[Food] Inspiration – Mittag- & Abendessen

Vor einigen Tagen, habe ich euch bereits einen Rückblick auf einige Rezepte des letzten Jahres gezeigt, welche ich auf dem Blog gezeigt habe. Darüber hinaus gab es eine Menge Gerichte, welche ich entweder nur kurz auf Instagram gezeigt hatte oder das ganze Jahr über in einem Ordner auf der Festplatte gespeichert habe mit dem Vorhaben, sie irgendwann einmal zu zeigen. Aus dem diesem Vorhaben wurde irgendwie nie so richtig war, so dass sich eine Menge leckerer Dinge angesammelt haben, die es verdient haben gezeigt zu werden. So habe ich mir gedacht, dass ich sie einfach in einen eigenen Post packe und euch kurz und knapp zeige. Vielleicht ist ja für euch die ein oder andere Inspiration fürs Mittag- & Abendessen dabei und ihr bekommt spontan Appetit. Ich habe mich beim schreiben des Posts definitiv selber daran erinnert, dass ich das ein oder andere davon schon länger nicht mehr gekocht habe und werde es bestimmt in absehbarer Zeit noch einmal zubereiten. Ein gutes Zeichen oder?

 

Inspiration - Abend- & Mittagessen

 



 
Abendessen Frischer Salat

 

Salat – Variante 1

  • Cocktailtomaten
  • gelbe Paprika
  • Feldsalat
  • Karotte
  • Gurke
  • Cashewkerne
  • getrocknete Physalis
  • getrocknete Cranberries
  • Dressing aus Joghurt + Löffel süßem Senf

 

Salatvariante 2

 

Salat – Variante 2

  • Cocktailtomaten
  • Garnelen
  • Rucola
  • Käsewürfel
  • Kürbiskerne
  • Dressing: Kirschessig
  • Salatgewürz

 

Salatvariante 3

 

Salatvariante 3

  • Cocktailtomaten
  • Mais
  • Käsewurst
  • Zucchini
  • Karotte
  • Quinoa
  • Dill

 

Brot & Gemüsesnack

 

Brot & Gemüsesnack

  • Kürbiskernbrot
  • Avocado
  • Pfeffer
  • geraspelter Käse
  • Datteltomaten
  • Karotte
  • Champignons
  • Käse

 

Grüner Spargel Suppe

 

Grüner Spargel Suppe

  • Grüner Spargel
  • Butter
  • Salz
  • Mixer (der auch heiße Flüssigkeiten aushält)

 

Pfannengericht #1

 

Pfannengericht Variante 1

  • Mett
  • Tomatenmark
  • Zucchini
  • Salz
  • Pfeffer
  • Maccheroni
  • Basilikumblätter

 

Pfannengericht #2

 

Pfannengericht Variante 2

  • Mett
  • Salz
  • Pfeffer
  • Cocktailtomaten
  • Mixer (je nachdem wie fein oder grob ihr die Tomaten haben wollt)
  • Piccolini Nudel

 

Pfannen Variante #3

 

Pfannengericht Variante #3

  • gekochte Kartoffeln
  • Champignons
  • Putenwiener
  • rote Paprika
  • Gewürze

 

Pfannengericht #4

 

Pfannengericht Variante #4

  • Spinat
  • Garnelen
  • Eier
  • Cocktailtomaten
  • Kürbiskerne + Pinienkerne
  • Lemon Pepper
  • Sea Salt

 



Ich hoffe, dass euch diese kurze Form an Mini-Rezepten gefallen hat. Ich kann mir gut vorstellen, so etwas zukünftig öfter zu machen. Mich würde daher interessieren, ob eurerseits ebenfalls Interesse daran bestehen würde. Hat euch etwas von den vorgestellten Gerichten besonders gut gefallen und vielleicht euer Interesse geweckt?

 

Snapchat: danisbeautyblog

Merken

Please follow and like us:

2 Kommentare

  1. All those salads look great! Proves that healthy food isn’t necessarily boring and tasteless 🙂 The asparagus soup also looks good. I did a food post too today, my perfect last supper 🙂 Maybe you can do the tag as well, would love to see your picks!
    Kiss & Make-up kürzlich veröffentlicht…Tag | Last Supper

    1. To make a lot of „brong“ foods interesting, you have to think about how to combine things and make it look presentable. Not that hard but you need to hink about it first 🙂
      The last supper sounds good, but my would be tea, Malteser, fresh bread and raspberries. So I don’t think if that’s that interesting 🙂

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge