Das Überleben der „gelb- und goldstichigen“ Nagellacke

Und wieder habe ich mich entscheiden müssen welche Lacke ich aussortiere. Hier sind bisher die wenigsten Ausfälle zu vermelden. Liegt wahrscheinlich daran, das ich bei den Gelbtönen mich tatsächlich zurück gehalten habe 🙂

Hier nun die Überlebenden im Einzelnen (von links nach rechts):


Catrice – 010 Don’t feed the Birds – 10ml
OPI – Mod about Brights Collection – B66 The „IT“ Color – 15ml
Catrice – Limited Edition Pastel Delight – C01 – Pastel Yellow – 11ml
P2 – Color Victim – 192 maniac – 8ml
P2 – Color Victim – 240 joyful – 8ml
Essence – Limited Edition Cute as Hell – 01 naughty but nice – 8ml

Mir ist beim Swatchen aufgefallen wie schön diese Farbe doch ist. Ich glaube ich habe sie bisher total ignoriert gehabt. Vor allem jetzt wo die Sonne sich öfter mal blicken lässt, sind das wunderschöne Farben die sehr frisch wirken.

Hier die übrig gebliebene Goldtöne (von rechts nach links):

P2 – Color Victim – 220 hyper – 8ml
Yves Rocher – Luminelle – 85407 scintillant – 3ml
Manhatten – Lotus Effect – 35W – 11ml

2 Kommentare

  1. Hallo Dani-ich bin auf der Suche nach dem goldene Nagellack von Manhattan, das Gold ist toll für die Fußnägel, leider gibt es ihn nicht mehr-35 W….hast du eine Idee? danke sagt iris

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge