[Swatches] M-I-6 Nail Polish Collection Frühjahr 2012

Bereits im letzten Jahr gab es ein 18teiliges Set mit Minilacken der Firma M-I-6, die einer bestimmten Marke sehr ähnlich sehen. Ihr wisst bestimmt welche ich meine oder?

Dieses Set war bei Douglas erhältlich und kostete 12,95€. Bei HELA gab es die Lacke auch einzeln und da mir damals nicht alle Farben im Set zugesagt haben, kam mir dieses sehr gelegen. Das neue Set gefiel mir aber sehr gut, so dass es vor ein paar Wochen mitkam (für Douglas Card Kunden sogar nur 9,95€). Heute möchte ich euch die Farben näher vorstellen. Ich habe von einigen schon gehört, dass es bei ihnen in der Filiale bereits ausverkauft sei, daher schaut bei euch bei Interesse nach, ob es noch erhältlich ist. Alle Swatches sind jeweils mit zwei Schichten gemacht.

Dieses Set kostet ebenfalls 12,95€ und enthält 18 Lacke mit je 4ml Inhalt. Die Farbbezeichnungen gibt es nur auf der Verpackung (was OPI frustrierender weise auch macht), daher macht euch auch ein Foto davon. Sonst wisst ihr später nicht mehr welchen Lack ihr da in den Händen haltet 🙂

Die erste Reihe an Farben besteht aus Pastellnuancen, nur der linke Ton fällt aus der Reihe, welchen ich als silber/grau bezeichnen würde, der nach zwei Schichten auch etwas bräunlich wirkt. Weils grad „Trend“ ist, hat mit ihn wahrscheinlich mit reingemogelt 🙂 Ansonsten hätten wir ein Coral/Pink/Grün/Blau und Lila. Alle Lacke haben ein Cremefinish.

Diese Farben gehören in die Kategorie der Orange/Rot/Pink Gruppe und sind da schon etwas auffälliger. Wir beginnen mit einem hellen Orange und gehen über zu einem intensiven Orange, Fuchsi, Pink, Rot und einem Weinrot. Die linken 5 Lacke haben alle ein Cremefinish, während der rechte Lack ein schimmerndes Finish hat.

Die letzte Reihe gehört dann eher zur Kategorie Bunt 🙂 Von einem satten Gelb, Lila, mittleres Blau (mit leichtem Graueinschlag), Grün/Gelb, Türkis zu einem dunklen Blau. Die linken drei Lacke haben ein Cremefinish, die rechten Drei haben ein schimmerndes Finish

Die Farbzusammenstellung im Set gefällt mir wirklich gut. Die Kunstnagelswatches sind zwar nicht zu 100% aussagekräftig darüber, ob die Lacke später auf dem Nagel auch so unkompliziert sind, aber nachdem viele von euch bereits Positives zu den Lacken erwähnt haben, gehe ich jetzt einfach mal nicht davon aus 🙂 Gefällt euch die Zusammenstellung, dann schlagt zu. Ich habe selten so eine interessante Komi in einem Set gesehen, die so vielen von euch gefallen dürfte. Oder seid ihr bereits zum Opfer geworden und habt euch das Set gekauft?

36 Kommentare

  1. Ich finde das set toll! War hier bei mir im nürnberger raum auch in sämtlichen douglas-fillialen aber hab es leider nicht mehr bekommen, tatsächlich komplett mit dieser farbzusammenstellung ausverkauft 🙁

  2. Ich finde es ja echt irre das die Lacke den OPI-Lacken zum Verwechseln ähnlich sehen. Ich habe meine Abschlussarbeit an der Uni über Markenrechtsverletzungen geschrieben, weshalb mich solche Geschichten immer noch interessieren. Die haben ja nicht nur die Flaschenform, sondern auch noch die Schreibweise des Namens abgekupfert. Ich glaube kaum das OPI sich nicht zumindest den typischen O P I-Schriftzug hat schützen lassen. Ich verstehe nicht warum sie nicht rechtlich gegen MI6 vorgehen, das könnten sie nämlich durchaus.
    Es ist ja wohl eindeutig das MI6 versucht von OPIs positivem Markenimage zu profitieren!
    Ich verstehe auch nicht warum Douglas sowas fördert indem es diese Firma ins Sortiment aufnimmt.

    Ich sollte mich beruhigen 😉 Aber mich nervt dieses Thema einfach.

    Abgesehen davon das ich diese Geschäftspraxis nicht gutheiße, finde ich die letzte Reihe sehr schön 🙂

    Viele Grüße,
    Miss Sugar Shack

  3. Oh man, wenn ich die Swatches sehe, werde ich glatt neidisch! 😉
    Ich hatte leider kein Glück mehr. Mein lieber Douglas-Mitarbeiter sagte mir, dass die Sets deutschlandweit ausverkauft seien…. :'(

  4. @Miss Sugar ShackDa hast Du natürlich recht. Als Firma ist es immer ärgerlich wenn Jemand ein etabliertes Format nutzt. Vielleicht produzieren sie ja im selben Werk, wer weiß da schon?

  5. Ich bin total neidisch auf das Set (und damit auch auf Dich ;), leider ist es überall ausverkauft…
    Es ist zwar nicht so, als wenn ich nicht schon genug Nagellacke hätte *hust*, aber ZUVIELE kann Frau ja eigentlich nur theoretisch haben, oder?
    Ich finde die Farben klasse und wenn sie auch noch so unkompliziert sind….*hach*

  6. @Miss Sugar Shack

    Das habe ich auch direkt gedacht. Das Produktdesign ist schon extrem ähnlich. Nicht alle Firmen lassen sich so etwas gefallen wie man beispielsweise bei cosnova und skyeline gesehen haben dürfte, aber wo kein Kläger, da kein Richter…

    Nichtsdestotrotz finde auch ich das Set sehr ansprechend. Unweigerlich musste ich natürlich an die gute Qualität von OPI denken und es wäre natürlich noch toller, wenn auch diese Lacke so gut sind 🙂

    Liebe Grüße
    Isabel

  7. Ich habe mir das Set auch zugelget.
    Da es bei mir in der Ecke überall ausverkauft war, habe ich die Wunschprodukt Suche auf der Homepage benutzt.Lief alles super.Innerhalb ein paar Tage konnte ich das Set abholen.

  8. Ich hatte auch zuerst überlegt mir dieses Set zu kaufen. War mir aber unsicher, weil ich nicht wusste wie gut diese Lacke sind. Sind schon schöne Farben dabei…

    Liebe Grüße
    Kali

  9. Die sind super,hab vor einiger zeit auch einfach „drauflosbestellt“,meine Nichte und Tochter haben sich schon ein paar geschnappt…. Auch ein süßes kleines Mitgebsel wie ich finde!

  10. Ich finde das Set toll, vor allen wenn man einfach mal Querbeet Farben besitzen möchte und einfach ein paar Basics in der Schublade haben möchte 🙂 ! Allerdings habe ich schon sooo unendliche viele Lacke, das ich mir so etwas nicht mehr zulegen würde. Dafür wäre mir mein Geld einfach zu schade, weil ich es nicht so nutzen würde :/

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge