Lit Cosmetics Blogparade

Am Montag startete die Lit Cosmetics Blogparade, welche durch Sandri ins Leben gerufen wurde. Dass ich doch tatsächlich ein paar Glitter besitze schiebe ich ganz eindeutig Goldie in die Schuhe. Wenn man jeden Tag Glitter sieht in den buntesten Farben und es immer wieder bombastisch aussieht, was soll man da machen? Zu meiner Verteidigung kann ich lediglich anbringen, dass ich mit diesem Schwächeanfall wohl nicht allein war. Daher werden euch diese Woche viele Mädels einige AMU mit den Glittern zeigen und euch vielleicht auch damit anfixen.

 

Army-Brat-.jpg

 


 

LIT-Army-Brat_1.jpg

 

About Lit

Lit Cosmetics is here to SPARKLE THE WORLD by offering the largest selection of glitter products sold in the market today. Being associated with companies like Sephora, Cirque du Soleil, Beautylish, and consecutively receiving the „Editors Choice Award“ by Temptalia, proves that we are serious about quality and product performance. Through pride, passion and persistence our aim is to put the fun & creativity back into the art of Cosmetics. Lit’s mission is to change the way people wear makeup, one sparkle at a time. NO GLITTER NO GLORY.

 

Preis: $14 (zzgl. Porto ggf. Steuer), 14€ (portofrei ab 20€, keine weiteren Gebühren)

Bezugsquelle: z.B. Lit Cosmetics, Beauty Bay

Glittergrößen: Size #1 = Micro cut (.002 x .002) • Size #2 = Small Cut (.004 x .004) • Size #3 = Medium Cut (.008 x .008) • Size #4 = Large Cut (.015 x .015)

 

LIT-Army-Brat_2.jpg

 

LIT-Army-Brat_3.jpg

 

Army Brat wird beschreiben als Dark Army Green, Camouflage glitter. So dunkel ist das Grün jetzt nicht, aber ich will ja nicht kleinlich sein Smiley Ich hatte damals nicht drauf geachtet, dass es den Glitter auch in einer Größe 2 gibt (je kleiner die Nummer, desto feiner die Partikel). Man sollte recht gut erkennen können, dass die Größe 3 Teilchen auf jeden Fall gut erkennbar sind. Ich tue mir noch schwer das ganze vollständig deckend hinzubekommen, aber nach meinem ersten nicht so wirklich erfolgreichen Versuch, bin ich mit dem Ergebnis wirklich zufrieden. Dank Schlupflid wars für mich auch problemlos Büro tauglich und aus der Distanz sieht man gar nicht, dass ich da Glitter auf dem Lid habe und vor allem ob er sehr kompakt aufgetragen ist oder kleinere Lücken aufweist.

 

LIT Cosmetics

 

Was ich euch auf jeden Fall empfehlen würde mitzubestellen ist die Glitter Base ($12, 4ml). Sie wurde mir von allem empfohlen und nach einigen Experimenten mit anderen Bases (die auch klebrig waren bzw. für Glitter gedacht sind), habe ich sie mir ebenfalls bestellt. So ganz ist mir noch nicht klar was genau jeweils der Unterschied ist, aber solange sie den Glitter auf dem Lid hält, ist es mir auch egal Smiley Ich habe im Deckel eines kleinen Plastikdöschen etwas von der Base und dem Glitter vermischt und es dann mit einem Concealerpinsel aufs Lid getupft. Ganz langsam, damit ich nicht gleich wieder den getupften Glitter auf dem Pinsel habe. Es war nicht unbedingt in wenigen Sekunden gemacht, aber hat man erst man raus wie angefeuchtet der Pinsel sein muss damit Glitter haftet, geht es doch recht fix. Zunächst habe ich den Vorgang des “Antrocknens” auf dem Lid gespürt. Nach kurzer Zeit merkt man davon allerdings nichts mehr und ich hätte auch irgendeinen Lidschatten auf dem Lid haben können. Mit dem Verblenden ist das bei Glitter nicht ganz so einfach,  aber mit etwas Geduld und einem fluffigen Pinsel war der Übergang jetzt nicht zu extrem. Mir hat es jedenfalls im Ergebnis so gut gefallen und ich würde sagen, dass wir uns jetzt angefreundet haben.

 

LIT Cosmetics

 

LIT Cosmetics

 


 

Teilnehmerübersicht:

Montag: goldiegrace & talasia

Dienstag: craemtoertschen

Mittwoch: milchschokis-beautyecke & polished-with-love

Donnerstag: danis-beautyblog & talasia

Freitag: obstgartentorte & Agata

Samstag: blushaholic & beautymango

Sonntag: smoky-eyed & shiaswelt

 


Ich werde bestimmt nicht so euphorisch werden wie andere, aber zumindest haben Glitter und ich uns angenähert. Ab und an werde ich bestimmt mal ein AMU damit schminken. Mit meinen 6 Nuancen bin ich aktuell zufrieden und habe nicht unbedingt das Bedürfnis mehr haben zu müssen. Nachdem ich so viel aussortiert habe, will ich es lieber überschaubar halten.
Was haltet ihr von Glitter auf dem Auge? Interessant und definitiv etwas für euch oder schaut ihr es euch lieber an Anderen an?
 
Unterschrift
 

  

Snapchat: danisbeautyblog

Please follow and like us:

15 Kommentare

  1. Ich bin auch ganz böse angefixt worden 😀 und ich liebe es Glitter zu tragen. Zwar nicht so extrem wie Goldie und auch nicht so oft, aber dass ich es jetzt endlich kann man mir unglaublich viel Spaß. Ich habe mir auch Glitter in den verschiedensten Farben bestellt 😀 bin dabei aber jetzt nicht nur bei Lit gelieben. Bei der Menge habe ich dann doch eher auf was günstigeres zurück gegriffen (StarcrushedMinerals). Von Lit selber habe ich glaube ich jetzt….12 ^^ und die gleiche Menge ca nochmal an Abfüllungen.
    Ich finde deine Version auch echt toll für den Alltag mit dem Grün, gefällt mir!
    Talasia kürzlich veröffentlicht…Lit Cosmetics Glitter Sugar & Spice Size 4

    1. Bei Dir ist die Sucht ja gleich richtig ausgebrochen 🙂 Ich denke auch, dass wenn ich zukünftig mal Bedarf habe auch keine Fullsize mehr brauche sondenr kleine Mengen in Erwägung ziehen.

    1. Es kommt jetzt sicherlich auf meine Liste der liebsten Produkte für die Augen, aber ich finde es manchmal auch interessant mal etwas anderes auszuprobieren. Dafür finde ich Glitter sehr gelungen und auch durchaus alltagstauglich. Es kommt immer auf die Kombination an.

  2. Ich dachte erst, das wäre Caviar Dreams, Army Brat kannte ich nämlich noch gar nicht. Aber dein Amu ist sehr hübsch geworden und du hast ihn toll kombiniert. Gefällt mir sehr! Danke fürs Mitmachen :)! LG

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CommentLuv badge