[Blogparde] Silvester Look

Wir sind mittendrin bei der Silvester Blogparade, (die mal wieder durch die liebe Steffi ins Leben gerufen wurde). Wann nicht glitzern und funkeln, wenn nicht am 31.12.2015? Ich kann mir gut vorstellen, dass ihr auf diese Art und Weise euch genügend Inspiration bekommt für besondere Anlasse. Gerüchteweise gibt es ja auch Damen, die solche AMUs problemlos im Alltag tragen (behauptet zumindest Snapchat). Noch gehöre ich nicht dazu, aber vielleicht in etwas dezenter Form.

 

Silverster-Look

 


 

Silvester Look

 

Respekt an Alle, die regelmäßig Glitter auf dem Lid und falsche Wimpern tragen. Ich fand es nämlich gar nicht so einfach herauszufinden, wie viel von dem Ben Nye Glitter Glue ich auftragen muss, damit alles an Ort und Stelle bleibt. Es heißt nämlich dünne Schicht und natürlich habe ich mich daran gehalten. Dieses führte dazu, dass immer wieder der Glitter rieselte. Was natürlich besonders ärgerlich ist, wenn man Foundation und Rest bereits aufgetragen hat Trauriges Smiley Am linken Auge habe ich dann mehr von der Base aufgetragen und es klappte schon viel besser mit dem Lit Glitter Hoochie Mama. Eine dunkle Lidschattenfarbe (hier Maybelline Roch Mahagoni) drunter aufgetragen ist als Basisfarbe für den Glitter ideal. Vom trend IT UP Lash Top Coat habe ich mit einem schmalen Pinsel Produkt aufgenommen und dann über dem regulären schwarzen Eyeliner aufgetupft. Das ganze war sehr deckend und hielt auch sehr gut. Um das ganze etwas aufzuhellen habe ich meinen Lidschatten Favorit Ex Pistols von Catrice in den inneren Bereich vom Lid und den Augeninnenwinkel aufgetragen. Mit falschen Wimpern tue ich mir noch immer extrem schwer und dachte mir, dass es mit den halben Wimpern von Tanya Burr und dem Japonesque Tool hoffentlich klappen würde. Es klappte auf jeden Fall schon besser als beim letzten Versuch, aber bis da Routine reinkommt, wird es noch lange dauern. Die obere und untere Wasserlinie habe ich dann noch mit dem Too Faced Eye Pencil geschwärzt.

 

Silvester AMU

 

Silvester AMU

 

 


 

teilweise verwendete Produkte:

 

Silvester-Look-1

 


 

Die komplette Teilnehmerliste:

Sonntag, 27.12.: thebeautyofozwindeln-vs-wimperntuschedasminibloggtramonas-beauty-blogrosesofbeautybutterfly-bunnybeautype

Montag, 28.12.: ttcybeautybeautyandmore-blogmarygoesaroundtheworldbeautyandthegirlsmadelines-statementthelipstickfoxsandralovesmakeup

Dienstag, 29.12.: milchschokis-beautyeckedanis-beautyblogbeautymangorauschgiftengelmel-et-felsilberschatz

Mittwoch, 30.12.: liris-beautyweltthebeautyinspirationsitsjustanamesmallpebbledforrestfayesweltblushaholictalasia

Donnerstag, 31.12.: inlovewithlifemiss-different-89beautyandthegirlsschminktussis-weltninas-kosmetickyazablemimi-kryzaphiraw

Solltet ihr noch weitere Inspiration benötigen, schaut einfach bei den Mädels vorbei.

 


Aus der Nähe sieht man definitiv den ein oder anderen Fehler beim AMU. Aus der Distanz sieht es dagegen keiner mehr Smiley Ich habe gleichermaßen Spaß und Frust beim Schminken. Bei mir klappt eben nicht alles auf Anhieb und es ist beruhigend, dass ich in manchen Bereichen noch viel üben muss. Mal etwas anderes zu schminken ist daher ein guter Ansporn Smiley

 

Snapchat: danisbeautyblog

Transparenz: Transparenz Affiliate

Please follow and like us:

11 Kommentare

  1. Ooooh Hoochie Mama ist sehr hübsch und steht dir auch sehr toll ^.^ aber ich kann es nur immer wieder sagen, hol dir die Lit Base 😀 ich habe es mit Glitzer sonst nie anständig hinbekommen, aber bei der tauchst du ja den Pinsel einfach in die Base, streifst es nur ein wenig ab und tauchst dann in den Glitter. Klar muss man auch hier etwas üben, dann alles schön zu verteilen (besonders zur Lidfalte hin), aber das mit der Base an sich geht wirklich super gut ^.^
    Und ich finde es auch einfach immer toll, wenn man mal andere Sachen schminkt, für mich ist das jetzt auch alles was ganz anderes. Hatte zwar immer einiges an Glitter in den Schubladen, habe es aber nie wirklich benutzt, weil ich einfach nichts hatte womit das gut hält und dann war der Glitzer immer überall im Gesicht >.<
    Talasia kürzlich veröffentlicht…Eye Makeup Übersicht 2015 – Part 1

  2. Fake Lashes und ich sind auch so „aaarrggghhh – ab in die Ecke“. Benutze sie viel zu selten, vielleicht sollte ich aber doch auch öfter üben. Künstliche Wimpern können nämlich sooo toll aussehen!

    Ich mag deinen Look sehr. Glitzi, aber dennoch nicht zu viel und ich denke, auch absolut im Alltag tragbar.

    LG
    Liri

    1. Ich habe ja großen Respekt vor allen, die sie in 1 MInute aufgeklebt haben und nichts verrutscht mehr. Für die Optik sind sie wirklich super, so dass ich da wirklich mehr üben sollte.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

CommentLuv badge