Eindrücke Vivaness 2017 + Verlosung #3

Vor ein paar Jahren war ich das letzte Mal auf der Vivaness Messe und hatte stets die Absicht im Folgejahr erneut vorbei zu schauen. Leider hat es nie geklappt, da ich mich zu kurzfristig daran erinnert habe und dann jedes Mal dachte, dass es im nächsten Jahr klappen würde. Für dieses Jahr habe ich alles richtig gemacht und mich rechtzeitig registriert und den Urlaubstag beantragt. Ich wollte rechtzeitig los um noch den Blogger brunch zu erleben und bekannte und neue Gesichter kennenzulernen. Dieses hat leider nicht geklappt, da es eine Störung auf der Bahnstrecke gab und ich damit am Hauptbahnhof eine Stunde warten musste, bis unser Zugpersonal ankam und wir starten konnten. Beim Haupteingang der Messe angekommen gab es dann noch Druckerprobleme, so dass es mit dem Bus einmal ans anderen Ende ging.

11:30 Uhr dürfte ich dann endlich angekommen sein und es gab noch ein paar Reste vom Brunch, welches gerade weggeräumt wurde. Die geführte Tour war auch schon längst in den Hallen unterwegs, so dass ich dann gestärkt mich allein durch die Hallen machte. Weder hatte ich mir Gedanken dazu gemacht, wo ich alles vorbei schauen wollte, noch waren Termine ausgemacht. So bin ich also einfach durch die Halle geschlendert und geschaut, was mein Interesse weckt. Was ich tatsächlich sehr spannend fand ist, dass einige mir bekannte Firmen ihren Stand offensichtlich deutlich vergrößern konnten (was hoffentlich ein guter Indikator für den Umsatz ist). Darüber hinaus gab es erneut wieder alte Bekannte und eine Menge Firmen, von welchen ich zuvor noch nie gehört hatte. Auch konnte ich einen deutlichen Unterschied dahingehend bemerken, dass manche Stände sehr gut besucht waren, während andere leider recht vernachlässigt waren. Ich fühlte etwas mit den Personen, welche dort herumstanden.

Heute möchte ich euch ein paar der Stände zeigen, welche ich spontan am interessantesten fand und wo ich vorbei geschaut habe. Darüber hinaus habe ich viele Eindrücke gewonnen und mal wieder für mich festgestellt, dass ich hier wirklich nur verhältniswenig Marken kenne und sich sehr viel getan hat. Sollte ich es im nächsten Jahr erneut schaffen (was ich zumindest vorhabe), möchte ich mich etwas besser vorbereiten.

Weitere Eindrücke findet ihr u.a. bei Jenni.

 

Vivaness

 

DABBA

The Power of Northern Plants

DABBA is revieling the darkest and most colourful essence of the Northern nature. It’s a story about wild forests, meadows, marshes, rivers, lakes… It’s a story about your deepest self. At DABBA we truly believe that there is a link between you and the nature, a link that can bring you closer to being yourself. DABBA cosmetics is a magical path to your wildest you that will be brought out by pure aromas of wilderness and powerful extracts of Nordic plants. Close your eyes, think beautiful thoughts and feel the power of Northern nature!

 

DABBA

 

Dabba (2)

 

Auf DABBA bin ich bei meinem letzten Messebesuch aufmerksam geworden und hatte mich sehr für die Floral Water (Hydrolate) interessiert und bekam großzügiger weise auch eine Tüte mit allen Sorten. Den angenehmen Sprühnebel fand ich immer sehr angenehm zur Erfrischung zwischendurch, als Gesichtswasser oder als Hilfe zwischen dem Auftrag der einzelnen Pflegeschichten, um z.B. das Einziehen zu verbessern oder zu unterstützen. Meine Favoriten waren Pfefferminze und Wild Raspberry (was an dem Tag auch von den Damen am Stand als Favorit genannt wurde und ich eine kleine Version in der Goodie Bag hatte). Die Produktpalette wurde seitdem erweitert und beinhaltet nur Gesichtsöle, Körperöl und Haarpflege. Hier freue ich mich schon darauf die Produkte auszuprobieren und werde berichten. Kaufen könnt ihr die Produkte z.B. bei najoba.

 

I WANT YOU NAKED

I WANT YOU NAKED steht für den Luxus, auf unnötigen Ballast zu verzichten und für die Konzentration auf das, was uns wirklich gut tut. Das beginnt bei der sorgsamen Auswahl der Inhaltsstoffe unserer Pflegeprodukte. Wir vertrauen auf die unbändige Kraft der Natur und ihren großartigen Reichtum. Wir nutzen die reinigende und pflegende Wirkung von pflanzlichen Inhaltsstoffen, hochwertigen Salzen, Mineralien, Ölen und Aromen.
In unseren Rezepturen kombinieren wir gezielt rein natürliche Inhaltsstoffe, die in ihrem Zusammenspiel optimal auf die Bedürfnisse unserer Haut abgestimmt sind. Wir unterstützen sie bei ihrer natürlichen Regeneration, der Zellerneuerung oder beim Schutz vor schädlichen Umwelteinflüssen.

Unsere Produkte sind im wahrsten Sinne nackt, echt und pur. Bei I WANT YOU NAKED finden Sie keine synthetischen Duft-, Farb- und Konservierungsstoffe. Keine Silikone, Paraffine oder andere Rohstoffe auf Mineralölbasis. Keine Weichmacher, künstliche Stabilisatoren und vieles mehr, was wir aus Überzeugung nicht verwenden. Selbstredend lehnen wir auch Tierversuche in der Kosmetik ab.

Jedes unserer Produkte ist ein Unikat. Jedes wurde in Handarbeit in München hergestellt. Mit Leidenschaft, Hingabe und Respekt – vor der Natur und unseren Kunden, denen wir echte Glücksmomente schenken wollen. Am liebsten jeden Tag.

 

I want you naked (2)

 

I want you naked

 

Ich freue mich immer sehr wenn ich höre, dass eine Firma in München produziert. Die Produkte von I WANT YOU NAKED waren mir grundsätzlich schon bekannt und den Namen finde ich einfach super. Zumindest dürfte klar sein, was einen hier erwartet. Die Produktauswahl ist insgesamt überschaubar und man konzentriert sich auf einige Bereiche und bietet hier interessante Produkte, welche nicht nur gut aussehen, sondern auch Lust darauf machen sie auszuprobieren. Ihr bekommt die Produkte z.B. im Online Shop und in München bei Organic Luxury. Das Gesichtspeeling mit Kaffeeduft kann ich euch sehr ans Herz legen. Ich hätte stundenlang dran schnüffeln können und musste es mir dann auch vor Ort gleich kaufen, so sehr ist es mir im Gedächtnis geblieben.

 

Luvos

 

Luvos

 

velvety

Velvety stellt in 100 % Handarbeit Badezusätze, Seifen und Kerzen in verschiedenen Duftrichtungen her.

 

velvety

 

velvety (2)

 

velvety

 

Die Homepage befindet sich noch im Aufbau und die Facebook Seite ist noch mit überschaubarem Inhalt gefüllt. Die Produkte stammen aus Österreich und die Stand war für mich einer der schönsten der ganzen Messe. Zuerst dachte ich ja, dass es sich um leckere Delikatessen handeln würde Optisch bekommen sie von mir auf jeden Fall schon mal volle Punktzahl und ich hoffe, dass sich bald etwas auf der Homepage tut, denn ich würde definitiv sofort massig Produkte kaufen wollen. Ist nur etwas weit für einen spontanen Ausflug zur Manufaktur. Oder würdet ihr bei dieser Auswahl und Produktgestaltung nicht auch sofort schwach werden?

 

lunette

Die Lunette Menstruationskappe ist die Zukunft in der Damenhygiene. Sie ist deine benutzerinfreundliche, sichere, wiederverwendbare und öko-logische Alternative zu Binden und Tampons. Plus, die Lunette hilft dir, gute Öko-Karma-Punkte zu sammeln indem du die Umwelt schonst. Dein Geldbeutel wird sich auch freuen während du stressfreie Tage im Zen mit deiner Periode genießt.

 

lunette

 

Menstruationskappen als Solches sind mir nichts Neues und bisher bin ich doch eher konservativ unterwegs. Interessant finde ich das ganze allerdings schon sehr lange und den Umweltaspekt kann man einfach nicht außer acht lassen. Daher fand ich es sehr spannend das ganze mal auf der Messe aus der Nähe zu betrachten. Erfreulicherweise hat man mir angeboten mit ein Exemplar zukommen zu lassen und ich werde jetzt wahrscheinlich bis zur nächsten passenden Gelegenheit nervös sein und hoffen, dass ich mutig genug bin es tatsächlich auszuprobieren. In der Theorie klingt es so einfach, aber praktisch steht da noch eine Wand an Hemmschwelle vor mir. Geht es euch da vielleicht genauso wie mir?

 

farfalla

Terres d’aventure, Natural Eau de Parfum, 50ml

Die Gedanken sind losgelöst, der Blick schweift über die Savanne. Jede Stunde birgt faszinierende Begegnungen, umwerfende Aussichten, einzigartige Erfahrungen. Lebensfrohe Zitrusaromen von Mandarine und Bergamotte und frisch-grüne Akzente von Muskatellersalbei und Vetiver begleiten die Entdeckung unbekannten Terrains. Zeder, Iris und Rosengeranie unterstützen Wagnis und Entdeckerfreude, abgerundet mit einem Hauch Davana-Essenz. Wohin soll die Reise gehen?

 

farfalla

 

Die Produkte von farfalla kenne ich jetzt schon eine ganze Weile und habe schon einiges davon ausprobiert. Auf der Messe hatten sie einen recht kleinen Stand und haben dort vorrangig ihre Düfte präsentiert. Am neusten Duft habe ich geschnuppert und er hat mir spontan sehr gut gefallen. Er erinnert mich gedanklich tatsächlich daran, wie es riechen würde wenn man im Sommer nach einem Regenschauer im Jeep durch ein Wüste fährt. Eine sehr angenehmer Duft, der voll meinen Geschmack trifft.

 

Dr. Bronner’s

Arnica-Menthol Magic Balm. Organic Massaging Balm for Sore Muscles and Respiratory Relief

  • OOTHE SORE MUSCLES. Dr. Bronner’s Arnica-Menthol Organic Magic Balm helps cool and soothe sore muscles and achy joints with a potent blend of arnica, camphor and menthol oils
  • RESPIRATORY RELIEF. Breathe deeply and support clear breathing as you open your sinuses with the Dr. Bronner’s Arnica-Menthol Magic Balm. Find respiratory relief with this cooling balm as the menthol, camphor, and peppermint help to clear breathing and open sinuses
  • SMOOTH AND MOISTURIZING. Allow beeswax, avocado, jojoba, hemp, olive, and coconut oils to moisturize your skin with Dr. Bronner’s Arnica-Menthol Magic Balm. Nourish your skin without harmful, synthetic ingredients
  • NATURAL MASSAGE OINTMENT. Massage gently into sore muscles – arms, legs, chest, and back – always toward the heart! Health is wealth! All-One!
  • CERTIFIED ORGANIC AND FAIR TRADE. Dr. Bronner’s takes pride in offering Magic Balms that are 100% organic, using fair trade, sustainable ingredients with no animal testing. Dr. Bronner’s qualifies for the rabbit and star logo of the Coalition for Consumer Information on Cosmetics. The beeswax in these balms is harvested sustainably from well-treated hives where bees are left unharmed

 

Dr Bronner

 

Dr Bronner 2

 

Einer der farbigsten Stände war der von Dr. Bronner’s. Ich habe zwar schon einiges an Produkten ausprobiert, bin allerdings meist bei den Seifen hängen geblieben und habe sie zur Pinselreinigung verwendet. Neu ist der Menthol Balsam, der mir spontan sehr gut gefallen hatte. Ich habe einfach eine Schwäche für Dinge, die mich schon beim dran riechen besser Luft bekommen lassen. Ich kann mir gut vorstellen, dass er bei mir einziehen könnte sobald es zum Ende des Jahres hin wieder notwendig ist etwas gegen meine Schnupfnase zu tun.

 



 

Gewinn 1

 

Set 1 enthält folgende Produkte | Gewinn wird international verschickt

  • NYX – Lingerie Liquid Lipstick – Teddy
  • NYX – Lingerie Liquid Lipstick – Lace Detail
  • NYX – Lingerie Liquid Lipstick – Beauty Mark
  • NYX – Lingerie Liquid Lipstick – Push Up
  • Catrice – Ultimate Colour – 450 Cool Brown!
  • Catrice – Ultimate Colour – 440 Hugs and Hibis Kisses
  • Catrice – Ultimate Colour – 470 My Littly Peony
  • alverde – Lipliner – 12 Soft Red*
  • alverde – Lipliner – 18 Hibiskus*
  • alverde – Lipliner – 15 Aubergine
  • essence – Matt Matt Matt – 04 Pink Up Your Life
  • NYX – Matte Lipstick – Euro Trash
  • NYX – Matte Lipstick – Butter
  • NYX – Matte Lipstick – Spirit

Gewinnerin: Julia

 

Gewinn 2

 

Set 2 enthält folgende Produkte | Gewinn wird international verschickt

  • NYX – stay matte but not flat – Ivory
  • AVON – face perfector
  • Make Up Revolution – Vivid Baked Highlighter – Pink Lights
  • Make Up Revolution – Vivid Baked Highlighter – Golden Lights
  • Catrice – HD Multi Talent Powder + Make Up – 020 Natural Beige
  • KIKO – Strobe & Sculpt – 01 Light to Medium
  • essence – get picture ready! – 10 ivory
  • Catrice – High Lighting Eyeshadow – 010 Turn The Lights On!
  • Catrice – High Lighting Eyeshadow – 020 Rosefeller Center

Gewinnerin: Laura

 

Gewinn 3

 

Set 3 enthält folgende Produkte | Gewinn wird international verschickt

  • L’ORÉAL – Indefectable Sculpt – 01 Light
  • L’ORÉAL – Nude Magique BB Powder – Heller Hauttyp
  • MUA – Undress your skin Shimmer Highlighter – Iridescent Gold
  • MUA – Undress your skin Shimmer Highlighter – Pink Shimmer
  • NYX – Born to Glow Liquid Illumionator – Gleam
  • Rival de Loop – Natural Touch Concealer – 01
  • essence – get picture ready! pore refining mattifying primer
  • Sans Soucis – Cellular Moisture Foundation – 10 Sand Beige*

Gewinnerin: Oli

 


 

Teilnahmeregeln (gültig für alle 3 Gewinne):

  • Hinterlasst einfach ein Kommentar unter diesem Post, welcher thematisch passt. Gebt im Kommentar ebenfalls euer Alter an.
  • Kommentare, die nicht alle Angaben enthalten werte ich nicht als Teilnahmen. Seht ihr euren Kommentar nicht veröffentlich, kann es daher daran liegen. Ihr habt dann die Möglichkeit erneut zu kommentieren.
  • Pro Person nur eine Teilnahme möglich. Ihr könnt eine Präferenz angeben, für welches Paket ihr euch im Gewinnfall am meisten interessieren würdet.
  • Zu jedem Set ist ausdrücklich angegeben, ob es national oder international verschickt wird.
  • Wer noch unter 18 ist, fragt bitte vorab bei einem Elternteil um Erlaubnis, da ich im Gewinnfall eine schriftliche Einverständniserklärung zu Versandzwecken benötige.
  • Rechtsweg ausgeschlossen
  • Keine Barauszahlung des Gewinnes
  • Keine Gewähr
  • Kein Ersatz bei Verlust auf Transportweg
  • Gewinner wird zufällig ausgewählt
  • Die Verlosung läuft bis zum 12.03.2017 um 23:59 Uhr und den Gewinner werde ich hier unter dem Post dann bekannt geben. Ihr erhaltet dann eine mail von mir (an die mailadresse, welche ihr zum kommentieren angegeben habt, welche nicht für andere Zwecke verwendet wird).
  • Der Gewinner hat dann 72h Zeit mir zu antworten. Geschieht dieses nicht, wird ein neuer Gewinner ausgelost.

*Produkte wurden zur Verfügung gestellt

 



Im Nachhinein hätte ich definitiv noch viel mehr Stände aufsuchen können. Vor allem Die, welche mir bisher recht unbekannt waren. Allerdings taten irgendwann meine Füße so weh, dass ich nicht mehr laufen konnte. So ist das oft auf Messen Ich freue mich auf jeden Fall darauf einige neue Produkte auszuprobieren und werde definitiv zukünftig öfter mal Ausschau danach halten, was es noch so alles gibt. Vor allem im dekorativen Bereich habe ich noch sehr viel Nachholbedarf und es hat sich viel getan. Ehrlicher weise habe ich mich hier in der jüngsten Zeit sehr zurückgehalten. Scheint, als ob ich hier einiges verpasst hätte. Ich habe es daher genossen so mal wieder etwas mehr in die Welt der Naturkosmetik reinschnuppern zu können. Allein deshalb hat sich der Besuch der Messe schon gelohnt.

Unterschrift
Facebook
Instagram
Twitter
Snapchat: danisbeautyblog

Transparenz

Merken

Merken

Merken

Please follow and like us:

13 Kommentare

  1. Dann versuche ich mal mein Glück:) Ich fand den Beitrag sehr interessant und habe die homepages einiger Firmen besucht. Mich hat das Kaffee Peeling von I want you naked angesprochen, aber knapp 40 €? Ist es wirklich so gut? Da hat Lush eins für ca 15 €.

    Ansonsten würde ich mich riesig über Set 3. Freuen:)
    Oli, 24 😉

    1. Ich bin vom Peeling sehr angetan, kann allerdings durchaus verstehen, wenn der Preis erst mal abschreckt. Sieht man das Gesamtkonzept (München ist bestimmt nicht günstig bzgl. Produktion und die Stückzahlen werden auch ganz andere sein als bei Lush), dann hat man hier zwei komplett unterschiedliche Dinge zum Vergleichen.

  2. Huhu!
    Das klingt alles sehr spannend. Ich kenne die meisten Marken nicht mal. Bei den Menstruationstassen würde es mir echt genauso gehen. Eine Freundin von mir schwört darauf.
    Lg kaddi 28 Jahre.
    Falls ich Glück haben sollte würde ich mich über Set 1 sehr freuen!

  3. ich war auch schon am überlegen irgendwas in richtung menstruationskappe auszuprobieren. auf den beauty blogs die ich so lese gab es da auch schon den ein oder anderen beitrag zu. kein völlig beauty fremdes thema also^^ die meisten recht bdgeistert.
    aber dann musste ich neulich eine konisation machen lassen, musste wochenlang „vorlagen“ tragen. und irgendwie traue ich mich damit nun nicht mehr an die kappen ran. vielleicht irgendwann…
    ich würde auch deinen erfahrungsbericht gerne lesen, sofern es einen geben wird.

  4. Hallo!
    Auch ich würde gerne am Gewinnspiel teilnehmen. Den Post fand ich wirklich interessant, da ich vorher noch nie von dieser Messe gehört habe. Am ansprechendsten fände ich wahrscheinlich die Stände von Dr. Bronner´s schon allein wegen den Farben :D. Ich liebe aber auch die Heilerdemasken von der Marke Luvos.

    Ich würde mich sehr über Set 2 freuen, aber auch die anderen wären wirklich super.
    Ich bin zwar 14 habe aber mit meinen Eltern gesprochen und sie wären mit meiner Teilnahme einverstanden.

  5. Ich war schon ewig nicht mehr auf einer Messe, aber wenn ich deine Beiträge darüber so lese, sollte ich das definitiv öfters machen. Die Produkte von Velvety und Dr. Bronners sprechen mich sehr an, die Farben sind einfach zu schön 😀 Für den Menthol Balsam könnte ich mich auch begeistern, der klingt schon so gut und – wie du bereits sagtest – im Winter bei einer Schnupfnase ist er sicher hilfreich 🙂 Und da du wieder tolle Produkte für deine Verlosung ausgesucht hast, würde ich gerne für Set 1 in den Lostopf springen 🙂

    Liebe Grüße & eine schöne neue Woche!
    Just (26)
    Just kürzlich veröffentlicht…Beautyjunkies Adventskalender Türchen 24

  6. Oh, wie schön, was es wieder tolles neues gibt. Die Sachen von Luvos benutze ich sehr gerne. Da ich jetzt immer wieder etwas über I WANT YOU NAKED lese, werde ich das garantiert einmal testen.☺

    Set 2 fände ich toll.

    LG Sandra, 35

  7. Ui, die Vivaness würde ich auch gerne mal besuchen.
    Aber ich wäre wahrscheinlich doch schnell mit der Masse an Produkten überfordert, da lese ich lieber Blogposts darüber 🙂
    I want you naked finde ich sehr spannend und zur Mens-tasse kann ich nur sagen: Probier es aus! Echt, hätte ich das vor 15 Jahren schon gewusst und benutzt, hätte ich ich mir vieles vereinfachen können. Für mich gibt es nichts anderes mehr! Tu dir selbst aber einen Gefallen und muss vorher die Höhe deines Muttermundes, nicht dass die Tasse zu kurz ist (gibt da auch ne gute Facebookseite dazu).
    Ich würde mich sehr über Set 1 freuen 🙂
    Liebe Grüße
    Julia (28 Jahre)

  8. Liebe Dani,

    vor den Tassen hatte ich anfangs auch bedenken, welche aber völlig unbegründet waren. Der Tragekomfort ist viel angenehmner als ein Tampon, nur das Eingreifen ist Gewöhnungs- und Übungssache. Und das Reinigen ist auch sehr einfach. Anfänglich hab ich sie an ruhigen Tagen ausprobiert, bei denen ich sofort auf die Toilette konnte. Und momentan möchte ich sie nicht mehr missen. Ich bin schon auf deinen Erfahrungsbericht gespannt.
    Liebe Grüße
    Kathi, 25

    PS: Der Gewinnspielzeitraum ist zwar schon vorbei, ich würde mich aber trotzdem über das Set Nr 1 freuen. 🙂

  9. Also auf die Erfahrung mit der Tasse bin ich gespannt. Wie kann man das in den Arbeitsalltag einbinden? Solltest du so mutig sein sie zu testen – und dann noch darüber zu berichten – das wäre toll!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge