Da ist doch klammheimlich schon wieder ein Monat rum. Erschreckend wie schnell die Zeit doch vergeht. Noch nicht mal mehr 3 Monate und dann ist das Jahr schon wieder rum. *Hach* aber ich schweife ab 🙂

Hier die Produkte, zu denen ich im September ständig oder häufiger gegriffen habe, als ich es bei Anderen Produkten getan habe.

Nivea – Skin Like Foundation – 04 Natural Beige
Solange ich noch etwas Restfarbe im Gesicht habe, möchte ich sie leer bekommen. Schade, das sie sonst zu dunkel ist, da sie mir recht gut gefällt.

Lush – Colour Settlement Light Yellow
Es ist ok, gefällt mir aber nicht so, das ich diese Foundation nachkaufen würde. Sie ist mir einfach zu teuer, für das, was sie tatsächlich bringt. Ich muss auch ziemlich viel “nacharbeiten” um sie gleichmäßig aufgetragen zu bekommen.

Manhattan – Wake Up Concealer No. 1
Gefällt mir sehr gut und wurde bereits nachgekauft. Lässt sich gut auftragen und ist bis dato der Concealer, der am wenigsten in meine Augenfältchen kriecht.

Artdeco – Illuminating Powder Finish
Hat extrem viele refekltierender Glitzerpartikel enthalten. Auf der Haut sieht man sie nicht aber der Teint wirkt angenehm frisch finde ich 🙂

Estée Lauder – Michael Kors Very Hollywood LE Blush 07 Sunset Coral
Ein super schöner Ton, den ich viel zu lang vernachlässigt habe. Ein Swatch könnt ihr euch *hier* anschauen. Er wirkt sehr frisch auf den Wangen und lässt sich von dezent bis etwas intensiver problemlos dosieren. Der war sein Geld auf jeden Fall wert, da ich nach sehr häufigem Benutzen kaum Abnutzungserscheinungen sehe. Hätte ich die zweite Nuance damals doch mitgenommen 🙂

e.l.f. – Bronzer 2705 Bronzed
Sehr dezent aufgetragen benutze ich ihn gern zum leichten Kontourieren.

Manhattan – My Box Lidschatten No. 29B
Ein matter Ton, den ich sehr gern zum Highlighten unter der Braue und im Augeninnenwinkel benutze.

Essence – Blush Brush
In Kombination mit dem Michael Kors Blush einfach perfekt 🙂

Barbara Hoffmann Pinsel
Keine Ahnung ob der einen Namen hat 🙂 Er ist super weich und ich benutze ihn sehr gern zum Kontourieren. Die Farbe bleibt zum Großteil auf der Oberfläche und zusammengespresst kann ich damit sehr zielgenau arbeiten.

daVinci Classic 4194
Bisher habe ich ihn vorrangig am unteren Wimpernkranz benutzt. Diesen Monat habe ich ihn auch zum Betonen der Lidfalte und für den inneren Augenwinkel benutzt.

B.E.C. Eyelinerpinsel
Er kam sehr häufig zum Einsatz und ich mag ihn nicht mehr hergeben.

Sigma – SS209 Pinsel
Diesen habe ich jetzt schon länger und probiere mit ihm aktuell auch häufiger den Lidstrich und ich muss sagen, auch das klappt immer besser 🙂

MaxFactor – Masterpiece Mascara Waterproof Black
Sie macht keinen WOW-Effekt, aber trennt gut und macht etwas mehr aus meinen Wimpern. Gefällt mir sehr gut.

Maybelline – Colossal Volum’ Express Mascara in Glam Black
Habe ich schon ewig und gefällt mir extrem gut. Ich erhalte ein angenehmes Resultat und ein Backup gibts schon im Schubfach.

Fyrinnae – Pixie Epoxy
Habe ich zwar noch nicht so lange aber bisher bin ich echt angetan davon.

Artdeco – Eyeshadow Base
Ohne Diese, kann ich mir ein AMU nicht mehr vorstellen.

MaxFactor Augenbrauen Stift Brown
Es wird zwar noch etwas dauern bis er aufgebraucht ist, aber ein Backup ist schon gekauft.

Lancôme – Le Crayon Khôl Noir
Ist der schwarze Kajal, den ich am häufigsten benutzt habe. Der Halt auf der Wasserlinie gefällt mir sehr gut.

P2 – Read My Lips LE lip balm with Yoghurt
Einfach nur lecker 🙂 Er steht neben meinem Notebook und kommt immer mal zwischendurch zum Einsatz.

Essence – Go Snow LE Caring Lip Balm 02 Frostbite
Jeden Abend vorm Einschlafen und ich habe morgens schöne weiche Lippen.

MAC – Lippenstift Glaze Phlox
Er stammt aus der Spring Colour Forecast LE vom Anfang des Jahres. Er ist super cremig und sehr dezent. Bei meinen zuletzt trockenen Lippen perfekt geeignet. Ich glaube, den bekomme ich sogar leer 🙂

Tokyo Milk – Lip Balm Let Them Eat Cake
Super Geruch und Geschmack und auf den Lippen super cremig und macht sie sehr angenehm weich. Leider nur über Zalando zu bekommen und kein Schnäppchen. Dieser Lip Balm begleitet mich täglich in der Handtasche.

Lush – Helping Hands Handcreme
Sehr reichhaltig und perfekt für abends vorm Einschlafen. Den Pumpspender schleppe ich in der Handtasche mit mir rum und fülle immer wieder auf 🙂

Florena – Hancreme mit Bio-Olivenöl
Steht auch neben dem Notebook und benutze ich gerne mal zwischendurch. Sie hat einen angenehm erfrischenden Geruch.

Essie – Good to Go! Topcoat
LOVE!!!

Dann gab es auch wieder Produkte, zu denen ich entweder gar nichts zu sagen habe oder lieber nichts sagen möchte, weil sie keine Begeisterungsstürme auslösen 🙂

Rilanja – Handcreme Coconut
Geruch super, Pflegewirkung zu wenig für mich.

Mavala – Nagellack Schnelltrockner
Allzu viel ist nicht mehr drin, da ich mich jetzt mit dem Essie angefreundet habe, muss die Flasche leer werden. Mit Essie kann der Inhalt nämlich nicht mithalten.

Balea – Rasierschaum Glücksmomente
Der soll jetzt endlich mal leer werden. Ich glaube der will mich ärgern, da das Haare entfernen damit nicht wirklich leichter ist.

Alverde – Peeling Aprikose
Riecht super, aber die Peelingwirkung ist mir zu wenig. Wenn ich etwas mehr Produkt nehme, um mehr Peelingkörner zu erhalten, dann muss das auch nicht sein.

Mavala – Lip Base
War ein Fehlkauf, kein gutes Produkt und schmeckt nicht wirklich toll.

L´Oreal – Sudio Secrets Primer
Habe ich in einer Ecke wiederentdeckt. Die Haut fühlt sich nach dem Auftrag ebenmäßig und weich an aber ich kann nicht wirklich feststellen, das das Make-Up sich dadurch verbessert. Für einfach so ist es zu teuer.

Lush – Bubblegum Lip Scrub
Geschmacklich ok, Peelingwirkung ok, aber für mich kein MUSS Produkt.

Alverde – Rot Shampoo/Spülung
Bin ich nicht wirklich glücklich mit. Habs jetzt 5-6 Mal benutzt und finde nicht tolles daran. Einde detaillierte Review folgt die Tage.

Ein langes Post, sorry dafür, aber es gab halt so viele Produkte 🙂 Wenn ihr zu irgendeinem Produkt davon mehr wissen wollt, dann lasst es mich wissen.

4 Replies to “Meine Monatsfavoriten September 2010

  1. Ich hab auch einige von denen Produkten. Die Lush Foundation und den Lip Scrub find ich irgendwie bei nicht so pralle! Nicht schlecht aber ihr Geld nicht wert.
    Ich find es übrigens auch super das du zu jedem Produkt nochmal kurz deine Meinung schreibst.

  2. Das Colour Supplement habe ich auch, aber in light pink. Finde es ganz in Ordnung, aber das Alverde Anti-Aging Makeup ist genauso gut, also werde ich es mir wohl auch nicht nachkaufen ^^

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge