Beauty on a Budget #1

Mit Begeisterung verfolge ich stets die YouTube Videos, wo in aller Regelmäßigkeit immer mal wieder Drogerie/günstige Produkte in den Fokus gerückt werden. Egal ob günstig oder teuer, jede Preissparte hat ihre Schätze und jeder hat andere Empfehlungen. Daher hoffe ich, dass ihr euch über meinen Start der Reihe freut und vielleicht ein paar Blush-Neuentdeckungen dabei sind, welche euer Interesse wecken. Zukünftig wird es sicherlich eine bunte Mischung werden, welche ich euch alle paar Monate präsentieren werde. Sobald sich eben mal was angesammelt hat, das es wert ist erwähnt zu werden 🙂


030 Love&Peach / 090 Mandy-rine / 080 Peach Frappucino

Catrice – Defining Blush – 090 Mandy-rine* + 030 Love & Peach

Beschreibung:

Der ultra-feine, hochpigmentierte Rouge-Puder mit Vitamin C und E lässt sich leicht verteilen, setzt frische Akzente, betont die Wangenknochen und modelliert die Konturen. Bestnote fürs gekonnte Finish.

erhältliche Farben:

  • 015 Pink Charming
  • 020 Rose Royce
  • 025 Pink feat. Coral
  • 030 Love And Peach
  • 035 Robin Wood
  • 040 Think Pink
  • 070 Pinkerbell
  • 080 Sunrose Avenue
  • 090 Mandy-rine


Peis: 3,49€

Die Catrice Defining Blush Reihe gibt es nun schon viele Jahre und meiner Meinung nach gibt es hier keine erkennbaren Schwankungen in der Qualität unter den Nuancen. Die Duo Varianten, wo man versucht hat zwei Nuancen mit teilweise unterschiedlichem Finish zu kombinieren waren jetzt nicht unbedingt mein Favorit, aber deswegen immer noch völlig in Ich persönlich mag lieber eine Nuance im Pfännchen. Es handelt sich nicht um ein komplett mattes Blush, sondern um ein leicht satiniertes Finish. Je nach Farbe ist das Ergebnis eher dezent oder farbintensiv. Am Abend habe ich ein minimal verschwinden am Rand mitunter bemerken können, aber nichts was ich wirklich als Negativpunkt sehen würde. Für den Preis wirklich ihr Geld mehr als wert. Die 090 könnt ihr hier an mir sehen.

Catrice – Multi Colour Blush – 080 Peach Frappucino

Beschreibung:
Ein frischer Look mit nur wenigen Pinselstrichen – mit jeweils vier perfekt aufeinander abgestimmten Nuancen entstehen zarte, sehr natürliche Akzente. Für das besondere Strahlen – nicht nur auf den Wangen.
erhältliche Farben:
  • 080 Peach Frappucino
  • 060 Strawberry Frappucino
Preis: 3,99€
Aktuell gibt es davon nur noch zwei Nuancen im Sortiment. Für mich jetzt sicherlich ein eher unauffälliges Produkt in der Catrice Theke. Die 080 halte ich von beiden Nuancen für deutlich gelungener. Wenn man einen schmalen Pinsel verwendet kann man sicherlich im Farbergebnis versuchen etwas zu variieren, aber insgesamt wird es nicht viel ausmachen. Es ist dazu konzipiert, dass man die Farbanteile mischt. Das Ergebnis ist dezent und das Finish ebenfalls leicht satiniert. Ein schöner Alltagston, den ich sehr empfehlen kann.

 


103 Soft Touch Blush / Cheeky Colour Creamy Blush – 03

KIKO – Cheeky Colour Creamy Blush – 03*

Beschreibung:

Seidiges Creme-Rouge mit strahlendem Ergebnis. Ein langanhaltender Hauch Farbe verteilt sich auf der Haut, unterstreicht Wangen und Wangenknochen und hebt sie auf natürliche Weise hervor. Das Rouge ist praktisch in der Anwendung und raffiniert im Ergebnis, denn dank seiner abgerundeten Form verteilt es sich ganz einfach direkt auf den Wangen. Nach dem Auftragen lässt es sich mit den Fingerspitzen oder einem Pinsel verblenden. Die Textur hinterlässt auf dem Gesicht ein angenehmes Gefühl des Komforts und der Weichheit. Es ist seidig, glättend und nuancierbar.
verfügbare Farben:

  • 01 Peach
  • 02 Coral Rose
  • 03 Strawberry Pink
  • 04 Hot Pink
Preis: 4,80€ (aus limitierter Kollektion, daher nur zeitlich begrenz erhältlich)
In einer der letzten Kollektionen gab es dieses gewölbte Cremeblush in verschiedenen Farben, welche alle sehr gut pigmentiert sind. Etwas ungewohnt ist es schon so direkt das Produkt aufzutragen. Ich tupfe 2-3 Punkte davon auf die Wange und verblende sie dann entweder mit dem Finger oder einem Pinsel, wobei das Ergebnis dabei etwas dezenter wird. Es verbindet sich sehr gut mit der Haut und kann von Hauch von Farbe bis zu einem leuchtenden Farnklecks aufgebaut werden. Je nachdem welches Ergebnis ihr jeweils bevorzugt 🙂 Man kann es abpudern, muss es aber nicht. Auch hier ist es wieder jedem selbst überlassen, welches Finish er bevorzugt.

KIKO – Soft Touch Blush – 103*

Beschreibung:
Dieses Puder-Rouge sorgt für ein strahlendes und hoch pigmentiertes Ergebnis.
zwölf Farben:
  • 100 Cookie
  • 102 Natural Pink
  • 103 Golden Peach
  • 104 Pastel Pink
  • 105 Dark Rose
  • 106 Beige Rose
  • 107 Tomato
  • 108 Orange Coral
  • 109 Candy Rose
  • 110 Bright Pink
  • 111 Classic Rose
  • 112 Light Plum

Preis: 7,50€

Dieses Blush hat vor ca. 2-3 Jahren einen wahren Boom erlebt und war fast überall zu sehen. Mein Exemplar stammt noch aus einer Zeit, wo ich mir KIKO besorgen lassen musste, da es noch keinen eigenen Store in München gab. Leider hatte es den Transport nicht ganz unbeschadet überstanden und musste neu gepresst werden. Der goldene Schimmer ist sehr dominant und einen Highlighter braucht man hier sicherlich nicht. Es lässt sich farblich aufbauen, allerdings muss man dann aufpassen, dass man nicht aus Versehen mit einem Spiegel verwechselt wird 🙂 Wer ein schimmerndes Blush sucht, welches einen pinken Basiston hat und den goldenen Highlighter gleich mitbringt, für den ist es ideal. Es lohnt definitiv auch ein Blick auf die anderen Nuancen, die sich im Finish durchaus unterscheiden. Genauer vorgestellt habe ich es euch in diesem Post.


07 Soft Candy / 18 Soft Cardinal

MaxFactor – Miracle Touch Creamy Blush – 18 Soft Cardinal + 07 Soft Candy

Beschreibung:

Die innovative Formel des Miracle Touch Creamy Blush verwandelt sich auf der Haut in eine zartschmelzende Creme

  • Wirkt den ganzen Tag über frisch
  • Nicht fettende Formulierung für ein natürliches Finish bei allen Hauttypen
  • Dank zartschmelzender Textur leicht einzuarbeiten
  • Für einen strahlenden und doch zarten Look

erhältlich in:

  • 3 Soft Copper
  • 7 Soft Candy
  • 9 Soft Murano
  • 14 Soft Pink
  • 18 Soft Cardinal

Preis: 5,95€

Die MaxFactor Blushes sind bis vor ein paar Monaten noch irgendwie eher unbeachtet gewesen, bis sie das erste Mal bei zwei englischen YouTuberinnen auftauchten. Insgesamt ist die Theke bei mir nie so präsent gewesen. Selbst die frisch umgebaute Variante haut mich nicht vom Hocker, aber dürfte sicherlich Geschmackssache sein. Interessiert habe ich mir zwei der Nuancen zugelegt. Sie sind von der eher wachsigeren Textur (wirken also etwas feucht), weswegen ich den Auftrag und Verblenden eher mit dem Finger empfehlen würde. Sonst habt ihr nicht unbedingt Farbe auf den Wangen und seid eher enttäuscht. Mit den Fingern aufgetragen klappt es dagegen gut und man bekommt ein natürliches und frisches Farbergebnis auf die Wangen. Wenn ihr wollt, dass sie den ganzen Tag überstehen, empfehle ich sie leicht abzupudern oder etwas Puderhighlighter darüber aufzutragen. Sonst könnte es bei öliger Haut oder auch Mischhaut etwas schneller verschwinden als gewünscht. Ein gutes Einstiegsprodukt, wenn man sich mit Creamblushes erst anfreunden muss und dafür kein Vermögen ausgeben möchte.



Ich hoffe, dass bei diesen Empfehlungen etwas für euch dabei war und ihr eventuell etwas für euch entdecken konntet. Es gibt sicherlich noch einige Schätzchen mehr in dem Preissegment, aber ich denke diese 5 Empfehlungen sind schon mal ein guter Anfang. Ist etwas dabei, was euer Interesse geweckt hat? Besitzt ihr vielleicht etwas davon? Was sind eure Empfehlungen in diesem Bereich?

Transparenz


6 Kommentare

  1. Hallo Dani!

    Diese Serie gefällt mir sehr, sehr gut. Oftmals werden nämlich die Drogerie-Sachen wirklich unterschätzt – es gibt doch einige Schätzchen.

    Danke nochmals für das tolle Catrice-Blush, ich trage es, seit ich es habe, echt gerne – man sieht einfach so frisch damit aus! 🙂

    LG, Evi

  2. Ich habe früher ewig die Blushes von Manhattan benutzt, die mochte ich auch sehr 🙂 Von Alverde habe ich auch ein paar Nuancen, die sind aber meist nicht ganz so gut pigmentiert..

    Liebe Grüße 🙂

  3. Die Defining Blushes von Catrice amg ich auch sehr gerne. Gerade bin ich sehr begeistert von den p2 Glow Touch Blushes, ich habe mir schon zwei davon zugelegt.
    Auf jeden Fall eine tolle Rubrik!

  4. Ich liebe die Catrice blushes! Einen großen Unterschied zu High-End( für die man locker das 10-fache bezahlt) sehe ich nicht. Außer die oftmals edleren Verpackungen…. LG 🙂

  5. Danke für die Swatches!
    Die neuen Catrice Blushes konnte ich bis heut nicht sehen. Mich fixen die Farben hier irgendwie gar nicht an…
    Den Kiko Blush 103 liebe ich. Es ist nicht einfach diese Farbe aufzutragen weil sie je nach Lichteinfall verschwindet, pink oder golden ist xD

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge