[NOTD] vom 10.06.2012 – Rival de Loop High Gloss Nail Colour No 69

Rival de Loop tauscht ab und an mal ein paar der Nagellacke aus. Daher schaue ich gern auf die rechte Seite mit der Beschriftung „Trendfarben“. Bisher bin ich dort immer fündig geworden. Beim letzten Rossmann Besuch sind mir sogar zwei Nuancen aufgefallen, die meine Aufmerksamkeit geweckt hatten. Den ersten davon möchte ich euch heute zeigen.

Inhalt: 8ml
Preis: 1,49€
Bezugsquelle: Rossmann

Verwendet:

Unterlack: KIKO – Strong Nails Instant Hardening Base Coat – 104

Lack: Rival de Loop High Gloss Nail Colour No 69 – ein intensiver Koralleton, der je nach Lichteinfall sehr knallig wirken kann

 
Auftrag: Ich habe schon sehr lange keinen Rival de Loop Lack mehr auf den Nägeln gehabt. Die Lacke damals waren ok, aber nicht überragend. Erfreulicherweise gelang der Auftrag hier gleichmäßig und nach zwei Schichten deckend. Der kleine Pinsel ist jetzt nicht unbedingt mein Favorit aber er fächert gut auf, so dass man mit 2-3x Farbe nachnehmen den Nagel bestrichen bekommt.

 
Trockenzeit: Ich habe ungefähr 5 Minuten gewartet bevor der Essie Good to Go aufgetragen wurde. Nach ca 20-25 Minuten hatte ich den Eindruck, dass der Lack soweit durchgetrocknet war.
 
Haltbarkeit: Auch nach 3 Tagen gab es kaum Tipwear und der Lack sah noch genauso aus, wie nach dem Auftrag. Zwecks Farbwechsel kam er dann allerdings wieder runter.

Mich hat überrascht, dass die Farbe auf den Nägeln so viel knalliger erscheint, als auf dem Kunstnagel. Nicht, dass ich mich beschweren würde oder so 🙂 Eine tolle Sommerfarbe, die für den kleinen Geldbeutel geeignet ist und ihr euch unbedingt anschauen solltet.

Auch bei diesem Lack habe ich mir wieder ein paar Kandidaten zu Vergleichszwecken aus meiner Sammlung herausgesucht.

  • P2 – Color Victim nail polish – 630 Passion
  • Manhattan – Quick Dry – 43H
  • Mavala – Nail Color Cream – 169 Waikiki Orange
  • Rival de Loop – High Gloss Nail Color – 69
  • Flormar – nail enamel – 402
  • Essie – Nail Lacquer – 209A Ole Caliente (Spring Collection 2012)

Die Kamera war ein ganz kleines bisschen überfordert glaube ich 🙂 Der P2 Lack ist ein bisschen pinkstichiger und der Essie tendiert mehr ins Rot. Die restlichen Lacke unterscheiden sich leicht und der Farbintensität, aber nur geringfügig. Da sollte sich für Jeden etwas finden lassen 🙂

Wie gefällt euch der Lack von Rival de Loop? Ist euer Interesse geweckt? Besitzt ihr ihn vielleicht sogar schon? Gefällt euch diese Farbfamilie auch so gut wie mir? 

11 Kommentare

  1. Die Farbe gefällt mir total gut! 🙂 Wie gut, dass ich am Montag endlich mal wieder zum Rossmann komme, ich denke, wenn ich ihn finde darf er mit 🙂

  2. Das ist ja ne richtig tolle Farbe,war mir nicht dessen bewusst und habe das wohl immer übersehen.Danke fürs zeigen,der kommt vllt nächstes mal mit 🙂

    LG lina

  3. Gefällt mir. Auf den ersten Bildern hat er mich ein bisschen an „meet me at coral island“ von Catrice erinnert. Aber auf den Bildern weiter unten ist er doch sehr viel rötlicher als ich zuerst dachte. Hübsche Farbe!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge