Vor einigen Monaten habe ich diese Pinselseife bei Douglas gekauft gehabt. Ich wußte bis zu diesem Tag nicht, dass Barbara Hofmann auch Pinselseife im Sortiment hat. Ist zwar bei den vielen Pinseln durchaus im Bereich des möglichen, aber mir bisher nie aufgefallen 🙂
Da an diesem Tag die Pinselseife von daVinci bei Douglas nicht vorrätig war, habe ich sie einfach mal mitgenommen. Falls sich Jemand für die Review der daVinci Pinselseife interessiert, könnt ihr sie *hier* nachlesen.

Barbara Hoffmann – Spezialseife zur Reinigung von Kosmetikpinseln

Produktbeschreibung:
Spezialseife zur Reinigung von Kosmetikpinseln. Mit Zitronenduft in Aluminium Dose mit Anleitung.

Inhalt: 100g
Preis: 9,95€
Haltbarkeit: 24 Monate
Bezugsquelle: Douglas, Onlineshop

Inhaltsstoffe:
Sodium Palmitate, Sodium Cocoate, Aqua, Glycerine, Parfum, Sodium Chloride, Sodium Hydroxide, Tetrasodium Edta

Die Dose ist relativ schlicht gehalten und lässt sich leicht aufschrauben. Der leicht zitronige Duft ist sehr angenehm und auf dem Seifenstück ist eine mehrsprachige Anleitung enthalten. Das eingravierte Logo finde ich ganz nett 🙂

Durch die große Fläche, bekommt man hier auch ohne Probleme größere Pinsel, wie z.B. Pudepinsel, gereinigt. Da ich sie nun seit vielen Wochen benutze und sie bald aufgebraucht sein wird, wollte ich vorher noch einen Waschvorgang bildlich festhalten. 

Ich gebe jeweils etwas Wasser in die Dose, so das die Oberfläche angefeuchtet ist. Die Pinselhaare feuchte ich auch kurz an und dann heißt es in kreisenden Bewegungen auf der Oberfläche der Seife einen Schaum zu erzeugen. Dabei wird der ganze Dreck ausgespült. Manchmal musste ich zwischendurch das dreckeige Wasser aus der Dose kippen und den Vorgang wiederholen. Am Ende erhält man dann schön saubere Pinsel, wie man an den vorher/nachher Bildern gut sehen kann.

Und als ich schon mal dabei war, habe ich gleich einen Haufen anderer Pinsel mitgewaschen 🙂

Fazit:
Wer an einer Pinselseife Interesse hat, kann sich diese auf jeden Fall mal näher anschauen. Die daVinci Pinselseife hat es auch nicht besser gemacht, ist allerdings etwas teurer. Was ich hier vermisst habe, ist (im Gegensatz zur daVinci) eine Stoffstück (aus welchem Material auch immer das ist), welches am Boden der Dose liegt und dafür sorgt, das die Seife bei Kontakt mit Wasser nicht verrutscht.
Ansonsten bin ich hier völlig zufrieden. Der leicht zitronige Duft der Seife verfliegt recht schnell. Das Seifenstück hat bei mir sehr lange gehalten und ist in meinen Augen sein Geld wert.
Sicherlich gibt es reguläre Seife oder Shampoo zum reinigen, ich bevorzuge allerdings ein spezielle Seife 🙂

Was benutzt ihr zur Reinigung eurer Pinsel?

5 Replies to “[REVIEW] Barbara Hofmann Pinselseife

  1. ich wasche die pinsel noch mit babyseife. ich überleg mir auch schon solch eine pinselr.seife zu kaufen.
    da gibts auch eine von koko ( Pinsel Phönix, 8,99€/ 80 gr.). Aber ich wüßte nicht, welche ich mir nun zulege.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge