragbar aussahen. Die Haltbarkeit ist leider nicht mal 24h bei mir gewesen, dafür fiel es nicht gleich ins Auge. Ich habe dann einfach wieder drüber lackiert, bis ich daheim war wieder meine übliche Farbauswahl zur Verfügung hatte. Ist ebenfalls kein Lack, welchen ich dauerhaft verwenden würde, dafür hält er einfach zu schlecht. Auch wenn er wirklich gut ausschaut.

 

NOTD vom 05.10.2014 - Dr. Pierre Ricaud - Color Chic LE - Bleu Noir

 

NOTD vom 05.10.2014 – Dr. Pierre Ricaud – Color Chic LE – Bleu Noir*
Bei dem Farbnamen hätte mir klar sein müssen, dass er wirklich dunkel auf den Nägeln rüber kommen würde. Allerdings ist der Blauanteil noch deutlich zu erkennen. Ich war überrascht, wie gut mir das Ergebnis auf den Nägeln gefallen hat. Hat irgendwie was Smiley

 

NOTD vom 08.0.2014 - Dr. Pierre Ricaud - Color Chic LE - Cerise Noire

 

NOTD vom 08.0.2014 – Dr. Pierre Ricaud – Color Chic LE – Cerise Noire*
Diese Nuance fällt noch einmal etwas dunkler aus als der Blauton. Tendiert schon fast in Richtung schwarz. Ich bin mir noch nicht sicher, ob er für meinen Geschmack nicht etwas zu dunkel ist, aber vorerst darf er bleiben. In Bezug auf Auftrag udn Haltbarkeit habe ich nämlich nichts daran auszusetzen.

 

NOTD vom 12.10.2014 - ANNY - 499 diamond cut_

 

NOTD vom 12.10.2014 – ANNY – 499 diamond cut*
Zu Anfang war ich skeptisch, ob er mir auf meinen Nägeln gefallen würde. Der Eindruck war besser als erwartet, allerdings ist es kein Lack, welchen ich erneut auftragen würde. Dafür ist er doch irgendwie zu frostig.

 

NOTD vom 15.10.2014 - Yves Rocher - 108 Prune

 

NOTD vom 15.10.2014 – Yves Rocher – 108 Prune*
Immer wenn ich so einen dunklen Rotton auf den Nägeln habe fühle ich mich gleich so richtig lady-like Smiley Wirkt einfach sehr edel und dieser Lack ist ein vorbildlicher Vertreter seiner Art.

 

NOTD vom 19.10.2014 - Mavala - Nail Color Cream - 151 Marron Glacé

 

NOTD vom 19.10.2014 – Mavala – Nail Color Cream – 151 Marron Glacé
Hier hätten wir ihn noch einmal, dieses Mal allerdings komplett solo. Auch wenn ich nie der größte Fan dieser Farbgruppe war, wenn ich ihn mal auf den Nägeln habe gefällt er mir doch überraschend gut.

 

NOTD 23.10.2014 - MNY - 308A   ARTDECO - 09

 

NOTD 23.10.2014 – MNY – 308A + ARTDECO – 09
Diese Kombi hatte ich schon viele Male auf meinen Nägeln, daher habe ich mich mal an einem alten Foto bedient. Beide Lacke sind zu diesem Zeitpunkt kurz vorm leer sein gewesen und haben mir treue Dienste geleistet. Für den ARTDECO Lack habe ich bisher keinen würdigen Nachfolger gefunden. Vorschlage diesbezüglich sind willkommen.

 

NOTD vom 26.10.2014 - Maybelline - Super Stay 7 Days - 660 Lime me up

 

NOTD vom 26.10.2014 – Maybelline – Super Stay 7 Days – 660 Lime me up
Hier hätten wir einen weiteren Vertreter der Reihe und die Farbe finde ich einfach geil Smiley Ich hätte nicht gedacht, dass sie mir so gut auf den Nägeln gefallen würde. Ebenfalls sehr angenehm und gleichmäßig deckend im Auftrag. Dazu hat er auch noch richtig gut durchgehalten. Was will ich mehr Smiley

 


Ich hoffe die Übersicht hat euch den ein- oder anderen Lack schmackhaft gemacht. Besitzt ihr vielleicht sogar einen oder mehrere davon? Welcher gefällt euch spontan am besten?

 

 

 


Transparenz


10 Kommentare

  1. Da ist ja ein Lack schöner als der andere! Gerade die etwas knalligeren Farben mag ich, weil man sie ja derzeit nicht so häufig sieht. Mein Favorit ist Va Va Voom.
    Glg
    Jennifer

  2. Diese Posts gehören zu meinen Lieblingen – ich finde es total inspirierend und motivierend und ich bekomme immer sofort Lust aufs Lackieren. Diese grünen Neonlacke sind nicht wirklich meins, aber an Dir sieht es toll aus. Die Dr.Pierre Ricaud Lacke scheinen sehr gut zu – woher beziehst Du sie? Liebe Grüße, Anja

  3. Lime me up habe ich auch…aber noch nie lackiert…er sieht total super aus…und mir kam gerade eine Idee…eine Kombi mit einem klaren Rot und dann Topper mit “Goldstückchen”…das werden meine Weihnachtsnägel…mal `ne Abwechslung zu dunklem Grün zu Weihnachten…

    Danke für’s Vorstellen 🙂 lg Zita

  4. Ich finde es ganz toll, dass du deine Nägel nicht Jahreszeitenabhängig lackierst. Also auch im Herbst sommerliche Farben verwendest. Das mache ich nämlich auch.

    Bis auf die froschgrüne Farbe könnte ich mir vorstellen alle gezeigten Farben auch zu tragen 🙂

    LG
    Mimi

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge