essence - clean & go express nail polish remover

[REVIEW] essence – clean&go express nail polish remover

Über viele Jahre habe ich den klassischen Nagellackentferner aus der Flasche mit einem Mikrofasertuch verwendet. Bis ich dann irgendwann den Entferner von p2 mit Schwämmchen in der Dose für mich entdeckte. Dann nahm ihn p2 irgendwann einfach aus dem Sortiment und ich machte mich auf die Suche nach einem Nachfolger. Ich wurde fündig bei essence und bin davon ausgegangen, dass wir viele Jahre zusammen verbringen würden. Allerdings war essence der Meinung ihn aus dem Sortiment zu nehmen, was mich nicht unbedingt glücklich machte. Ersetzt wurde der essence – quick & easy sponge nail polish remover (75ml | 2,95€) durch den essence clean & go express nail polish remover (30ml | 3,45€). Ich war skeptisch, wollte ihm allerdings zumindest eine Chance geben.     Produktbeschreibung Der Nagellackentferner mit Arganöl in kleiner Reisegröße ist ideal für unterwegs: dank integriertem schwamm werden keine Wattepads benötigt. Inhaltsstoffe: ETHYL ACETATE, ALCOHOL, AQUA (WATER), BUTYL ACETATE,[…]

Weiterlesen
essence – The False Lashes Mascara

[Review] essence: The False Lashes Mascara

Mascaras sind so eine Produktgruppe, welche sich bei mir klammheimlich irgendwie vermehren. Geht doch nicht nur mir so oder? Daher habe ich es tatsächlich geschafft mir Gedanken dazu zu machen, wie ich dieses Thema mal anders angehen. Eine strategische Herangehensweise ist, mir einfach ein paar davon zu schnappen und sie auszuprobieren. Wenn sie mir gefallen dürfen sie bleiben und wenn nicht, werden sie weitergegeben (meist an meine Schwestern). Bloß weil ich mit einer Mascara nicht super zufrieden bin, bedeutet es ja nicht unbedingt, dass Jemand anderes damit glücklich werden kann. Vor allem habe ich für mich festgestellt, dass es einen deutlichen Unterschied im Ergebnis ausmacht, ob man Mascara solo trägt oder mit Lidschatten und Eyeliner (mal von der Ausgangsbasis abgesehen). So hat jeder von uns sicherlich ein Ergebnis, was man persönlich als gut oder eben nicht gut bezeichnet. Heute widme ich mich einer Mascara, welche ich über die letzten Wochen[…]

Weiterlesen
Tschüß 2017 & Hallo 2018 + Jahresfavoriten 2017

Tschüß 2017 & Hallo 2018 + Jahresfavoriten 2017

Es ist Zeit mal wieder Tschüß 2017 & Hallo 2018 zu sagen. In wenigen Stunden endet das Jahr und wie immer kann ich es kaum erwarten. Ein neues Jahr ist immer wieder ein kleiner Neuanfang und die Gelegenheit etwas Anders zu machen. Natürlich hat man dazu das ganze Jahr lang Zeit, aber symbolisch hat so eine neue Jahreszahl einfach eine andere Wertigkeit. Sollte euer 2017 nicht so gut verlaufen sein, dann wird 2018 hoffentlich besser. Ich kann mich nicht beschweren und habe 2017 sehr viel gelernt und freue mich auf ein Neues Jahr.     Schminkecke     Mein Schminktisch bzw. allgemein meine Schminkecke gehören im letzten Jahr zu meinen absoluten Favoriten. Wenn ich mich zurückerinnere, habe ich jahrelang im Bad stehend mein Make Up jeden Morgen aufgetragen. Ich betrachte es rückwirkend als gute Übung, denn wenn ich das bei schlechtem Licht geschafft habe, kann es im sitzenden Zustand und[…]

Weiterlesen
Favoriten im Monat Mai 2017

Favoriten im Monat Mai 2017

Ich möchte euch an dieser Stelle wieder meine Favoriten etwas genauer vorstellen, welche es im Mai diesen Jahres geschafft haben meine Begeisterung zu wecken und mich mit Freude nach ihnen haben greifen lassen. Erneut haben es einige Produkte unter meine Favoriten geschafft, welche ich schon länger nicht mehr benutzt hatte und auch einige neue Produkte.     laura mercier – Mineral Powder – Real Sand Ein Dauergast auf meinem Blog und meine liebste lose Foundation. Immer dann, wenn es schnell gehen soll und ich etwas brauche, was zuverlässig ist, dann greife ich auf dieses Produkt zurück. Man kann es mit einem Pinsel in kreisenden Bewegungen in die Haut einarbeiten und wenn man es gleichmäßig verteilt, sieht das Ergebnis einfach perfekt aus. Nach 1-2h sieht es meiner Meinung nach am Besten aus  und schafft ein strahlenden Teint. Je nachdem wie deckend man das Ergebnis möchte, kann man zwischen einem leichten oder[…]

Weiterlesen
Nagel-Lackier-Routine

[How I do it] Meine Nagel-Lackier-Routine

Ich weiß gar nicht mehr genau wie viele Jahre ich jetzt schon meine Nägel lackiere (viele Jahre hatte ich auch an den Nägeln geknabbert). Bis ich die für mich ideale Herangehensweise herausgefunden habe, hat es sehr lange gedauert. Dabei habe ich viel darüber gelernt welche Lacke mir am besten gefallen, wie lange ich welche Schichten trocknen lassen muss und vor allem auch, in welche Position mir das Lackieren möglichst fehlerfrei gelingt. Auch sollen auf meinen Fotos von den lackierten Nägeln möglichst keine Patzer mehr zu sehen sein (das Makroobjektiv bestätigt regelmäßig, dass es da genauer hinschauen kann als ich es kann). Daher möchte ich euch heute meine persönliche Nagel-Lackier-Routine zeigen und vielleicht ist ja der ein oder andere Tipp für euch dabei, welchen ihr bisher so noch nicht selber ausprobiert hattet (und wenn es nur die Sitzposition ist).     Nagel-Lackier-Routine     Schritt 1 Bevor die Nägel neu lackiert[…]

Weiterlesen
[Make Up Collection] Fixiersprays + Augenbrauen + Wimpern + Declutter

[Make Up Collection] Fixiersprays + Augenbrauen + Wimpern + Declutter

Anfang des Jahres hatte ich euch meine Make Up Collection zumindest in Zahlen bereits gezeigt. Daher wurde es höchste Zeit euch die Produkte der einzelnen Kategorien vorzustellen. Begonnen habe ich Mitte April mit meinen Bronzer und Contour Produkten und habe euch auch gleich die Produkte gezeigt, welche ich aus dieser Kategorie behalten werde und aussortierte. Bei der heutigen Kategorie werde ich es daher genauso machen. Ich erzähle euch also kurz was zu den Produkten und warum ich sie mag, ob ich sie bereits verwendet habe oder ob ich mich von ihnen trennen werde.         essence – keep it perfect make-up fixing spray Ich werde wohl nie der größte Fan von Fixiersprays werden, lasse mich allerdings doch regelmäßig dazu hinreißen neue Produkte in diesem Bereich auszuprobieren. Dieses Produkt hat einen ordentlichen Hype ausgelöst, so dass mein Interesse geweckt wurde. Habe ich den Eindruck, dass mein make wirklich länger[…]

Weiterlesen
Favoriten April 2017

Favoriten im Monat April 2017

Ich möchte euch an dieser Stelle wieder meine Favoriten etwas genauer vorstellen, welche es im April diesen Jahres geschafft haben meine Begeisterung zu wecken und mich mit Freude nach ihnen haben greifen lassen. Erneut haben es einige Produkte unter meine Favoriten geschafft, welche ich schon länger nicht mehr benutzt hatte und auch einige neue Produkte.     essence – little beauty angels – Colour Correcting wake-up effect primer stick – wake up effect Diese Limited Edition habe ich eher zufällig entdeckt, da ich diesbezüglich schon lange nicht mehr up to date bin. Da mein momentaner Produkt zum korrigieren im Augenbereich gerade leer geworden ist (bisher habe ich den KIKO Creamy Concealer verwendet), erschien mir dieses Produkt interessant genug um es einmal auszuprobieren. Ich bin beeindruckt davon, wie deckend ist doch ist. Als erste Schichte unter allen anderen Produkten ist es eine sehr gute Basis und sorgt dafür, dass etwas von[…]

Weiterlesen
Aufgebraucht Februar 2017

Aufgebraucht im Februar 2017

Widmen wir uns an dieser Stelle meinen leer gewordenen Produkten aus dem Monat Februar. Einige davon haben mich monatelang begleitet, daher sind diese Mini Reviews hoffentlich wie immer hilfreich und interessant für euch. Bitte berücksichtigt, dass nicht alles davon auch im Februar Aufgebraucht wurde. Manche Produkte haben mich über Monate begleitet und aus irgendeinem Grund waren sie dann einfach nahezu gleichzeitig leer.         Yankee Candle – Winter Glow Normalerweise bin ich mit den Tarts völlig zufrieden und empfinde sie im Preis- / Leistungsverhältnis einfach besser. Allerdings konnte ich nur als große Kerze etwas entdecken, welche mir geruchlich gefallen hat. Es erinnerte mich an den ersten Schneefall und den Sonnenaufgang am Morgen. Wenn noch der Geruch von nasser Erde und Laub vorhanden ist, dazu dann Schnee und der erste Frost kommen. Sehr angenehm und entspannend. Sollte es ihn dieses Jahr wieder geben, kann ich mir gut vorstellen erneut[…]

Weiterlesen
Beauty Favoriten Januar 2017

Beauty Favoriten Januar 2017

Ich möchte euch an dieser Stelle wieder meine Favoriten etwas genauer vorstellen, welche es im Januar diesen Jahres geschafft haben meine Begeisterung zu wecken und mich mit Freude nach ihnen haben greifen lassen. Meine Make Up Inventur hat mich mal wieder auf ein paar Produkte aufmerksam gemacht, welche ich schon sehr lange nicht mehr verwendet habe und lange Zeit regelmäßig verwendet habe. Die Begeisterung für sie kehrte auf Anhieb zurück und ich habe vor sie nun wieder deutlich häufiger zu verwenden.         Catrice – Vinyl Gloss-In-Stick – C01 Nude Couture Als ich den Aufsteller der Pret-A-Lumiere sah, hätte ich am liebsten sofort alle Produkte davon gekauft. Ich kann euch an dieser Stelle schon mal verraten, dass noch mehr als dieses Produkt im Körbchen landete. Vom Foto auf dem Aufsteller war mir bewusst, dass ich hier keine wirkliche Farbabgabe zu erwarten hätte und auf den Lippen bekommt man[…]

Weiterlesen
Beauty Favoriten 2016

Beauty Favoriten 2016

Wenn ich eines in den letzten Jahren gelernt habe, dann ist es die Tatsache, dass ich immer besser weiß welche Produkte ich mag und welche nicht. So erwarten euch heute eine Menge Produkte, welche ihr im letzten Jahr und teilweise auch davon schon mehrfach hier zu sehen bekommen habt. Hier weiß ich einfach was ich an ihnen habe und kann mich einfach drauf verlassen, dass sie das tun, was ich von ihnen erwarte.     VICHY – Pureté Thermale – Waterproof eye make-up remover Im letzten Jahr habe ich diesen Entferner sehr lieb gewonnen. Er macht genau das, was ich erwarte und das Augen Make Up ist schnell und verhältnismäßig einfach entfernt. Ich werde auch weiterhin Jemand sein, der für den Augenbereich ein extra Produkt verwenden wird und ihn regelmäßig nachkaufen (auch wenn er gar nicht mehr so einfach zu bekommen ist).   LIERAC – Masque Confort Wenn es um[…]

Weiterlesen